Signal Iduna Park

Signal Iduna Park

Ein Dortmunder fühlt sich beim Wildpinkeln von der Polizei ertappt und rennt davon – direkt gegen einen unübersehbaren Bierwagen. Danach kam heraus, dass er wegen etwas anderem gesucht wurde.

Für den guten Zweck wird der alte Mini Cooper von Jürgen Klopp aktuell durch Deutschland und Europa gefahren. Am Dienstag durfte sich Ullrich Sierau auf dem besonderen Fan-Auto verewigen. Von Marie Ahlers, Daniel Reiners

Im Vorfeld herrschte große Unsicherheit darüber, wie die Fans sich verhalten würden. Die Polizei rechnete mit großen Ansammlungen und Menschtrauben am Stadion. Nun zieht sie ein Fazit.

Eine Wurst-Idee macht Karriere. BVB-Fans müssen zum Derby am Samstag nicht auf die echte Stadionwurst verzichten Viele Fans scheint die Idee von Stadion-Aroma im Wohnzimmer zu reizen. Von Felix Guth

Die große Test- und Behandlungsstelle im Signal Iduna Park stellt demnächst ihren Betrieb ein. Und auch vor der Schließung muss das Zentrum für ein paar Tage pausieren.

Das BVB-Stadion hat am Samstag seinen Betrieb als Coronavirus-Behandlungszentrum aufgenommen - rund 30 Patienten wurden am ersten Tag untersucht. Von Florian Groeger

Der BVB trägt seine Heimspiele im „Westfalenstadion“ aus, der Signal Iduna Park ziert seit nun 46 Jahren die Dortmunder Skyline. Eine Liebeserklärung. Von Marvin K. Hoffmann

Kurz vor seinem Comeback wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft gegen Sportmoderator Werner Hansch ermittelt. Trotz der Betrugsvorwürfe wird er aber am Freitag ans Mikro zurückkehren. Von Marie Ahlers

BVB-Fans bieten auf Ebay-Kleinanzeigen ein Gratis-Ticket für die Südtribüne an. Derjenige, der es haben möchte, müsste allerdings bereit sein, entscheidende Momente des Spiels zu verpassen. Von Felix Guth

Fallen BVB-Abendspiele und Westfalenhallen-Konzerte auf denselben Tag, wird es voll in Dortmund. Die Veranstalter wollen rechtzeitig auf die Lage an einem Dienstag Mitte Februar hinweisen. Von Kevin Kindel

Einmal im Signal Iduna Park auflaufen: Für Laufbegeisterte aus Dortmund und Umgebung kann dieser Traum in Erfüllung gehen. Am 19. Mai führt die Laufstrecke des B2Run durch das BVB-Stadion. Von Franka Doliner

Joy Denalane, Joris, die Mannschaft des BVB: Viele Stars sind am Sonntag zum Weihnachtssingen mit 68.000 Fans in den Signal Iduna Park gekommen. Ein Rückblick in vielen Videos und Bildern. Von Kevin Kindel, Thomas Thiel

Der BVB lädt zum dritten Mal zum Weihnachtssingen ins Stadion - und fast 70.000 Zuschauer sind dabei. Das sagen Torhüter Roman Bürki und Moderator Nobby Dickel. Von Florian Groeger

Im heimischen Stadion auf ungewohntem Terrain: Für die BVB-Profis stand am Sonntag ein besonderer Termin auf dem Programm. Reus, Götze und Co. waren beim Weihnachtssingen gefordert. Hier gibt‘s viele Fotos. Von Florian Groeger

Im Signal Iduna Park fand das BVB-Weihnachtssingen statt. Außerdem: Der NRW-Ministerpräsident ist bald beim Tatort zu sehen. Und am Samstag ereigneten sich zwei kuriose Polizeieinsätze. Von Robin Albers

Zusammen mit Max Herre, Joris und den BVB-Spielern stimmen Fans am Sonntag Weihnachtslieder an. Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen zum Weihnachtssingen. Von Lena Heising

Am dritten Advent singen Max Herre und Joris im BVB-Stadion zusammen mit Fans Weihnachtslieder. Die Tickets sind bereits ausverkauft – und das, obwohl der BVB die Plätze aufstockte.

Da mehrere Zehntausende Besucher beim BVB-Weihnachtssingen am Sonntag erwartet werden, fahren die Busse und Bahnen zum Signal Iduna Park in der Zeit in verstärkter Taktung.

Zum Vorverkaufsstart des Weihnachtssingens im Singal Iduna Park gab es bereits einen echten Run auf die Tickets. Wir haben mal nachgefragt, wie die Chancen stehen, noch eines zu ergattern. Von Bastian Pietsch

Am dritten Adventssonntag verwandelt sich der Signal Iduna Park wieder in eine große schwarzgelbe Chorbühne. Jetzt steht fest, welche Musikstars zum BVB-Weihnachtssingen 2019 kommen.