Signal Iduna Park

Signal Iduna Park

Einmal im Signal Iduna Park auflaufen: Für Laufbegeisterte aus Dortmund und Umgebung kann dieser Traum in Erfüllung gehen. Am 19. Mai führt die Laufstrecke des B2Run durch das BVB-Stadion. Von Franka Doliner

Joy Denalane, Joris, die Mannschaft des BVB: Viele Stars sind am Sonntag zum Weihnachtssingen mit 68.000 Fans in den Signal Iduna Park gekommen. Ein Rückblick in vielen Videos und Bildern. Von Kevin Kindel, Thomas Thiel

Der BVB lädt zum dritten Mal zum Weihnachtssingen ins Stadion - und fast 70.000 Zuschauer sind dabei. Das sagen Torhüter Roman Bürki und Moderator Nobby Dickel. Von Florian Groeger

Im heimischen Stadion auf ungewohntem Terrain: Für die BVB-Profis stand am Sonntag ein besonderer Termin auf dem Programm. Reus, Götze und Co. waren beim Weihnachtssingen gefordert. Hier gibt‘s viele Fotos. Von Florian Groeger

Im Signal Iduna Park fand das BVB-Weihnachtssingen statt. Außerdem: Der NRW-Ministerpräsident ist bald beim Tatort zu sehen. Und am Samstag ereigneten sich zwei kuriose Polizeieinsätze. Von Robin Albers

Zusammen mit Max Herre, Joris und den BVB-Spielern stimmen Fans am Sonntag Weihnachtslieder an. Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen zum Weihnachtssingen. Von Lena Heising

Am dritten Advent singen Max Herre und Joris im BVB-Stadion zusammen mit Fans Weihnachtslieder. Die Tickets sind bereits ausverkauft – und das, obwohl der BVB die Plätze aufstockte.

Da mehrere Zehntausende Besucher beim BVB-Weihnachtssingen am Sonntag erwartet werden, fahren die Busse und Bahnen zum Signal Iduna Park in der Zeit in verstärkter Taktung.

Zum Vorverkaufsstart des Weihnachtssingens im Singal Iduna Park gab es bereits einen echten Run auf die Tickets. Wir haben mal nachgefragt, wie die Chancen stehen, noch eines zu ergattern. Von Bastian Pietsch

Am dritten Adventssonntag verwandelt sich der Signal Iduna Park wieder in eine große schwarzgelbe Chorbühne. Jetzt steht fest, welche Musikstars zum BVB-Weihnachtssingen 2019 kommen.

Zum dritten Mal findet 2019 im Advent das BVB-Weihnachtssingen statt. Der Vorverkauf sollte bereits am 7.10. starten - nun hat der BVB den Start aber verschoben. Von Oliver Volmerich

Rund ums BVB-Heimspiel am Samstag weist die Stadtverwaltung auf mögliche Verkehrsprobleme hin. Fußballfans sollen wenn möglich mit Bus und Bahn oder dem Fahrrad anreisen.

In der Halbzeit des BVB-Heimspiels gegen Bayer Leverkusen tauchte ein ungewöhnliches Banner auf der Nordtribüne des Signal Iduna Parks auf. Der BVB dankte seinen Fans. Das steckt dahinter. Von Thomas Thiel

Wer keine Lust hat, sich vor dem BVB-Spiel am Samstag in eine enge U-Bahn zu quetschen, der kann unter anderem mit dem E-Scooter zum Stadion fahren. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten. Von Marie Ahlers

In welche Stadien gehen Fußballfans besonders gern? Und welche meiden sie lieber? Eine große Onlineumfrage zeigt: Das beliebteste Stadion steht in Dortmund. Von dpa

Der Jubel war groß in Dortmund, als der BVB am Samstagabend den Supercup gewann. Doch auch für die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr verlief der Spielabend positiv. Von Marie Ahlers

Pünktlich zum Start der Saison 19/20 erstrahlt der Signal Iduna Park in neuem Glanz. Neben den Renovierungsarbeiten haben BVB-Fans in den vergangenen Wochen eine große Malaktion gestartet. Von Florian Groeger

Die neue Flutlichtanlage im Signal Iduna Park soll in Kürze einsatzbereit sein. Mit den neuen LED-Einheiten ist vieles möglich. Lichtshows soll es beim BVB aber vorerst nicht geben. Von Thimo Mallon

Am Sonntag ist es vorbei: Mit zwei Schlussgottesdiensten im Stadion und im Westfalenpark geht der Evangelische Kirchentag in Dortmund zu Ende. Wir erklären, was man dazu wissen muss. Von Oliver Volmerich