SpVgg Vreden

SpVgg Vreden

Fußball-Bezirksliga

SpVgg II wehrt sich erfolgreich

Vredens U23 stemmt sich beim 2:2 gegen physisch starke Merfelder. Trainer Bennies hatte lobende Worte für seine Vredener Elf übrig Von Michael Schley

Kreisderby, Verfolgerduell, Wiedersehen mit alten Bekannten – die Begegnung der SpVgg Vreden mit GW Nottuln am Sonntag bietet einiges. Von Sascha Keirat

Die nächste Runde im Kreispokal der Frauen haben die Bezirksligisten SuS Legden und SpVgg Vreden erreicht. Für Titelverteidiger Union Wessum ist die Pokalsaison hingegen beendet. Von Sascha Keirat

Den Faden, den die Vredener zuletzt in Emsdetten verloren haben, wollen sie im Heimspiel gegen Herford wieder aufnehmen. Die Aufgabe erscheint mit Blick auf die Tabelle einfach. Von Sascha Keirat

In Emsdetten knüpfte die SpVgg Vreden nicht an ihre zuletzt starken Vorstellungen an und musste die Borussia vorbeiziehen lassen. Von Sascha Keirat

Mit breiter Brust fährt die SpVgg Vreden nach ihren jüngsten Erfolgen zu Verfolger Emsdetten. Trainer Reekers sieht noch Luft nach oben. Von Sascha Keirat

Erstmals treffen Vreden II und Stadtlohn in einem Ligaspiel aufeinander. Vor Tabellenführer SuS wollen sich die Vredener keinesfalls verstecken. Die Vorfreude ist ein beiden Lagern groß. Von Sascha Keirat

Die SpVgg Vreden befindet sich auf einem guten Kurs und will diesen gegen den 1. FC Gievenbeck fortsetzen. Ein Torhüter feiert dabei seine Premiere. Von Michael Schley

Die U23 der SpVgg Vreden erwartet den TuS Wüllen am Kirmes-Sonntag schon um 11 Uhr. Der Termin ist ein Kompromiss und aus Vredener Sicht nicht optimal. Von Michael Schley

„Überragend“ nannte Trainer Rob Reekers die Leistung seiner SpVgg Vreden am Freitag in Theesen. Die legte den Grundstein für ein entspanntes Wochenende. Von Sascha Keirat

Die Teams aus Vreden und Legden starten am Sonntag in die Bezirksligasaison. Während die einen eher kleinere Brötchen backen, haben die anderen große Pläne. Von Sascha Keirat

Gegen den Tabellenzweiten SC Roland will der Westfalenligist die guten Eindrücke aus der Vorwoche bestätigen – und das erneut schon am Samstag. Von Michael Schley

Die SpVgg Vreden zeigt beim SV Rödinghausen II die geforderte Reaktion. Nach der Führung vom Punkt verpasste Blau-Gelb den zweiten Treffer. Von Michael Schley

Die klare Pleite zum Saisonstart will die SpVgg beim Gastspiel in Rödinghausen vergessen machen. Dafür stehen personell neue Alternativen parat. Von Sascha Keirat

Wir haben vor dem Saisonstart der Amateurligen um die Meinung unserer User gebeten. 387 haben die Fragen zur Westfalen, Landes-, Bezirks- und Kreisliga A beantwortet. Hier das Ergebnis: Von Sascha Keirat

Zum Saisonstart unterlag die SpVgg dem TuS Hiltrup nach schwacher Vorstellung mit 1:4. Obmann Ede Kampshoff musste das Unheil an seinem 70. Geburtstag mitansehen. Von Sascha Keirat

Gleich mehrere Anlässe zum Feiern bieten sich dieser Woche der SpVgg Vreden. Beim Ligastart will sich das Team auch sportlich in Stimmung bringen. Von Sascha Keirat

Auch wenn sich einige Ergebnisse eher wie welche aus dem Eishockey lesen – es war die zweite Pokalrunde im Fußball. Die SpVgg Vreden machte es fast zweistellig, in Alstätte fielen zehn Tore. Von Sascha Keirat

Die SpVgg und der FC Vreden gewannen ihre Spiele gegen SuS Olfen und Union Lüdinghausen. Auch Lünten und Alstätte zogen in die zweite Runde ein. Für den SC Südlohn war Runde eins Endstation. Von Raphael Kampshoff

Die Elf des Westfalenligisten SpVgg Vreden hat am Samstagabend ein torreiches Finale beim Eintracht Pokal 2019 gegen Gastgeber Eintracht Ahaus mit 5:2 für sich entschieden. Von Johannes Kratz

Beim 1:3 gegen Neuenkirchen musste Nico Ostenkötter ins Krankenhaus. Die Vredener müssen im Halbfinale gegen den Sieger der Gruppe B ran. Von Sascha Keirat

Gastgeber ASV Ellewick hat sein Turnier um den Effing & Bösing-Cup für sich entscheiden können. Im Endspiel bezwangen die A-Liga-Fußballer den Bezirksligisten SpVgg Vreden II mit 2:0 . Von Johannes Kratz

Im letzten Gruppenspiel gegen Westfalenliga-Konkurrent SuS Neuenkirchen geht es für die SpVgg Vreden nur noch um die Frage, ob sie als Gruppenerster- oder zweiter ins Halbfinale einzieht. Von Sascha Keirat

Während die SpVgg Vreden II souverän in das Endspiel des Effing und Bösing-Cups einzog, mussten die Ellewicker ins Elfemeterschießen. Für Titelverteidiger FC Vredn ist das Turnier beendet. Von Raphael Kampshoff

Am ersten Vorrundenspieltag beim Turnier des ASV Ellewick schlug die SpVgg Vreden II GW Lünten mit 7:6. FC Winterswijk besiegte den ASV Ellewick II mit 5:3 und zog danach die Elf zurück. Von Johannes Kratz

Vor toller Kulisse bestritt die SpVgg Vreden den ersten Heim-Test der Vorbereitung. Dass sie dem Oberligisten FC Bocholt mit 0:1 unterlag, trübte die Stimmung bei Trainer Rob Reekers nicht. Von Sascha Keirat

Kleiner Umbruch, neuer Trainer – die U23 der SpVgg Vreden will die fünf Wochen Vorbereitung auf die kommende Bezirksligasaison besonders intensiv nutzen. Von Michael Schley

Der Westfalenliga-Spielplan für die neue Saison ist raus: Die SpVgg Vreden macht zu Beginn dort weiter, wo sie am Ende der alten Spielzeit aufgehört hat. Von Sascha Keirat

Seid ihr schon hungrig auf die neue Saison? Unser Quiz zum Amateurfußball im Altkreis Ahaus liefert ein Appetithäppchen für die Sommerpause. Wie gut kennt ihr euch aus? Von Sascha Keirat

Mit einem weiteren Neuzugang trat der Westfalenligist SpVgg Vreden am Freitagnachmittag das dreitägige Trainingslager im Hotel Klosterpforte in Harsewinkel an. Von Michael Schley

Einige Zu- und Abgänge haben auch die Frauenteams in der Landes- und Bezirksliga zu vermelden. Hier ein Überblick über die Wechsel bei Union Wessum, FC Oeding, SpVgg Vreden und SuS Legden. Von Sascha Keirat

Der Trainer des Vredener Westfalenligisten bittet sein Team am Dienstag zum ersten Training. Wir habenden Coach zur neuen Saison befragt. Seine Antworten überraschen zum Teil. Von Sascha Keirat