Stadtlohn

Stadtlohn

Der Bauausschuss vertagt die Aufstellung des Bebauungsplans für den Marktneubau am Breul aus Enttäuschung über Präsentation ohne Planeinsicht. Von Stefan Grothues

Fußball-Bezirksliga: Vorgezogenes Spiel

SuS II mit klarem Ziel nach Gescher

Auswärts hat der SuS Stadtlohn II in dieser Fußball-Saison noch keinen Sieg geholt. Vielleicht klappt das ja auf der Anlage des SV Gescher am Ahauser Damm – schließlich liegt kein anderer Bezirksliga-Platz Von Sascha Keirat

Bernard Lammerding

Kunst mit Kettensäge

Man darf ihn getrost als Holzwurm bezeichnen. Denn ganz gleich, ob Eiche, Pappel oder Esche – Holz ist sein Element. Mit der Motorsäge und der Flex verwandelt Bernhard Lammerding grobe Klötze in filigrane Kunst. Von Stefan Grothues

Fußball-Westfalenliga: Heimspiel gegen Gievenbeck

SuS erwartet spielstarke Gäste auf Kunstrasen

Der Anfang ist gemacht: Mit dem 2:2 bei Roland Beckum zum Saisonauftakt hat der SuS Stadtlohn seinen ersten Zähler verbucht. Beim Heimdebüt am Sonntag gegen den 1. FC Gievenbeck wollen die Berkelstädter Von Sascha Keirat

In Texas scheint seit Mittwoch wieder die Sonne. Sie hellt auch in Stadtlohn einige besorgte Mienen wieder auf. Jetzt ist klar: Das nagelneue Lichtgitter-Zweigwerk in Houston hat die größte Naturkatastrophe, Von Stefan Grothues

Visitation in Stadtlohn

Weihbischof ist zu Besuch

Bei seiner Visitation hat Weihbischof Christoph Hegge die Stadtlohner Pfarrgemeinde St. Otger besucht. Was er da genau gemacht hat und wen er getroffen hat, haben wir ihn gefragt. Von Lena Beneke

Berufungsverfahren am Landgericht

Betrügerischem Arzt bleibt Haft erspart

Der Mediziner, der Anfang 2016 im Krankenhaus Maria-Hilf ohne Zulassung als Arzt gearbeitet hat, muss nun doch nicht hinter Gitter. Von Stefan Grothues

Fußball-Bezirksliga: Zu Gast beim TuS Haltern II

SuS II fährt gestärkt an den Stausee

Der Auftakt ist geglückt, jetzt wollen sie schnell nachlegen: Die Fußballer vom SuS Stadtlohn II haben die schwierige Vorbereitung „zu den Akten gelegt“ und mit dem Auftaktsieg gegen Borken-Hoxfeld ein Zeichen gesetzt. Von Michael Schley

Berufung vor Landgericht

Betrüger hofft auf eine Chance

Gefängnisstrafe oder Bewährung – darum ging es am Donnerstag für einen Stadtlohner bei einem Berufungstermin vor dem Landgericht in Bocholt. Von Bernd Schlusemann

Arbeiten praktisch abgeschlossen

Umzug ins neue Otgerus-Haus

Das Otgerus-Haus ist so gut wie fertig. An diesem Wochenende beginnt der Einzug. Und am 10. September wird das neue pastorale Zentrum der Pfarrgemeinde St. Otger eingeweiht. Von Stefan Grothues

Halle an der Bahnallee

Feuerwehr im Provisorium

Die Feuerwehr ist in ihr Übergangsdomizil an der Bahnallee gezogen. Die alte Wache wird abgerissen und am Standort Steinkamp neu erbaut.

