St. Christophorus

St. Christophorus

Das Anne-Frank-Gymnasium hat es geschafft: Bei den diesjährigen Leichtathletik-Schulmeisterschaften setzten sich die Schüler der 5. und 6. Klasse am Dienstag durch und holten den Pokal. Von Marcel Schürmann

Wetter: top, Musik: begeisternd. Die erste Ausgabe von Donnerstags in Werne 2019 hat viele Besucher auf den Kirchplatz gelockt. Wir waren mit der Kamera unterwegs und haben Fotos mitgebracht. Von Mario Bartlewski

Sinkende Mitgliederzahlen sorgen dafür, dass die Katholische und Evangelische Gemeinde in Werne enger zusammenrückt. Dafür wird ein Gebäude aufgegeben: das ev. Gemeindezentrum Stockum. Von Andrea Wellerdiek

Michelle Seppendorf ist die erste Jugendlichen-Ausbildungssprecherin des Katholischen Klinikums Lünen/Werne (KKLW). Dieses Amt stand erstmals in der Geschichte des Klinikums zur Wahl.

Mit dem Aschermittwoch hat für viele Gemeindemitglieder die Fastenzeit begonnen. Zum Beginn dieser Zeit laden die katholische und die evangelische Gemeinde zur musikalischen Andacht ein. Von Julian Reimann

Einmal auf dem Empire State Building stehen oder einmal den Grand Canyon bewundern. Diese und andere Wünsche haben die Schüler des Gymnasiums, bevor sie irgendwann sterben.

Die Nachricht von Stellenabbau am Katholische Klinikum Lünen/Werne erweckt laut Mitarbeitervertretung einen falschen Eindruck. Man sei schon auf dem Weg des Aufbruchs und suche Pflegekräfte. Von Magdalene Quiring-Lategahn

In Marokko haben ihn die Ärzte aufgegeben, doch in Werne hat Souliman (16) neue Hoffnung geschenkt bekommen. Er ist querschnittsgelähmt und nun auf Spenden angewiesen. Von Mario Bartlewski

Mit einer Vorabendmesse zum Fest der „Darstellung des Herrn“, bei dem die Kantate „Ich habe genug“ von Johann Sebastian Bach erklang, wagt die St.-Christophorus-Gemeinde Werne neue Impulse. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Schüler des St.-Christophorus-Gymnasiums bereiten sich auf ein echtes Abenteuer vor. Beim Projekt „Weltklasse“ begeben sie sich schon bald in weit entfernte Länder. Von Louisa Neupert

Bei strömendem Regen zogen sie durch die Straßen und verteilten ihren Segen: Die Werner Sternsinger haben eine stolze Spendensumme gesammelt - trotz Verwechslung und Polizeieinsatz. Von Leandra Stampoulis, Mario Bartlewski, Louisa Neupert

Jetzt ist es amtlich - die moderne Sakristei der Christophorus-Kirche bekommt keinen Denkmalstatus. Obwohl sie künstlerisch gesehen eigentlich dafür geeignet wäre. Von Jörg Heckenkamp