Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Stefan Grothues
Redaktion Ahaus
Vor Ort und nah dran für den Leser, hört gerne auch die andere Seite

Die Einigungsstelle zur Vermittlung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat hat ihre Arbeit aufgenommen. Doch eine schnelle Einigung ist nicht in Sicht. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Standesamt

Zuzügler lassen Südlohn wachsen

Wanderungsgewinn macht Sterbeüberschuss wieder wett. Das geht aus den Zahlen des Standesamtes für das Jahr 2018 hervor. Und noch manches mehr. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Nepomuk-Statue

Stadt bekommt zwei halbe Standbilder geschenkt und besitzt nun einen ganzen Heiligen

Schon seit rund 250 Jahren wacht der Brückenheilige Johannes Nepomuk an der Dufkampstraße. Vor wenigen Tagen wurde eine Schenkungsurkunde unterzeichnet. Nun gehört das Standbild der Stadt. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Geburten in Stadtlohn

Fabian ist das letzte Stadtlohner Neujahrsbaby

476 Kinder sind 2018 in Stadtlohn zur Welt gekommen. Der Geburtenreigen ging gleich am Neujahrstag weiter. Doch am 1. April ist Schluss. Dann wird die Geburtsstation nach Ahaus verlegt. Von Stefan Grothues

Auf und Ab bei den Gebühren. Während die Straßenreinigung und die Abwasserentsorgung teurer werden, können die Stadtlohner 2019 bei den Abfallgebühren deutlich sparen. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Sportanlagen in Stadtlohn

Läufer hoffen weiter auf Asche aus Berlin

Eigentlich sollte schon im November klar sein, ob Bundesmittel für den Bau einer Tartanlaufbahn und eines neuen Nichtschwimmerbeckens nach Stadlohn fließen. Es bleibt aber weiter spannend. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Betriebsübergang

Hundertjährige Bäckertradition geht mit Adoptivsöhnen in die Zukunft

Manches braucht Zeit, um zu reifen – wie ein Sauerteig. Bäcker Claus Zumbusch weiß das nur zu gut. Er hat für seine Traditionsbäckerei einen Nachfolger gesucht – und zwei Söhne gewonnen. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Schmidt und Schmidt

Ein echter Helmut Schmidt aus Stadtlohn

Am Sonntag wäre Altkanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Wir sprachen aus diesem Anlass über sein bewegtes Leben – mit dem Stadtlohner Helmut Schmidt (88). Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Ende des Bergbaus

Michael Weise brachte es vom Pütt ins Management

Am 21. Dezember endet der Steinkohlebergbau in Deutschland. Zur Abschiedsfeier auf der Zeche Prosper Haniel ist auch der Bundespräsident eingeladen – und Michael Weise aus Stadtlohn. Von Stefan Grothues

Über 48 Millionen Euro wird Stadtlohn 2019 ausgeben, davon 18 Millionen Euro als echte Investition. Wie die Geldströme fließen, das legt der Haushaltplan fest. Jetzt liegt der Entwurf vor. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Restaurant-Check

Das Vivendi macht auch fleischlos glücklich

Das Vivendi in Ahaus war lange als Kneipe und Café bekannt. Längst hat es sich aber zu einer echten Restaurant-Alternative gemausert. Und es bietet auch Vegetariern eine reiche Auswahl. Von Stefan Grothues

Der Don-Bosco-Kindergarten wird 2019 von Grund auf renoviert. Dafür werden die 94 Kinder vorübergehend umquartiert werden müssen – eine Option dafür ist der alte Kindergarten St. Joseph. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung KAG-Beiträge

Rückenwind aus dem Rat für Abschaffung der Straßenbaubeiträge

Neue Kanalisation, neue Gehwege, neuer Asphalt – der Neuausbau des Beethovenrings schreitet voran. Die Anwohner fürchten, dass sie tief in die Tasche greifen müssen. Aber es gibt Hoffnung. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Erinnerungskultur

Sieben neue Gedenksteine lassen die Herzen stolpern

Der Künstler Gunter Demnig hat am Montag sieben „Stolpersteine“ verlegt. Sie erinnern an ermordete Juden. Manche Teilnehmer der Gedenkstunde hatten einen ganz persönlichen Zugang zum Thema. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Wohnungsbrand

