Stadtentwicklung Dorsten

Stadtentwicklung Dorsten

140 Jahre alt wird der Dorstener Bahnhof in diesem Jahr. Das soll gefeiert werden. Der Startschuss für den Umbau des Gebäudes zum Bürgerbahnhof lässt aber weiter auf sich warten. Von Michael Klein

Die Verteilerkästen rund um das Essener Tor in Dorsten waren schmutzig und beschmiert. Die Künstlerin Brigitte Stüwe hat sie jetzt aufgehübscht - mit ungewöhnlichen Doppel-Motiven. Von Michael Klein

Ein Verein wird sich künftig darum kümmern, dass sich der Bürgerpark Maria Lindenhof weiterhin zur Erfolgsstory entwickelt. Die ersten Pläne stehen fest. Von Michael Klein

Die bauliche Umgestaltung der Fußgängerzonen in der unteren Lippestraße zwischen Mensing und Hussel beginnt am Donnerstag (21. März), teilt die Stadt mit.

Was kennzeichnet die „Marke Dorsten“? Das soll unter Beteiligung der Bürger in einem neuen Stadtmarketingprozess herausgearbeitet werden. Zum Auftakt gibt‘s von März bis Mai Veranstaltungen. Von Stefan Diebäcker

Damit Besucher der Innenstadt sich besser orientieren können, plant die Stadt ein neues Fußwege-Ausschilderungssystem. Ob es auch auf andere Stadtteile übertragen wird, hängt aber am Geld. Von Michael Klein