Startup

Startup

Das junge Unternehmen Smartvie aus dem Dortmunder Hafenviertel will weiter wachsen. Klappen soll das mit einem Konzept, das eine Mischung aus Ebay und Amazon ist. Geschäftsführer Mustafa Azim sucht jetzt Unterstützung. Von Michael Nickel

Startup Weekend Ruhr führt Gründer zum Businessplan

Von der Idee zum Geschäftsmodell in 54 Stunden

Der Weg von der Idee zum eigenen Startup ist normalerweise weit und steinig. Das Startup Weekend Ruhr bietet diesen Weg auf drei Tage komprimiert. Dabei arbeiten zukünftige Gründer, Kreative und Experten Von Bastian Pietsch

Es gibt inzwischen einige Coworking-Büros in Dortmund. Vor allem Selbstständige buchen sich tage-, wochen- oder monatsweise einen Schreibtisch. Die Nachfrage ist groß, nicht nur in Dortmund: Anbieter Von Michael Schnitzler

Gesundes Fast Food: Geht das überhaupt? Zwei Studenten aus Dortmund sagen „Ja!“. Caesar van Heyningen und Lucas Buchmüller bieten mit ihrem Unternehmen Cheat Smart Fast Food an und wollen damit eine Marktlücke Von Jana Klüh

Zwei Handballerinnen von Borussia Dortmund haben einen Online-Shop für Hundezubehör gegründet. Inspiriert hat die beiden Sportmops Pippa. Jetzt ist der kleine Hund der Star von Pippa24Seven. Von Jana Klüh

Aus einer Idee, die 2012 am Grill entstand, wurde ein Unternehmen mit 140 Mitarbeitern: Das Reise-Schnäppchen-Portal Urlaubsguru und die dahinter stehende Uniq GmbH am Dortmunder Flughafen haben am Freitag Von Michael Schnitzler

Es begann mit einem ehrenamtlichen Studentenprojekt an der Uni Aachen. Rund zwei Jahre später ist der Ickerner Sven Pietsch Geschäftsführer des Start-Ups Energieloft. Es will eine Schnittstelle zwischen Von Markus Trümper

Fabio Goll hat sich eines Nachmittags mit seinem besten Freund getroffen. Zusammen spielten die beiden jungen Lüner ein Videospiel, surften im Netz. Am Ende dieses Nachmittags war die Idee für ein eigenes Von Britta Linnhoff