Signal Iduna

Signal Iduna

Das Warten hat ein Ende: Am Freitag startet der BVB offiziell in die neue Saison - und das wird von 12 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz A7, direkt vor dem Nordeingang des Signal Iduna Parks, ausgiebig gefeiert.

Der Vorwurf ist gravierend: Der Verein Kinderwünsche soll beim Spendensammeln vor dem Stadion betrügen. Es wird bezweifelt, dass das Geld wirklich an kranke Kinder geht. Die Fanabteilung von Borussia Von Tobias Grossekemper, Thomas Thiel, Daniel Müller

Das Thema "Jochen Busch" war eigentlich keines mehr. Auf der Abteilungsversammlung der BVB-Handballerinnen am Montag im Signal Iduna Park war der langjährige stellvertretende Vorsitzende nach seiner überraschenden Von Peter Kehl

20 Jahre lang hat Jochen Busch die Geschicke der Handballabteilung von Borussia Dortmund maßgeblich mitgeprägt. Er begann als Jugendkoordinator, wurde Hallensprecher und später Sportlicher Leiter und Vorstandsmitglied. Von Dirk Krampe

Die Spendensammler des Vereins "Kinderwünsche" gehören zum festen Bild am Stadion vor den Heimspielen des BVB. Doch wohin fließt das Geld, das viele Fans in die Spendendosen stecken? Zu großen Teilen Von Thomas Thiel

Die Heimspiel-lose Zeit ist vorbei: Der BVB empfängt am Samstag (18.30 Uhr) im Signal Iduna Park mit Hertha BSC den ersten Gegner der Saison. Zur neuen Bundesliga-Spielzeit müssen sich die Fußball-Fans

Falls Deutschland von der Uefa den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommt, ist Gelsenkirchen als Spielort dabei. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gab jetzt die zehn potenziellen Von Thimo Mallon, Oliver Volmerich

In Herne findet mit der Cranger Kirmes aktuell das "größte Volksfest in NRW" statt, Borussia Dortmund hat am Freitag mit seinem Familienfest am Stadion ein kleines schwarzgelbes Pendant geschaffen. Und Von Moritz Mettge

Vor dem Supercup-Finale am Samstag sperrte die Polizei einen Bereich an der Strobelallee wegen eines herrenlosen Rucksacks weiträumig ab. Ein Entschärfer untersuchte den Rucksack - und stufte ihn als ungefährlich ein.

Der BVB hat in der Sommerpause gut 2,5 Millionen Euro in die Sanierung seines Stadions gesteckt. Viele der Investitionen sind für den Besucher gar nicht sichtbar oder bemerkbar - aber dennoch wichtig, Von Thomas Thiel, Jana Klüh

Nach anfänglichen Bedenken bewirbt sich die Stadt Dortmund nun als Spielort für die Fußball-Europameisterschaft 2024. Die Bewerbung sei auf dem Weg zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach Frankfurt, sagte

Ein "sehr solides Ergebnis" - das ist das Fazit des Vorstandsvorsitzenden der Signal Iduna-Gruppe, Ulrich Leitermann, zum Geschäftsjahr 2016 des Dortmunder Versicherers. Um die Erträge weiter zu steigern Von Gregor Beushausen

Fast noch einen Monat sind Ferien in NRW. Und wer nicht in den Urlaub fährt, kann auch hier viel erleben. Denn an kulturellen Sehenswürdigkeiten hat NRW einiges zu bieten. Die beliebtesten hat das Internet-Portal Von Tim Vinnbruch

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Dortmund mit dem Signal Iduna Park für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewirbt, ist wieder gestiegen. Man werde der Politik in der nächsten Woche eine "sehr deutlich Von Oliver Volmerich

Die volle Dosis Jugendkultur gab es am Samstag bei den Ruhr Games im und am Stadion Rote Erde: Skateboarder, BMX-Fahrer und Breakdancer zeigten ihre besten Tricks - und zum Abschluss trat auch noch Rapper Chefket auf. Von Thomas Thiel

Sportfreunde Stiller bei den Ruhr Games

Konfetti, Komplimente - und ein paar Buh-Rufe

Tausende Menschen haben am Donnerstagabend beim Gratis-Konzert der Sportfreunde Stiller die Eröffnung der Ruhr Games im Stadion Rote Erde gefeiert. Es wurde ein entspannter Abend, der sich wie ein Familienfest Von Thomas Thiel

Interkulturelles Stadionfest

Fußball, der die Welt verbindet

Zum fünften Mal hat am Sonntag im Signal Iduna Park das interkulturelle Stadionfest "Unser Ball verbindet die Welt" stattgefunden. Dabei sollte ein Zeichen gesetzt werden für Vielfalt, Toleranz und gegen Rechts.

