Schulen in Werne

Schulen in Werne

Die Werner Schülerin Julienne Altwein (15) hat an einem bundesweiten Tanzwettbewerb teilgenommen. Jetzt hat sie das Ergebnis der Jury erfahren. Im Interview nimmt sie Stellung. Von Jörg Heckenkamp

Werne ist seit Mittwoch coronafrei, zumindest den offiziellen Zahlen des Kreises Unna zufolge. Damit ist auch Wochen nach Ausbruch der Pandemie der letzte der bisher 78 Infizierten gesund. Von Eva-Maria Spiller

Gegen Langeweile in den Sommerferien hilft das Kinderjugendferienprogramm in Werne. 2020 läuft wegen der Corona-Pandemie einiges anders als gewohnt. Angebote gibt es trotzdem. Von Matthias Stachelhaus

Die zweite Corona-Testreihe an der Lütkeheide-Kita in Werne ist am Donnerstag negativ ausgefallen. Das bestätigte der Kreis Unna auf Nachfrage. Von Eva-Maria Spiller

Die Schulen in Werne werden digitaler. Alle Einrichtungen bekommen nicht nur eine Breitbandverbindung, sondern werden auch mit neuer Technik ausgestattet. Dafür gibt die Stadt selbst viel Geld aus. Von Andrea Wellerdiek

Die Zweittests an der Wiehagenschule auf das Coronavirus in Werne sind am Dienstagvormittag negativ ausgefallen. Das bestätigte der Jugenddezernent der Stadt Werne auf Nachfrage. Von Eva-Maria Spiller

Am Montag hat die zweite Testung auf das Coronavirus an der Wiehagenschule in Werne stattgefunden. Die Ergebnisse dürften morgen da sein. Auch an der Kita Lütkeheide finden in den kommenden Tagen zweite Tests statt. Von Eva-Maria Spiller

Alle Verdachtsmomente mit dem Coronavirus haben sich an der Wiehagenschule und der Kita Lütkeheide in Werne nicht bestätigt. Alle Testungen sind negativ ausgefallen, wie die Stadt am Samstagmittag erklärt. Von Andrea Wellerdiek

An der Wiehagenschule in Werne ist ein weiteres Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden, nachdem am Donnerstag die Infektion eines Kindes an der Schule und zweier Kita-Kinder bekannt geworden war. Von Eva-Maria Spiller

An der Wiehagen-Grundschule in Werne hat sich ein Kind mit dem Coronavirus infiziert. An der Kita Lütkeheide gibt es zwei neue Fälle. Das bestätigte die Stadt Werne am Donnerstagmorgen. Von Eva-Maria Spiller

Am vergangenen Freitag war bekannt geworden, dass sich ein Kind der Uhland-Grundschule in Werne mit dem Coronavirus infiziert hatte. Nun gibt der Kreis Entwarnung: Auch die zweite Testung der Gruppe ist negativ. Von Eva-Maria Spiller

An der Uhland-Grundschule gibt es eine weitere Corona-Infektion. Allerdings war das Kind nicht in der Schule. Aber laut der Stadt Werne ist ein weiterer Fall an der DRK-Kita Pfiffikus in Werne aufgetreten. Von Eva-Maria Spiller

Ein Grundschulkind der Uhlandschule in Werne hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt hat am Freitag vor Ort acht Mitschüler getestet. Mehrere Personen sind in Quarantäne. Von Eva-Maria Spiller

Die ersten Vorboten für den Abriss der ehemaligen Wiehagenschule an der Horster Straße sind bereits zu sehen. Die WBG Lünen schafft als Grundstückseigentümerin Platz für neue Wohnungen. Von Felix Püschner

Mit ihrem Vorschlag, die kommenden Erstklässler in Werne mit Gutscheinen für Sportvereine auszustatten, ist die SPD auf offene Ohren gestoßen. Gegenwind gab es allerdings auch - von Seiten der CDU. Von Felix Püschner

Die Steinschlange in Stockum wird immer länger: Zu Beginn waren es nur wenige Steine. Doch nun finden immer mehr Bürger Freude an der Mitmach-Aktion. Allerdings werden nicht nur Steine angelegt. Von Andrea Wellerdiek

Den Bau des Kreisverkehres Becklohhof/Münsterstraße haben die meisten Werner direkt gar nicht mitbekommen. Das ändert sich schlagartig am Montag, 11. Mai 2020. Die Baustelle springt über. Von Jörg Heckenkamp

Die Schülerfirma „Earthperiments“ des Gymnasiums St. Christophorus veröffentlicht ein Kinderbuch zum Klimawandel. Durch die Corona-Krise gestaltete sich die Organisation komplizierter. Von Sylva Witzig

Ende vergangener Woche bestand noch ein Funken Hoffnung, den Stadtlauf Werne 2020 retten zu können. Doch seit Mittwoch, 22. April, ist klar: die Traditions-Veranstaltung fällt aus. Von Jörg Heckenkamp

Trotz Corona-Krise nicht allein: Die Schüler der 3c der Kardinal-von-Galen-Grundschule haben selbstgeschriebene Osterbriefe an die Senioren im Malteser-Seniorenzentrum in Stockum übergeben. Von Eva-Maria Spiller

Die ungehemmte Verbreitung des Coronavirus führt zu weiteren drastischen Maßnahmen in Werne. Nun stehen in der Lippestadt die Schließungen aller Schulen ab Montag, 16. März, an. Von Jörg Heckenkamp