Stadtmühlenbucht

Stadtmühlenbucht

Betonarbeiten waren fehlerhaft

Weitere Verzögerungen in der Stadtmühlenbucht

Eigentlich sollten die neuen Seeterrassen an der Stadtmühlenbucht Ende des Jahres fertiggestellt sein. Doch daraus wird nichts. Weil Betonarbeiten fehlerhaft ausgeführt wurden, kommt es zu einer weiteren Von Silvia Wiethoff

Verbindung mit der Mühlbachinsel

Die Stadtmühlenbucht bekommt eine Brücke

Die Umgestaltung der Stadtmühlenbucht nimmt allmählich Gestalt an. Am Dienstag wurde die Ponton-Schwimmbrücke angeliefert und montiert, die die Seeterrassen mit der Insel im Mühlenbach verbindet. Ein Von Jürgen Wolter

Bootsgesellschaft in der Stadtmühlenbucht

Stadt will Beteiligung erhöhen

Die Gaststätte "Kajüte" am Nordufer des Halterner Stausees bleibt vorerst erhalten. Der auslaufende Pachtvertrag wird wohl verlängert werden. "Das ist eine gute Nachricht für alle Halterner, die das tolle Von Daniel Winkelkotte

Die Blumenstraße bleibt offen, der Eingang zum Karl-Homann-Weg wird autofreie Zone und die Strandallee erhält den Charakter einer Promenade. Alle Parteien stimmten im Bau- und Verkehrsausschuss den Planungen Von Elisabeth Schrief

Umbau der Stadtmühlenbucht

Wie geht es weiter auf der Blumenstraße?

Das Regionale-Projekt soll die Stadtmühlenbucht zum Touristenmagneten machen. Doch was bedeutet die Umgestaltung für die Anwohner der Stockwiese? Wird die Blumenstraße vielleicht sogar zur Promenade? Von Silvia Wiethoff

Zu Beginn dieses Jahres haben die Umbauarbeiten in der Stadtmühlenbucht begonnen. Die Fläche zwischen den beiden Mühlbacharmen wird aufgeteilt - in eine "Insel der Wasserkultur" und eine "Insel der grünen Von Daniel Winkelkotte

Seit Jahren schlummert die Stadtmühlenbucht in einer Art Dornröschenschlaf. Dabei bietet gerade der Hafenbereich am Nordufer des Stausees ohne Zweifel genug Potenzial, ein Aushängeschild der Seestadt zu werden. Von Daniel Winkelkotte

Im Rahmen des Regionale-Projekts 2Stromland beabsichtigt die Stadt am Nordufer des Stausees mit dem Bau der „Grünen Insel“, des „Mühlenweihers“ und der „Wasserterrassen“ ihre Eigenschaften als Naherholungs- Von Daniel Winkelkotte

Die politische Sommerpause ist vorbei. In der kommenden Woche steht schon wieder die nächste Ratssitzung an. Wir nutzten die Gelegenheit, um mit Bürgermeister Bodo Klimpel an der Kajüte in der Stadtmühlenbucht Von Elisabeth Schrief, Benjamin Glöckner

Der größte Spielplatz der Stadt

So soll es in der Stadtmühlenbucht aussehen

Landschaftsarchitekten aus Süddeutschland entwarfen das neue Gesicht der Stadtmühlenbucht in Haltern am See. Am Nordufer des Stausees, einem wichtigen Knotenpunkt, begegnen sich Stadt und Natur, Halterner Von Elisabeth Schrief

Die Öffentlichkeitsbeteiligung an den Planungen für die Stadtmühlenbucht ist abgeschlossen. Die Verwaltung rechnet im nächsten Jahr mit dem Baustart für die Umgestaltung zum "Experiment Wassermodell". Von Silvia Wiethoff

Seit Monaten wird die geplante Umgestaltung der Stadtmühlenbucht kontrovers diskutiert. Wir sprachen mit dem Technischen Beigeordneten der Stadt, Wolfgang Kiski, über den aktuellen Stand der Umgestaltung Von Daniel Winkelkotte

300 Boote fielen am Nikolaustag im vergangenen Jahr am Bootshaus in der Stadtmühlenbucht den Flammen zum Opfer. Die Wassersportfreunde wünschen sich den baldigen Wiederaufbau des Bootshauses an dieser Stelle. Von Daniel Winkelkotte

Anklage wegen fahrlässiger Brandstiftung

Bootshaus-Brand: Mann (61) droht Haftstrafe

Der 61-jährige Halterner, der den Brand des Bootshauses in der Stadtmühlenbucht verursacht haben soll, wird sich vor Gericht dafür verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft Essen bereitet eine Anklage Von Daniel Winkelkotte