Video für Kirchentag in Dortmund

Kirche wirbt mit Barcelonas Stadion statt BVB-Arena

Es ist ein stimmungsvolles Video, mit dem die evangelische Kirche Westfalen auf Facebook für den Kirchentag 2019 in Dortmund wirbt. Phoenix-See, U-Turm, Reinoldikirche - Dortmunds Wahrzeichen werden von Von Thomas Thiel

Gelingt Amos Pieper mit Borussia Dortmund der Titel-Hattrick? Am Montag kann der Nordkirchener Fußballer mit der U19 seine persönlich dritte Deutsche Meisterschaft hintereinander feiern. Der Gegner im Von Sebastian Reith

Welche Firma ist die schnellste Dortmunds? Bereits zum achten Mal wurde diese Frage beim B2Run-Firmenlauf am Dienstagabend geklärt. Das Starterfeld war riesig. Wir haben die Bilder des Unternehmens-Wettkampfs.

Der Jubel, die Freude und die Feierlichkeiten waren kurz und kräftig. Nach dem 2:1-Halbfinal-Triumph der U19 von Borussia Dortmund im Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft über den VfL Wolfsburg geht Von Klaus-Peter Ludewig

Drei Großveranstaltungen sorgen am Samstag für akute Staugefahr rund um den Signal Iduna Park und die Westfalenhallen. Neben dem Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen stehen zwei weitere

Die A-Jugend des FC Schalke 04 steht mit einem Bein im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Im Halbfinal-Hinspiel beim FC Bayern München setzten sich die Königsblauen mit 3:1 (2:1) durch. Das Rückspiel

Die Infrastruktur am Signal Iduna Park spielt Gewalttätern in die Hände - das haben die Vorkommnisse rund um das Spiel des BVB gegen RB Leipzig erneut bewiesen. In einem interaktiven Bild zeigen wir, Von Peter Bandermann, Jana Klüh

Vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt haben die Borussen nicht in ihrem bisherigen Mannschaftshotel L’Arrivée auf dem Höchsten geschlafen. Wenige Tage zuvor hatte es in der Einfahrt des Vier-Sterne-Hauses Von Ulrike Boehm-Heffels

Dramatischer und brutaler Zwischenfall: Während eine Familie aus Schwerte am Samstag im Zug nach Dortmund saß, kam es zu einer Auseinandersetzung, die plötzlich eskalierte. Mehrere Männer belästigten Von Markus Trümper

Eigentlich sollten die Gastspiele des BVB II bei den Sportfreunden Siegen und RW Oberhausen längst über die Bühne gegangen sein. Doch die ursprünglichen Termine waren aus den diversen Gründen, im Fall Von Marc-André Landsiedel

Marie Ligges (RV von Nagel Herbern) hat am Sonntag, 5. März, in Dortmund beim Signal Iduna Cup einen Erfolg gefeiert: Mit ihrem Pferd Curly Sue fuhr sie in einer Zeit von 47,83 Sekunden 800 Punkte (Internationale Von Christopher Kremer

Genau ein Jahr ist es her, dass Fred Hellmann die Stufen im Signal Iduna Park schwerer fielen als sonst. Am 13. März 2016 erlitt der Vater von Karsten Hellmann beim BVB-Spiel gegen Mainz einen Herzinfarkt und starb. Von Jana Klüh

Das Stadion Rote Erde war am Montag Drehort für den neuen Dortmunder Tatort. Um Fußball geht's im neuen Fall allerdings nicht, sondern um einen Häftling, der an den Folgen einer Tollwutinfektion stirbt. Von Jana Klüh

Am 2. März beginnt der Signal Iduna Cup mit dem Pre-Opening in der Dortmunder Westfalenhalle. Von Freitag bis Sonntag dann werden einige der weltbesten Springreiter, Dressurreiter und Voltigierer ihr Können zeigen. Von Christopher Stolz

Bo Chiara Gröning hat im Stechen des L-Springens für einen Heimsieg in der schwersten Springprüfung des Lützower Hallen-Late-Entry gesorgt. Am Samstag, 4. Februar, ritten Gröning und Cocolino eine fehlerfreie

eZeitung vier Wochen kostenlos testen

Das sind die Themen der aktuellen Sonntagszeitung

Die neue Ausgabe der digitalen Sonntagszeitung ist erschienen. Hintergründig und topaktuell. Heute: Von Altersarmut betroffene Dortmunder erzählen von ihrer Situation, der deutsche Skateboard-Meister

Dortmund, Helau! Gut 150 jecke Weiber haben am Donnerstag das Rathaus gestürmt. Um Punkt 10.11 Uhr hatte Prinzessin Eleonore I. die Krawatte von Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der als spanischer Torero Von Jana Klüh

