Sport

Sport

Vormittags eine Klausur, nachmittags in den Flieger nach Shanghai. Der Maschinenbau-Student Marc Leske tritt am Wochenende bei der Hochschul-Weltmeisterschaft in Shanghai im Rudern an.

Müntefering und Sierau boxen zum Seniorentag

Fit im Alter mit Jab und Punch

Wie wird man selbstbestimmt und vital alt? Und wie gestalten Promis ihr Alter? Der 12. Deutsche Seniorentag will Antworten liefern. Mit gutem Beispiel voran geht eine Dortmunder Seniorengruppe.

16. Offener Münsterland-Dart-Cup

Die Faszination der kleinen Pfeile

Kleine Pfeile fliegen durch die Luft und landen in Dartscheiben, Lautsprecherdurchsagen dröhnen durch das Audimaxx im Dorf Münsterland, eine Frauenstimme nennt Namen und Aufstellungen. Beim 16. Offenen

Vor fünf Jahren gründete eine kleine Gruppe um den Heeker Zain Nizami die Cricket-Mannschaft „Desi Badshah“. Die Mitgliederzahl hat sich seitdem vervierfacht. Einen richtigen Trainingsplatz sucht die Von Robert Wojtasik

Prunkstück Aquahaus

Ahauser Sportstätten im Blick

Auf 114 Seiten hat das Beratungsbüro ZAK aus Blankenheim zusammengefasst, wie es um die Sportstätten in Ahaus bestellt ist. Mal sind die Sportanlagen top - wie das Aquahaus. Mal sind sie sanierungsbedürftig Von Christian Bödding

Nordkirchen bekommt eine neue Sporthalle. So hat der Bauauschuss am Donnerstag entschieden. Bei zwei Enthaltungen und zwei Gegenstimmen wurde den Entwürfen des Planungsbüros Planwerk Münster zugestimmt. Von Karim Laouari

Bronze, Silber oder Gold? Welcher Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums und der Marga-Spiegel-Sekundarschule Werne erhält welches Sportabzeichen? Wir waren bei der Übergabe in der Linderthalle dabei. Hier Von Christian Greis, Jennifer von Glahn

Sportabzeichenstützpunktleiter

Letzte Amtshandlung für Klemens Vennes

Zum letzten Mal verlieh Klemens Vennes, Sportabzeichenstützpunktleiter des TV Vreden, am Sonntagvormittag im Forum des Gymnasiums gemeinsam mit dem Vorsitzenden des TV Vreden, Matthias Resing, und Waldemar Von Annegret Rolvering

Hallenfußball: Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaft

Die SG Castrop holt den Titel

Hier finden Sie die Ansetzungen und aktuelle Ergebnisse der Castrop-Rauxeler Hallenstadtmeisterschaft 2016 der Fußballer (wird aus terminlichen Gründen 2017 ausgespielt) . Von Jens Lukas, Hans-Jürgen Weiß

Es ist ein großer Traum: einmal durchs Brandenburger Tor zu laufen mit Tausenden anderen Läufern, bejubelt von Menschen am Straßenrand. Ein Traum, dem 15 Legdener ganz nahe sind. Von Ronny von Wangenheim

Lünen zeigte sich am Samstag von seiner aktiven Seite: Im Rahmen der Veranstaltung „LünAction – Lünens starke Kinder“ präsentierten fast 20 Vereine aus der Stadt den zahlreichen kleinen Besuchern, was

Dass eine Schule und ein Museum oder eine Stadtbücherei kooperieren, das ist in Werne an der Tagesordnung. Aber dass ein Fitness-Studio mit einer Schule zusammenarbeitet, das gab es bisher noch nicht. Von Helga Felgenträger

Was tun in den Ferien? Wer nicht verreist, der findet auch daheim viele Möglichkeiten, die Freizeit zu genießen. Zum Beispiel beim Kanufahren auf der Lippe. Redakteur Torsten Storks hat es ausprobiert Von Torsten Storks

Fußball, Hockey, Basketball und Handball spielten die 8- bis 14-Jährigen am zweiten Wettkampftag der Sportplatzolympiade. Für die 6- bis 7-Jährigen standen Weitwurf, der 800-Meter-Lauf und Weitsprung

Malin Petterssons Händedruck ist fest, das kurzärmelige Oberteil legt die Muskeln der 28-jährigen Dorstenerin frei. Dass sie auch gegen Profisportler bestehen kann, will die Pferdewirtin jetzt bei der Von Victoria Garwer

Wer wird Europameister? „Slowakei, Rumänien, Wales, nein Polen, Albanien“, tönt es laut und ziemlich durcheinander. Slowakei? Sind die nicht gegen die deutsche Elf ausgeschieden? Ja, bei der großen EM

Turnkindergarten des TV Werne 03

Kinder aus Werne erhalten ihr Minisportabzeichen

Für die Kinder des Turnkindergartens TV Werne 03 war es ein ganz besonderer Mittwochmorgen: Denn die Kinder bekamen alle das Minisportabzeichen verliehen. Wir waren in der Sporthalle und haben die Turner

