Shopping in Castrop-Rauxel

Shopping in Castrop-Rauxel

Die Castroper Altstadt steht am Wochenende im Zeichen von Unterhaltung, Kunsthandwerk und Kulinarischem. Auch der Nachwuchs kommt auf seine Kosten. Von Michael Schuh

Herbstlich wird es vom 20. bis 22. September, wenn die Standortgemeinschaft Casconcept zum Viktualienmarkt und verkaufsoffenem Sonntag einlädt. Wir verraten alles über das Programm.

Auf dem Hof Klöcker an der Hebewerkstraße findet am Wochenende der Bauernmarkt statt. Die Besucher erwartet nicht nur viele Kürbisse, sondern unter anderem auch altes Traditionshandwerk.

Direkt am Münsterplatz öffnet in Kürze ein neuer Laden. Laut dem Betreiber werden dort dann künftig Shishas, Tabak und E-Zigaretten verkauft. Doch zuvor muss noch einiges getan werden. Von Marcel Witte

In den ehemaligen Dehner-Hallen ist die Verarbeitung von Feinmetall erlaubt. Die Stadt hat Dr. Mirsad Freiberg und „Steel‘n‘Light Arts“ grünes Licht gegeben. Los gehen soll es Ende August. Von Abi Schlehenkamp

Zweimal stahl die 53-Jährige. Die Beute betrug weniger als 20 Euro. Ein geringer Wert - doch hinter dem Vergehen steckt ein schwerwiegendes Problem. Und eine Menge Aufwand fürs Amtsgericht. Von Gabi Regener

Raritäten und Trödel können Shoppingbegeisterte am Samstag im Mythos erstehen. Beim Flohmarkt gibt es nur gebrauchte Sachen, Händler bieten ihre Waren zu ungewöhnlichen Zeiten an.

Die Grünen wollen ein einheitliches Pfandbecher-System für „Coffee to go“ in der Castroper Altstadt. Der Rat stimmte mit Mehrheit dafür. Kann man davon ausgehen, dass das bald kommt? Von Tobias Weckenbrock

Der Streik bei Real geht in die nächste Runde: An der Siemensstraße streikten 30 Mitarbeiter. Sie wollen gleiche Gehälter und eine Tarif-Rückkehr. Sie hatten prominenten Beistand. Von Tobias Weckenbrock

Schwarzarbeit gibt es auch in Castrop-Rauxel. Beim Naschmarkt werden Leckerbissen angeboten, die Eigentumsverhältnisse des EKZ sind unklar und Impfpflicht wird auch hier diskutiert. Von Patrick Radtke

Drei Männer werden nach Diebstählen aus dem Kaufland im EKZ Widumer Platz gesucht. Sie sollen Waren für 1800 Euro geklaut haben. Es gibt Hinweise, aber die Fahndung gestaltet sich schwierig. Von Silja Fröhlich

Die Post hat einen neuen Paketshop in Ickern eingerichtet: In einem Geschäft an der Recklinghauser Straße kann man jetzt auch Pakete verschicken. Aber Achtung: Es gibt eine Mittagspause.

Was tun über die Osterfeiertage und was kommt auf den Teller? Wer sich das überlegt, der sollte wissen, dass es an Karfreitag still wird in der Stadt und an Ostermontag der Bäcker zu hat. Von Iris Müller

Die Grünen geben die Eiche nicht auf - auch nach der Woche der Vorentscheidung. Heute erklären sie, wie es weiter geht. Wir ziehen mit der Babylotsin Bilanz und empfehlen eine Reding-Lesung. Von Tobias Weckenbrock