Die Südtribüne im Signal Iduna Park ist am Samstag beim Spiel von Borussia Dortmund gegen Wolfsburg für Fans gesperrt. Wir haben am Freitag mit Castrop-Rauxeler Fanclub-Vorstandsmitgliedern gesprochen: Von Tobias Weckenbrock

Länderspiel im Signal Iduna Park

48.000 Karten für Poldi-Abschied verkauft

Für das Länderspiel zwischen Deutschland und England am 22. März (Mittwoch) im Signal Iduna Park hat der Deutsche Fußballbund (DFB) bislang 48.000 Karten verkauft. Das teilte der DFB auf Anfrage mit. Von Jana Klüh

Nach Angriffen auf Gäste-Fans und Polizisten durch Dortmunder Hooligans und Ultras beim BVB-Heimspiel gegen RB Leipzig wertet eine Ermittlungskommission zahlreiche Fotos und Videos aus, die der Polizei Von Peter Bandermann

Es gibt unnötige Niederlagen. Und es gibt ärgerliche Niederlagen. Das 0:1 des BVB bei Benfica Lissabon im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals war beides zugleich. 9:1 Chancen für die Dortmunder Von Matthias Dersch

Die Dreharbeiten zum elften Dortmund-Tatort starten Ende Februar. Der Fall mit dem Arbeitstitel "Tollwut" (Regie Dror Zahavi) spielt in einer Justizvollzugsanstalt. Eine Szene soll auch in Stadionnähe gedreht werden. Von Gaby Kolle

Die Kritik war heftig als sich nach dem BVB-Pokalspiel gegen Union Berlin Ende Oktober, das nach Elfmeterschießen erst kurz vor Mitternacht zu Ende ging, viele Zuschauer zu Fuß auf einen langen Heimweg machen mussten. Von Oliver Volmerich

Mehr als 80 Arbeitgeber stellen tausende Berufschancen und Jobs in Dortmund vor. Zum neunten Mal will die Jobmesse am 11./12. Februar in der Mercedes-Benz-Niederlassung an der Wittekindstraße ein Rundum-Paket Von Peter Wulle

Gewinnspiel zum Signal Iduna Cup

Reitsport-Fotos für das Turnierplakat gesucht

Vom 2. bis zum 5. März geraten die Dortmunder Westfalenhallen beim Signal Iduna Cup buchstäblich unter die Hufe. Bei der internationalen Reitsportveranstaltung treffen sich die Crème de la Crème des Sports

Das Rätselraten um den Ort und die Austragungszeit des Nachholspiels im DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund geht weiter. Wie Manfred Wilke, der Obmann des Drittligisten, Von Dirk Krampe, Matthias Dersch

Wer auf der B1 fährt, kommt nicht daran vorbei: Das Heimspiel-Banner vor dem Signal-Iduna-Gebäude. Der aktuelle Spruch zum Spiel gegen RB Leipzig hat vor allem in den sozialen Medien den Nerv getroffen. Von Leonie Gürtler

Wenn der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Zuschlag für die Ausrichtung der Fußball-Europameisterschaft 2024 bekommt, soll auch in Dortmund wieder der Ball rollen. Darin sind sich BVB und Stadt einig. Bis Von Oliver Volmerich, Jana Klüh

Evonik-Trainingseinheiten gewonnen

So cool war der Schulticker für diese beiden Selmer

Kennen Sie eigentlich unseren Schulticker? Die beiden Selmer Schüler Marlon Zolda und Celina Brückner schon. Und die beiden Achtklässler der Förderschule Nord sind davon begeistert. Auch weil sie gewonnen

Das Gastspiel des VfL Wolfsburg wird für einen ehemaligen Dortmunder ein ganz besonderer Tag: Erstmals nach seinem Wechsel zu den Wölfen kehrt Jakub Blaszczykowski am Samstag in den Signal Iduna Park Von Dirk Krampe

Nach einer einjährigen Pause sind beim Zirkus Flic Flac wieder die waghalsigen Pinillo Moto Riders mit ihren Motorrädern und der berüchtigten "Todeskugel" dabei. Das Weihnachtsprogramm "Gänsehaut statt Von Jana Klüh

Ein Fußballprofi klagt gegen den Sponsor seines wohl zukünftigen Vereins: Jede Menge Zündstoff lag in der Luft, als am Donnerstag am Landgericht die Klage "Ömer Toprak gegen Signal Iduna" aufgerufen wurde.

Die Dortmunder Signal-Iduna-Versicherung hat gute Aussichten, die 536-Millionen-Klage von Bauinvestor Anno August Jagdfeld abzuwehren. Das Landgericht machte dem Kläger am Donnerstag wenig Hoffnungen auf Erfolg.