Selim Gündüz

Selim Gündüz

Es war Feuer drin im Westschlager der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf. Im Gäste-Block brannte mehrfach Pyrotechnik, auf dem Rasen schenkten sich die Rivalen nichts Von Ralf Rudzynski

Der VfL Bochum musste nach dem wichtigen 2:1-Sieg gegen den 1. FC Heidenheim wieder eine Niederlage in der 2. Fußball-Bundesliga einstecken. Bei der SpVgg Greuther Fürth konnten die Bochumer nicht überzeugen

Selim Gündüz unternimmt alles dafür, um nach einer Spielzeit ohne Zweitliga-Einsatz wieder ins Mannschaftstraining einsteigen zu können. Hinter dem Flügelflitzer, der in der Saison 2014/2015 auf 15 Spiele Von Ralf Rudzynski

Selim Gündüz hat seinen auslaufenden Vertrag beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum verlängert. Bis zum 30. Juni 2018 bleibt das Eigengewächs, das seit 2009 für den VfL spielt, nun ein Blau-Weißer. In

1:2-Niederlage bei Verbeek-Debüt

Bochum verpatzt den Auftakt gegen Union Berlin

Der VfL Bochum hat auch das erste Spiel unter dem neuen Chefcoach Gertjan Verbeek nicht gewinnen können. Beim Debüt des Niederländers unterlagen die Bochumer am Samstag in der 2. Fußball-Bundesliga mit