Fußball-Bezirksliga: SuS Stadtlohn II

Becking sieht „ganz bittere Niederlage“

Der SuS Stadtlohn II hatte sich im Heimspiel gegen den SV Lippramsdorf sehr viel vorgenommen. Am Ende nahm aber der Gast die drei Punkte mit. Von Johannes Kratz

Fußball-Bezirksliga: SuS Stadtlohn II

Mustafa Kaya lässt den SuS II jubeln

Der SuS Stadtlohn II ist mit einem Heimsieg in die neue Bezirksligasaison gestartet. Am Dienstagabend kam die SuS-Zweitvertretung in einer vorgezogenen Partie zu einem 1:0 über den RC Borken-Hoxfeld. Von Johannes Kratz

Dodgeball: Doppelsieg bei den Damen und den Herren

Outkast International zweimal vorn

Am Ende kam es, wie es kommen musste: Die ersten Eindrücke unter den Teilnehmern am Dodgeball Beach Cup 2017 bestätigten sich in der Hauptrunde immer mehr. Es siegte das multinationale „Team Outkast International“, Von Michael Schley

Fußball-Westfalenliga: Stauder pariert in Beckum einen Elfmeter

SuS spielt 2:2 nach 2:0-Führung

Auch wenn der SuS Stadtlohn im Gastspiel beim SC Roland zum Saisonauftakt bereits mit 2:0 führte – mit dem 2:2-Endstand konnte Trainer Stroetzel am Ende gut leben. „Es war ein Abnutzungskampf zwischen Von Sascha Keirat

Die kleine blaue Zeitungsente hat in diesem Sommer die Welt bereist. Zahlreiche Leser haben uns Fotos von ihren Reisen und Ferienerlebnissen geschickt, die an den unterschiedlichsten Urlaubsorten entstanden sind.

Keinen Sieger gab es im Westfalenliga-Duell zwischen der SpVgg Vreden und dem SV Schermbeck. Ligakonkurrent SuS Stadtlohn unterlag bei Fichte Bielefeld mit 0:1. Vor heimischem Publikum musste Landesligist Von Thomas Ohm

Traditionsveranstaltung

Kiepenkerle ziehen durch Stadtlohn

Eine ganze Stadt unter der Prinz-Heinrich-Mütze: Rund 80 Kiepenkerle, Tödden und Bäuerinnen haben sich am Sonntag am Kiepenkerlsonntag getroffen. Von Anna-Lena Haget

Fußball-Westfalenliga: 0:1 in Bielefeld

SuS wird für Chancenwucher bestraft

Beim Tabellendrittletzten Fichte Bielefeld kassierte der SuS Stadtlohn am Sonntag eine 0:1-Niederlage. Damit verpassten es die Berkelstädter, sich von der Abstiegszone der Westfalenliga abzusetzen. Von Sascha Keirat

Der Generationenpark bringt nicht nur Bewegung, er macht auch Spaß. Am Freitag wurde er offiziell eröffnet – mit atemberaubenden Vorführungen. Von Stefan Grothues

Die Geschichte ist eine voller Rätsel und Ungereimtheiten. Sie handelt von einer alternativen, nicht zugelassenen Krebstherapie, in der ein Stadtlohner Immunologe die Hauptrolle spielt. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Reitsport: Stadtlohner Reitertage

Ottink siegt zum Abschluss

Mit dem Sieg von Lena Ottink (RV Südlohn-Oeding) in der Einzelwertung der Springprüfung der Klasse A** sind am Sonntagabend die viertägigen Stadtlohner Reitertage zu Ende gegangen. Auch in der Mannschaftswertung Von Johannes Kratz

Franz Müntefering zu Gast

Leise Töne im heißen Wahlkampf

Hoher Besuch bei der Seniorenwohngemeinschaft am Arfkamp und im Elisabeth-Hospiz Franz Müntefering, Urgestein der deutschen Sozialdemokraten, war zu Gast in Stadtlohn. Wir haben ihn und die Bundestagsabgeordnete Von Stefan Grothues

Leben, Heiraten und Sterben wird teurer – jedenfalls beim Standesamt. Der Rat hat jetzt eine Erhöhung der entsprechenden Verwaltungsgebühren beschlossen. Die SPD hält die Gebührenanstieg für überzogen. Von Stefan Grothues

Fußball-Bezirksliga: Heimspiel gegen Lippramsdorf

SuS-Reserve richtet Blick gleich wieder nach vorne

Nur allzu gerne hätte es Franz-Josef Becking gesehen, dass seine Mannen in Buldern gepunktet hätten. Doch: „Wir waren einfach nicht clever genug. Daraus müssen wir weiter lernen.“ Und so wurde der Blick Von Michael Schley