Es juckt ihm ganz offensichtlich in den Fingern, als er die drei Metallkugeln noch einmal fast zärtlich mit dem weichen Tuch abreibt. Zu lange haben sie in der dunklen Tasche verbracht. Das soll sich jetzt ändern. Von Stefan Grothues

Legendenspiel und Sommerfest

TSV Feldhausen feiert 50-jähriges Bestehen

Ein großer alter Eisenbahnwaggon neben dem Fußballplatz, dahinter die Bahnschienen. So sah die Anlage des TSV Feldhausen an der Marienstraße kurz nach der Vereinsgründung 1966 aus. Heute steht dort ein Von Victoria Garwer

Gemeinde-Fußballfest in Henrichenburg

"Eure Mütter" schnappen "Rakete" den Pokal weg

Henrichenburg ist fußballverrückt. Hier kickt groß gegen klein, Chef gegen Arbeitnehmer und Fußballprofi gegen Hobbykicker. Ganz normal. Und einmal pro Jahr wird diese Liebe zum Fußball groß gefeiert, Von Philip Wihler

Erste Mitgliederversammlung

Vieles in Bewegung im Gemeindesportverband

Es war die erste Mitgliederversammlung seit der Gründung des Gemeindesportverbands (GSV) Südlohn-Oeding. Gelegenheit, um in der Reiterstube des Reit- und Fahrvereins nicht nur wichtige formale Punkte Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Nach 37 Jahren steht das Ende der Tennis-Oase an der Ecke Bergstraße/Kupferstraße kurz bevor. Schon am 2. Mai macht die Halle dicht. Sowohl für die Außenplätze, als auch für die Halle sind auch schon Käufer gefunden. Von Marc Fröhling

Europa-League-Viertelfinale

Die BVB-Fans sind heiß auf Jürgen Klopp

Was haben die Fans gelitten als ihr großes Idol, ihr Held Jürgen Klopp den BVB verlassen hat. Am Mittwoch ist er nach Dortmund zurückgekehrt - inzwischen als Trainer des FC Liverpool. Gegen den spielt Von Natasa Balas

Die Kirchhellener Turn- und Sporthallen gehören zu den am höchsten ausgelasteten in Bottrop. Das geht aus der Fortschreibung der Sportentwicklungsplanung hervor, über die der Betriebsausschuss Bottroper Von Berthold Fehmer

"Für mich war es in meiner vierjährigen Fliegerkarriere der weiteste und längste Flug - und das zu Hause im Flachland und dann noch nach Hause" - Kathrin Berger ist immer noch fasziniert von ihrem Gleitschirmflug

Grenzen zu überwinden ist nicht immer ganz einfach. Aber gerade bei der Integration von Flüchtlingen ist es unerlässlich. Mit der passenden Idee und einer starken Gemeinschaft funktioniert es auch, wie

„Das hier ist Spitze und macht Spaß“, sagt der sechsjährige Leonat Hegemann. Er war mit seinen Eltern am Sonntag zum Sportnachmittag des SV Herbern in die Halle an der Altenhammstraße gekommen - so wie

Marathon mit 75 Jahren? Für Manfred Burger vom FC Nordkirchen ist das kein Problem. Bei den 98. Bertlicher Straßenläufen legte er in diesem Monat die 42,195 Kilometer lange Distanz in einer beeindruckenden

Rechtzeitig zur Jahreshauptversammlung Mitte Januar war der Sand angefüllt, gestern gab es dann auch offiziell die Freigabe: Die beiden Beachvolleyballfelder der DJK Eintracht Stadtlohn sind abgenommen. Von Michael Schley

Turnhalle des Vestischen Gymnasiums

Rutschiges Sporterlebnis

Der Boden in der Turnhalle des Vestischen Gymnasiums ist eine glatte Angelegenheit. Kritik darüber gab es zuletzt von Sportlern des VfB Kirchhellen. Jetzt bessert die Stadt nach. Sie sagt aber auch, dass Von Manuela Hollstegge

Das Jahr 2015 hinterlässt bei den Wernern einen faden Beigeschmack. Was bringt das neue Jahr in der Lippestadt? Mit der Aufgabenliste der Stadt Werne wagt RN-Redakteur Daniel Claeßen einen Ausblick auf 2016 wagt. Von Daniel Claeßen

Als Margret Hölscher am Montagmorgen zur ersten Nordic Walking-Runde des Jahres aufbrach, hatte sie nur eine Mitläuferin. Bei Schneeregen waren viele gute Vorsätze schnell mal aufgeschoben. Doch die Übungsleiterin Von Ronny von Wangenheim

Spektakel beim Stauseefestival

Drachenboot-Rennen im Seebad geplant

Im Rahmen des Stauseefestivals vom 3. bis zum 5. Juni 2016 wird erstmals ein Drachenboot-Rennen am Seebad Haltern stattfinden. Haltern Aktiv, die Stadt und Rhein-Ruhr-Sport laden dazu ein. „Das wird ein Von Daniel Winkelkotte

