Anzeige

Solebad Werne: Berührt alle Sinne

Baden mit wohltuender Wirkung gehört seit fast 150 Jahren zum Leben in Werne. Wo 1874 das erste Thermalbad seinen Betrieb aufnahm, eröffnet das modernste und größte Solebad der Region.

25.03.2019, 11:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Baden mit wohltuender Wirkung gehört seit fast 150 Jahren zum Leben in Werne.

Baden mit wohltuender Wirkung gehört seit fast 150 Jahren zum Leben in Werne. © Solebad Werne

Eine Auszeit vom Alltag – mit Spaß, Sport und Erholung auf über 2000 Quadratmetern Wasserfläche, in der Textilsauna und im Dampfbad. Auch Orte der Ruhe und die Gastronomie „Strobels im Solebad“ garantieren eine hohe Aufenthaltsqualität.

Das 560 Quadratmeter große Solebecken ist in drei Funktionsbereiche eingeteilt. Ob Bahnen schwimmen, sich entspannen oder Gymnastik – die Sole ist auf verschiedene Arten erlebbar. Ganzjährig unter freiem Himmel, in 33 °C warmen Wasser und mit einem sechsprozentigen Solegehalt.

www.solebad-werne.de