Fußball-Westfalenliga: SuS zu Gast in Bielefeld

Hartes Stück Arbeit beim Aufsteiger

Drei Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen – so sieht die Bilanz des SuS Stadtlohn nach neun Spieltagen in der Westfalenliga aus. Die Stadtlohner hoffen, dass sie nach der Auswärtspartie am Sonntag Von Sascha Keirat

Geschäft für junge Mode

Trendbox füllt Leerstand am Markt

Gute Nachrichten für die Innenstadt: Der prominente Leerstand im Herzen Stadtlohns war nur von kurzer Dauer. Das Geschäftslokal am Markt 6, in dem zuletzt das Schreibwaren- und Kindermodengeschäft Hänser-Diehl Von Stefan Grothues

„Eine Stunde“ heißt eine Serie der Münsterland Zeitung. Eine Stunde, in der ein Reporter einen Ort oder Menschen beobachtet und schaut, was passiert. Am Donnerstag waren wir auf dem Stadtlohner Markt unterwegs. Von Lena Beneke

„Party mit Park“ steigt am 21. Oktober

Feiern wie in den 90er-Jahren

Die 90er-Jahre waren nach den „schrägen“ 80ern der Beginn einer neuen Epoche – auch musikalisch. Dieses besondere Gefühl lebt am 21. Oktober im Losbergpark wieder auf: Bei der Premiere der „Party mit Von Michael Schley

Seniorenmessdiener

Die „Laumalocher Gottes“

Viel Aufregung herrscht nicht mehr, wenn früh morgens in der Woche die Kirchenglocken läuten und die Stadtlohner Messdiener ihre liturgische Kleidung überziehen. Mit den Jahren haben die Messdiener nämlich

Christina Frost ist neue Revierförsterin

Von der Kiefer zur Eiche

Pointermix Wanda stöbert mit der Nase aufgeregt durch das braune Laub am Boden, Christina Frost lässt ihren Blick zufrieden durch die grünen Wipfel schweifen. Freude herrscht an beiden Enden der Hundeleine: Von Stefan Grothues

Krankenhaus Maria-Hilf

Staatsanwalt ermittelt

Gab es im Krankenhaus Maria-Hilf Unregelmäßigkeiten bei den Abrechnungen ärztlicher Leistungen? Die Staatsanwaltschaft sieht einen Anfangsverdacht und durchsuchte Räumlichkeiten im Stadtlohner Krankenhaus. Von Stefan Grothues

Voltigieren: Stadtlohnerin im Interview

Chiara Plate: „Viel mehr erreicht als erwartet“

Mit dem dritten Platz beim hochklassigen Turnier in Bisingen, Baden-Württemberg, endete am Wochenende für die 17-jährige Chiara Plate eine erfolgreiche Saison 2017. Wir haben mit der Stadtlohnerin in Von Sascha Keirat

Das lässt auf ein klares Ergebnis schließen: Eine aktuelle Prognose sieht den Vredener Johannes Röring (CDU) bei der anstehenden Bundestagswahl am 24. September in der Gunst der Wähler im Wahlkreis 126

Stadtlohn hat einen Yacht-Segelverein

Ostseestürmer vom Berkelstrand

Frage: Was machen Seekarte, Logbücher und Navigationsdreieck auf einem Terrassentisch im Münsterland? Antwort: Sie verwandeln Landratten in Seebären. Und sie sorgen für sechs strahlende Augenpaare. Die Von Stefan Grothues

Kaplan Christoph Potowski verlässt St. Otger

„Hat sich gut angefühlt“

Taufen, Firmungen, Hochzeiten und Beerdigungen – vier Jahre lang hat Kaplan Christoph Potowski die Stadtlohner als Seelsorger in Freud und Leid begleitet. Jetzt verlässt der 32-Jährige die St.-Otger-Gemeinde, Von Stefan Grothues

