SG Ahaus-Wessum

SG Ahaus-Wessum

Mit 56 Teilnehmern war die 29. Auflage des Wüllen-Wessumer-Weihnachtsturnier der Schachgemeinschaft (SG) Ahaus-Wessum auch in diesem Jahr wieder gut besucht. In zwei parallel ausgetragenen Turnieren -

Beim Verbandsligaspiel gegen die Schachfreunde Falke Saerbeck mussten die SG-Schachspieler kurzfristig mit drei Ersatzspielern antreten. Dass nach über vierstündigem Kampf ein Punkt vom Spitzenreiter

Nach dem 4,5:3,5-Sieg in der Verbandsliga Münsterland gegen die SF Beelen hatte sich die SG Ahaus-Wessum I für ihr Heimspiel gegen die Schachfreunde aus Westbevern einiges vorgenommen.