Steffi Graf

Steffi Graf

40 Jahre TV Rhade. Das nutzten Mitglieder und Freunde des Vereins am Sonntag zu einer stimmungsvollen Jubiläumsfeier auf der Anlage am Dahlenkamp. Zwischen Hüpfburg und Meisterschaftsspiel, Grillwurst Von Andreas Leistner

Zeljko Nemarnik hält einen Rekord im Dortmunder Tennis, an den nur schwer heranzukommen ist. Er ist der dienstälteste Tennistrainer der Stadt, seit 45 Jahren geht er diesem Beruf nach. Und was die Vereinstreue

Tennis: Reinhold Rusch seit 30 Jahren Trainer in Wessum

Ein Leben fürs Tennis

Seit 30 Jahren steht Reinhold Rusch nachmittags und an den Wochenenden auf dem Tennisplatz von Union Wessum an der Südstraße und bringt Jugendlichen und Erwachsenen das Tennisspiel bei. Und die Arbeit Von Johannes Kratz

Die Laufbahn der in Ickern aufgewachsenen Tennisspielerin Doris Arnade begann einst beim RV Rauxel. Fast vier Jahrzehnte später ist die 49-Jährige, die heute in Mannheim lebt, Deutsche Meisterin. Im Sommer Von Jörg Laumann

Nachwuchshoffnung Hannah Eifert vom BVH Tennis war in der vergangenen Woche beim Nationalen Deutschen Jüngstenturnier im ostwestfälischen Tennisbezirk Lippe am Start. Es war bereits ihre vierte Teilnahme

Tennis: Stadtmeisterschaft

Der Dauerbrenner lockt nach Kirchhörde

Aus Tennis-Sicht war 1991 ein besonderes Jahr. Michael Stich und Steffi Graf feierten in diesem Jahr einen deutschen Doppelsieg in Wimbledon. Erstens. Und zweitens, wenn auch von der Weltöffentlichkeit Von Timm Becker

Die 90er-Jahre flackern vorbei. Als Collage aus Nachrichtenfetzen, Triviales neben Tragik: Nirvana veröffentlichen „Nevermind“, Steffi Graf siegt in Wimbledon, Robbi Williams verlässt Take That, in Rostock Von Kai-Uwe Brinkmann