Der Mediziner, der im Stadtlohner Krankenhaus ohne Zulassung Krebspatienten behandelte, kann auf eine Bewährungsstrafe hoffen. Von Stefan Grothues

So richtig in die Saison startet die Bezirksliga 11 erst am Sonntag. Das gilt aber nicht für die Reserve des SuS Stadtlohn, die ihr Auftaktspiel gegen den RC Borken-Hoxfeld auf Dienstag vorverlegt hat. Von Sascha Keirat

Fußball: Ticker am Sonntag

Klare Siege für Vreden und Stadtlohn

Die beiden Westfalenligisten SpVgg Vreden und SuS Stadtlohn bleiben weiterhin in der Erfolgsspur: Die Vredener drehten ein 0:2 beim TuS Hiltrup in einen 5:2-Erfolg, der SuS fuhr gegen den BSV Roxel einen Von Sascha Keirat, Thomas Ohm

Rettungshubschrauber im Einsatz

Rollerfahrer kollidiert mit LKW-Auflieger

Zu einem folgenschweren Unfall mit Beteiligung eines Motorrollerfahrers und eines LKW kam es am Dienstag gegen 18.50 Uhr in Stadtlohn. Ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden.

Der Eigentümer des Wasserturms schlägt einen überraschenden Schachzug vor: Durch den Ankauf des denkmalgeschützten Turms könnte sich die Stadt den Bau eines neuen Übungsturms für die Feuerwehr sparen. Von Stefan Grothues

Die Oberligaturner des SuS Stadtlohn hatten sich für den Wettkampf gegen KTS Mettingen viel vorgenommen. Eigentlich ging der Plan auch auf, doch machte ein Gästeturner den Unterschied. Von Johannes Kratz

Fußball-Westfalenliga: 2:2 gegen Beckum

Dem SuS reichen zwei Führungen nicht

Zweimal lag der SuS Stadtlohn am Sonntag gegen die SpVg Beckum in Führung. Am Ende stand ein 2:2. Dabei hatten die SuSler die Vorentscheidung auf dem Fuß. Von Sascha Keirat

Stillstand mitten in der Stadt und das auf der wohl meist befahrenen Straße in Stadtlohn – das Chaos scheint vorprogrammiert. Aber: Die Stadtlohner bleiben entspannt. Bis jetzt jedenfalls.

Fußball-Kreispokal: 3:1-Sieg in Merfeld

SuS stellt die Weichen spät auf Achtelfinale

Erst in der Schlussphase hatte der SuS Stadtlohn die Gewissheit, im Achtelfinale des Kreispokals zu stehen. Mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 85. Minute zum 2:1 bei Bezirksligist SF Merfeld stellte Von Sascha Keirat

Johannes Ehning vom RV Borken hat am Sonntagnachmittag auf seinem Pferd Con Pleasure mit dem schnellsten fehlerlosen Ritt das Springen der Klasse S* mit Siegerrunde beim viertägigen Reit- und Springturnier Von Johannes Kratz

Interviewpartner gesucht

Bachelorarbeit über das Platt

Koffie drinken un Pröatkes hollen öwwer dütt un datt – und das im Dienste der Wissenschaft. Der Student Lars Gietmann sucht Stadtlohner, die noch Platt sprechen. Für seine Bachelorarbeit über den aktuellen

In Dirndln und Lederhosen wurde am Samstag zünftig gefeiert, geschunkelt und getanzt. Dazu floss die ein oder andere Maß Bier. Der Schützenverein St. Sebastian Wessendorf-Breul hatte zum traditionellen

Rally Obedience-Turnier

Herausforderung für Hunde

Die Hunde beschnuppern sich aufgeregt. Gebellt wird aber selten, schließlich sind die Vierbeiner gut erzogen. Das zeigen sie beim Rally Obedience-Turnier. Es ist eine Herausforderung.

Durch den Regen der vergangenen Tage war der neunte Spieltag durch viele Ausfälle gekennzeichnet. Die übrigen Spiele hatten es aber dennoch in sich: Westfalenligst SuS Stadtlohn trennte sich mit 2:2 von Von Thomas Ohm, Sascha Keirat