Solebad Werne

Solebad Werne

60 Jahre Freilichtbühne Werne - im Rückblick gab es auch einige Schreckmomente zu überstehen. Außerdem am Wochenende wichtig in Werne: fehlende Rundwanderwege. Von Andrea Wellerdiek

Demnächst sollen nur noch Ärzte Tattoos entfernen dürfen. Eine Spezialistin für Tattoo-Entfernung aus Werne nimmt Stellung dazu. Außerdem wichtig: Ein Oktoberfest-Rückblick als Bilderbogen. Von Jörg Heckenkamp

In einer Sondersitzung diskutierte der Stadtrat am Mittwochabend über die Zukunft des Lehrschwimmbeckens Stockum. Die Debatte war emotional, das Abstimmungs-Ergebnis deutlich. Von Jörg Heckenkamp

Ein Großkarussell sollte seine Premiere auf Sim-Jü in Werne feiern. Doch der Schausteller sagt ab, weil er woanders mehr verdienen kann. Außerdem wichtig in Werne: das Leiter-Patent. Von Jörg Heckenkamp

Die Freibad-Saison im Solebad ist bald zu Ende. Weil das Wetter seit Tagen nicht mehr zu einem Besuch ins Freibad lädt, haben die Verantwortlichen nun den letzten Badetermin veröffentlicht. Von Andrea Wellerdiek

Kann eine Park-Flatrate, wie von einem Geschäftsmann vorgeschlagen, die Innenstadt deutlich beleben? Außerdem am Dienstag in Werne wichtig: Probleme mit der Blindenleitspur. Von Jörg Heckenkamp

Das Krimifestival „Blutige Lippe“ macht am 6. September Station in Werne. Zum Schauplatz eines Verbrechens wird dann ausgerechnet das Solebad. Wer dabei sein will, sollte sich beeilen. Von Vanessa Trinkwald

Die Mitstreiter der Initiative Lehrschwimmbecken geben ihr Bad nicht auf. Sie wünschen sich, dass über den Belegungsplan im Solebad diskutiert wird - auf Grundlage aktueller Schwimmzeiten. Von Andrea Wellerdiek

Der Liegen-Streit aus dem Solebad bewegt die Gemüter. Die Reaktionen sind höchst unterschiedlich. Wir fassen die Argumente zusammen. Wie würden Sie entscheiden? Von Jörg Heckenkamp

„Anspannen - entspannen“ hieß es am Freitag im Solebad. Im hawaiianischen Flair bereiteten die Mitarbeiter den Besuchern einen entspannten Start ins Wochenende. Und die Aktionen kamen gut an. Von Madita Schmitte

Einfach nur baden gehen, abkühlen und entspannen. Das wollen wohl die meisten Solebad-Besucher. Um sie vor sexueller Belästigung zu schützen, setzt das Solebad nun auf eine neue Aktion. Von Mario Bartlewski

Hitze, Sonne und Ferien: Am bislang heißesten Sommertag in Werne zog es viele Besucher natürlich ins Solebad. Dabei stand für Hartgesottene nicht nur Abkühlung im Freibad auf dem Programm. Von Andrea Wellerdiek

100 Tage Solebad: Nach dem Start am 14. April ziehen die Verantwortlichen eine erste Bilanz. Die fällt positiv aus. Dennoch gibt es noch einige Punkte, bei denen Nachholbedarf herrscht. Von Andrea Wellerdiek

Jederzeit könne das Lehrschwimmbecken wieder in Betrieb genommen werden, betont Badleiter Jürgen Thöne. Nun wurde aber erst einmal der Stöpsel gezogen. Wir haben dem Bad einen Besuch abgestattet. Von Helga Felgenträger

Am ersten Ferienwochenende hatte das Solebad zum Ferienspaß eingeladen. Kinder wie Erwachsene ließen sich von den Animateuren mitreißen. Im Freibad konnte das Ganze allerdings nicht stattfinden. Von Karolin-Sophie Mersch

Das Lehrschwimmbecken Stockum ist das Thema überhaupt. Das Ende wollen viele nicht hinnehmen. Die CDU hat sich stark für den Erhalt eingesetzt, doch auch die UWW fordert Aufmerksamkeit ein. Von Mario Bartlewski

Die CDU setzt sich mit aller Macht für den Erhalt des Lehrschwimmbeckens in Stockum ein. Doch bei der FDP kommt das gar nicht gut an. Sie sagt: „Die CDU ist in der Trotzphase.“ Von Mario Bartlewski

Was passiert nach den Sommerferien mit dem Lehrschwimmbecken in Stockum? Die CDU gibt die Hoffnung auf eine Zukunft des Bades nicht auf. Und auch die Verantwortlichen geben zunächst Entwarnung. Von Mario Bartlewski

Die Sanierung des Freibades Werne sollte eigentlich erst mit Ferienbeginn abgeschlossen sein. Doch die Handwerker waren schneller. Die Kinder dürfen sich auf viel Abwechslung freuen. Von Jörg Heckenkamp

Die Sanierung des 50-Meter-Freibad-Beckens des Solebades Werne kostet deutlich mehr Geld als kalkuliert. Die gute Nachricht: Die Mehrkosten sind bereits im Haushalt vorhanden. Von Jörg Heckenkamp

Im Freibad im Solebad Werne läuft seit Freitagmorgen Wasser ein. Bald wird es eröffnet. Zuletzt gab es Kritik von Besuchern, weil sie trotzdem den gesamten Eintrittspreis zahlen mussten. Von Andrea Wellerdiek

Das Solebad ist erst kurz geöffnet, doch laut dem Ortsverband der Linken hat die erste Mitarbeiterin aus finanziellen Gründen das Bad verlassen. Die Partei fordert: Es muss sich was ändern. Von Mario Bartlewski

Einfach ärgerlich: Die Vandalismus-Fälle rund um das Solebad sorgten für Aufsehen. Schnell stand ein Jugendlicher unter Verdacht. Jetzt hat die Polizei neue Infos dazu veröffentlicht. Von Mario Bartlewski

Neue Öffnungszeiten im Solebad Werne: Ab sofort ist das Bad auch montags geöffnet. Damit läuten die Verantwortlichen die Sommersaison ein – auch wenn das Freibad später eröffnet.