Anzeige

Spaß auf, im und unter dem Wasser

Dorsten

Die Tropenlandschaft im Dorstener Spaßbad Atlantis eignet sich optimal für einen entspannten Tagesausflug.

25.03.2019, 12:07 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Tropenlandschaft eignet sich optimal für einen entspannten Tagesausflug.

Die Tropenlandschaft eignet sich optimal für einen entspannten Tagesausflug. © Atlantis

Die ersten sonnigen und auch recht warmen Tage haben die Vorfreude auf den Frühling bei vielen Menschen rasant wachsen lassen. Und auch die Osterferien liegen in gar nicht so weiter Ferne. Höchste Zeit also, um die Badesaison zu eröffnen und die Seele bei einem Ausflug in das Dorstener Spaßbad Atlantis, Konrad-Adenauer-Platz 1, baumeln zu lassen. Die Tropenlandschaft ist dafür optimal geeignet. Aber abgesehen von der tollen Kulisse hat das Atlantis noch viel mehr zu bieten.

„In den Osterferien wird es wieder täglich von 12 bis 16 Uhr, außer am Wochenende und an den Feiertagen, die Animation geben“, weiß Patricia Miske, Marketing Managerin im Atlantis, zu berichten. „Angeboten werden unter anderem die beliebten Klassiker wie Aquazorbing, Meerjungfrauenschwimmen oder Aquatrack. Das Angebot kostet dabei nicht zusätzlich. Die Teilnehmer bezahlen lediglich den normalen Eintrittspreis.“ Bei den täglich wechselnden Aktionen werden die Kinder und Jugendlichen von Animateuren begleitet, die das Programm leiten und natürlich auch für Stimmung sorgen. „Eltern können dabei bleiben und mitmachen – oder sie nutzen die Zeit zum Schwimmen oder Entspannen“, so Patricia Miske. Denn auch der Wellnessbereich ist wunderbar dazu geeignet, um den stressigen Feiertagen zu entfliehen. Verschiedene Aufgüsse in den Saunen, Massagen und Anwendungen stehen zur Auswahl.

Für richtige Wasserratten unter den Kindern bietet das Atlantis auch verschiedene Kurse an – etwa den DSV Schwimmkurs: Hier werden Übungen zu verschiedenen Techniken nach Vorgaben des Deutschen Schwimm-Verbands e.V. intensiv erprobt. „Auch der Schwimmtreff im Atlantis ist immer sehr beliebt“, so Patricia Miske. „Dieser Kurs ist genau richtig, um weitere Möglichkeiten im Element Wasser zu erkunden.“ Im Beisein von Trainern gibt es viele Dinge zu erleben – zum Beispiel Wasserball, Aqua-Jogging oder Flossenschwimmen. Einen Überblick über das Kursbuchungssystem können sich Interessierte online verschaffen. Auch die bekannten Abzeichen wie Seepferdchen, Bronze, Silber und Gold können natürlich im Atlantis erworben werden.

Das Seepferdchen ist übrigens auch Voraussetzung für ein weiteres Angebot des Spaßbades. „Bei uns können auch Geburtstage gefeiert werden“, sagt Patricia Miske. „Wichtig ist dabei, dass die Kinder schwimmen können. Sie werden von uns betreut, sodass die Eltern auch nicht zwangsweise dabei bleiben müssen.“ Gebucht werden sollte dieses Angebot unbedingt telefonisch oder persönlich vor Ort, damit auch eine ausführliche Beratung erfolgen kann. Denn es stehen verschiedene Pauschalen zur Verfügung, Highlights aus dem Ferienprogramm wie das Meerjungfrauenschwimmen können exklusiv dazu gebucht werden und für das Essen im Anschluss gilt es aus drei Menüs die Lieblingsspeisen auszuwählen.