Der Sport in Werne würde kaum unter der Wandlung der Kardinal-Von-Galen-Turnhalle zur Flüchtlingsunterkunft leiden. Das sagte Sportdezernentin Elke Kappen am Donnerstagabend bei der Sitzung des Ausschusses Von Bettina Ansorge

Judo ist mehr, als nur miteinander zu kämpfen. Höflichkeit, Respekt, Selbstbewusstsein aufbauen: Das gehört dazu. Das wissen seit Montagnachmittag Olfener Grundschüler. Wir haben Fotos vom Training mit Von Arndt Brede

Einen "Pakt für den Sport" möchte Gemeindesportverbandsvorsitzender Joachim Schernus mit der Gemeinde abschließen. Im Sportausschuss wurde diese Initiative zunächst jedoch nicht auf den Weg gebracht. Von Bernd Schlusemann

Warum laufen Sie beim Hospizlauf in Schwerte mit? Wir haben die Gewinner unserer T-Shirt-Verlosung, die ihre Runden am Sonntag, 21. September, ab 11 Uhr von den Ruhr Nachrichten gesponsert drehen werden, gefragt. Von Anna-Kathrin Gellner

Mit einem großen Sport- und Spielfest hat die DJK Eintracht Stadtlohn am Wochenende 120 aktive Jahre gefeiert: ihr 95-jähriges Bestehen und 25 Jahre Gesundheits- und Rehazentrum.

Im Kino: „Southpaw“

Jake Gyllenhaal als gefallener Held

Ein Boxer-Film? So, so, von Antoine Fuqua („Training Day“), der harte Kost für Möchtegern-Harte dreht? Da fällt das Erwartungsbarometer erst mal in den Keller. Was nur die halbe Wahrheit ist, denn immerhin Von Kai-Uwe Brinkmann

Die Gymnastik-Halle der Schermbecker Gemeinschaftsgrundschule musste am Donnerstag von der Gemeinde vorsorglich gesperrt werden. Möglicherweise gibt es auch dort Probleme mit der Deckenkonstruktion wie Von Berthold Fehmer

Ein ehrgeiziges Ziel verfolgt Redakteur Daniel Winkelkotte mit seinem Projekt "Iron Daniel". Er möchte fit werden, abnehmen und Mitte des Jahres einen kleinen Triathlon durchhalten. Dafür trainiert er

„Maaaa-riiiiiii-uuuus, Maaa-ri-uus! Los, gib noch mal alles, du schaffst das. Lauuuuf!“ Mama Claudia hüpfte am Seitenrand und feuerte ihren kleinen Sohnemann beim Zieleinlauf in der Stauseekampfbahn lautstark an. Von Daniel Winkelkotte

Von wegen betagt: Diese Damen und Herren, die regelmäßig ihre Runden um Freizeitbad "Aquarell" drehen, mögen nicht mehr die jüngsten sein. Aber sie sind noch richtig sportlich. „Wer rastet, der rostet“, Von Daniel Winkelkotte

Laufen? Jetzt? Oder vielleicht doch lieber morgen? Nein. Ab in den Jogginganzug. Schuhe schnüren. Laufen. Und zwar sofort. Um im Kampf gegen den inneren Schweinhund bestehen zu können, heißt die Devise: Von Daniel Winkelkotte

Ein kurzer Blick, Maß nehmen, ein gezielter Wurf, dann bricht Jubel aus bei Robert Honermann. Gerade hat er die Kugel von Traudel Stein, die am nächsten am "Schweinchen" lag, mit einem gezielten Wurf ins Aus befördert. Von Kai Lübbers

Seit gut zwei Jahren gibt es Verhandlungen mit den Sportvereinen, um diese am Sparzwang des Stärkungspaktes zu beteiligen. Die Stadt stellte sich vor, dass die Vereine die Pflegearbeiten an den Sportstätten übernehmen. Von Silvia Wiethoff

Die Auftaktveranstaltung des Ahauser Stadtfestes fällt aus. Am 15. Mai wird es den 13. VfL-Stadtfestlauf nicht geben. Wenngleich sich Stadtverwaltung und VfL-Vorstand einig sind, dass der Lauf stattfinden Von Stefan Klausing

Dass ein Stufenbarren, das Reck oder die Kästen in der Sporthalle auch anderweitig genutzt werden können, stellten am Samstagnachmittag die Mädchen und Jungen beim „Tag des Trendsports“ fest.

Gründung Gemeindesportverband

Politik und Sportvereine ziehen an einem Strang

Die Vorbereitungen für die Gründung eines Gemeindesportverbandes für Südlohn sind in vollem Gange, die Gründung steht bevor, und zwar im März. Das geht aus einer Pressemitteilung der Gemeinde Südlohn vom Freitag hervor.