Zwei Menschen bei Feuer in Nienborg leicht verletzt

Bei einem Wohnungsbrand am Schäpersgraben in Nienborg sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen leicht verletzt worden. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Umweltaktion

Schule will weniger Müll produzieren

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium will Abfall vermeiden. Das Projekt startete am Freitag mit einer großen Müll-Wiegeaktion. Von Stefan Grothues

Mit Stolpersteinen will der Arbeitskreis Geschichte die Erinnerung an die Lebens- und Leidensgeschichten der ermordeten jüdischen Mitbürger wachhalten. Interessierte sind Montag eingeladen. Von Stefan Grothues

Ein Feueralarm im Hülsta-Werk an der Karl-Hüls-Straße hat am Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. In einer Förderschnecke im Kesselhaus war ein Brand ausgebrochen. Von Stefan Grothues

Die Stadtlohner Gewerbegebiete sollen grüner werden. In den nächsten vier Jahren will die Stadt mit einem maßgeschneiderten Fachberatungsprogramm Unternehmer für diese Idee begeistern. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Kinderbetreuung

Offene Ganztagsschule sorgt für Warteschlange

Die lange Warteschlange der Mütter und Väter bei der Anmeldung zeigt: Die Offene Ganztagsschule ist begehrt. Das Anmeldeverfahren jedoch, so meinen die Eltern, ist viel zu aufwendig. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Kinder und Internet

Emily macht einen Führerschein fürs Internet

Ein Handy ist die Nummer eins auf den Wunschzetteln vieler Kinder. Doch wann ist ein Kind reif dafür? Und wie bereitet man es aufs Internet vor? Wir haben Emily (9) und ihre Mutter gefragt. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Gebühren sinken

Abfallgebühren könnten im nächsten Jahr deutlich sinken

Gute Nachrichten für Gebührenzahler in Stadtlohn. Die Politiker wollen die Rücklagen abbauen, um die Bürger in den Bereichen Abwasser- und Abfallentsorgung zu entlasten. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Flugplatz

Neuer Hangar bietet Platz für zwölf Flugzeuge

In den Hallen des Flugplatzes wird es eng – ein Zeichen dafür, dass sich der Airport im Aufwind befindet. Jetzt wird neu gebaut. Von Stefan Grothues

Schweres Gerät und Ökologie müssen kein Widerspruch sein. Am Unterlauf der Berkel verschaffen Bagger dem Fluss mehr Platz für mehr Wildnis. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Jugendschöffengericht

Ein Unfalltod und die Grenzen der Rechtsprechung

Wegen fahrlässiger Tötung ist ein junger Unfallfahrer zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht tat sich schwer. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Radwegausbau

Der Endspurt an den Radwegebaustellen ist eingeläutet

Im Dezember werden die Radwegebaustellen in Wenningfeld und in Büren abgeschlossen. Gebaut werden auch neue Querungshilfen und ein Buskap. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Seelische Verletzungen

Opfer der Hammerattacke in der Innenstadt haben Angst vor „tickender Zeitbombe“

Die Hammerattacke vom Samstag hat nicht nur Sachschäden, sondern auch seelische Verletzungen hinterlassen. Die Opfer fragen sich: „Wie werden wir in Zukunft vor diesem Mann geschützt?“ Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Ausraster

Randalierer bedroht Menschen mit Hammer

Ein 49-Jähriger hat in der Mühlenstraße Angst und Schrecken verbreitet. Mit einem Hammer zertrümmerte er Schaufensterscheiben und bedrohte Passanten. Es war nicht sein erster Ausraster. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Geburtshilfe Stadtlohn

Über 250 Stadtlohner demonstrieren gegen die Schließung des Kreißsaals

Junge Mütter wollen die Stadtlohner gegen die Schließung des Kreißsaals mobilisieren. Ihrem Protestaufruf folgten am Samstag über 250 Menschen. Jetzt suchen die Mütter das Gespräch. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Adventszeit

Ahaus leuchtet auf und lockt viele Besucher in die Innenstadt

Hochbetrieb herrschte am Abend in der ganzen Innenstadt, als es zum siebten Mal hieß: „Ahaus leuchtet auf“. Viele Menschen bestaunten die Lichterprojektion auf die Marienkirche. Von Stefan Grothues