SpVgg Vreden

SpVgg Vreden

Die Verantwortlichen bei der SpVgg Vreden feilen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Grabowsky und Jannik Schlüter haben zwei weitere Akteure ihre Verträge verlängert. Von Michael Schley

Er hat der SpVgg Vreden auf Anhieb weitergeholfen, als er sich dem damaligen Westfalenligisten im Sommer 2019 anschloss. Die Vredener setzen auch weiterhin auf die Dienste des 25-Jährigen. Von Sascha Keirat

Welcher Spieler hat den Vredener Fußball in den vergangenen zehn Jahren am meisten geprägt? Wir haben elf Kandidaten aufgestellt, aus denen Sie bis 26. Dezember Ihren Favoriten wählen können. Von Sascha Keirat

Nach und nach vermeldet die SpVgg Vreden in der Vorweihnachtszeit, welche Spieler ihre Verträge verlängert haben. Nächster in der Reihe ist Sommer-Rückkehrer Lars Ivanusic. Von Sascha Keirat

Eigentlich stand die SpVgg Vreden bereits in der zweiten Runde des Westfalenpokals. Gastgeber RW Lüdenscheid hatte auf die Erstrundenpartie gegen den Oberligisten am 31. Oktober verzichtet. Von Michael Schley

Noch in der Vorsaison hatte die SpVgg Vreden sich viel Zeit gelassen, um die Trainerfrage bei erster und zweiter Mannschaft zu klären. Das ging nun deutlich schneller. Bei beiden Teams herrscht Klarheit. Von Sascha Keirat