Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seit 100 Jahren Arbeit mit Holz: Was bei der Zimmerei und Tischlerei Elsing „mit dem Handkarren“ anfing, wird heute mit modernen Mitteln weitergeführt. Mit neuer Technik und neuen Medien.

Stadtlohn

, 09.01.2019

1920 baute Josef Tendahl die 8 mal 14 Meter große Scheune an der Adresse Estern 64, wohin er seine Bauschreinerei verlagert hatte. Heute wird das Gebäude als Büro genutzt. Und reicht dafür nicht mal aus. Es hat sich halt viel getan in den über 100 Jahren Firmengeschichte. Im Dezember 2018 hat die Zimmerei und Tischlerei ihr 100-jähriges Bestehen groß gefeiert, mit Mitarbeitern und Kunden. „Das Unternehmen ist eigentlich früher gegründet worden. Weil wir es aber nicht ganz genau wissen, haben wir das Jahr 2018 genommen“, erklärt Wilhelm Elsing.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt