Autorenprofil
Stephanie Tatenhorst
Freie Mitarbeiterin

Mundschutz, Handschuhe, Plexiglasscheiben: Sicherheit geht in Coronavirus-geprägten Tagen vor, Abstand ist nötig. Wie geht das für Feuerwehr und Rettungsdienst in Selm? Von Stephanie Tatenhorst

Am Samstag sollte die Ü30-Party bei Klähr steigen, am 21. März die Selmer Kneipennacht 2020. Beide Veranstaltungen wurden nun abgesagt. In Zeiten von Corona sei das Risiko einfach zu groß. Von Stephanie Tatenhorst

Die Selmer Kneipennacht, die für den 21. März geplant war, ist abgesagt. Der Grund: das Coronavirus. Risiko und Konsequenzen wären zu groß, sagen die Veranstalter. Von Stephanie Tatenhorst

Im Kreis Coesfeld ist die Zahl der Straftaten 2019 zurückgegangen. Das ist allerdings ein Trend, den die Gemeinde Nordkirchen nicht mitgeht. Hier gab es 2019 mehr Kriminalität als 2018. Von Marie Rademacher, Stephanie Tatenhorst

400 Straftaten sind im Jahr 2019 in Olfen begangen worden: Das ist jetzt mit der Kriminalitätsstatistik bekannt geworden. Die Fallzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Von Marie Rademacher, Stephanie Tatenhorst

In der 20. Session hat der Hühner Haus Verein (HHV) am Samstag ein neues Prinzenpaar gekürt: Prinz Lothar und Prinzessin Marlies regieren nun die jecke Nachbarschaft in Altenbork. Von Stephanie Tatenhorst

Phantombilder der Männer, die am 14. November ein älteres Ehepaar in Selm brutal überfielen, veröffentlichte die Polizei in der vergangenen Woche. Und hatte Erfolg: Es gab einige Hinweise. Von Stephanie Tatenhorst

Das Kartellamt stimmte zu: Die Alloheim Senioren-Residenzen SE übernimmt die aus Lünen stammende Mohring-Gruppe samt Vital Wohnen Gruppe. Die Seniorenresidenz Selm hat so neue Besitzer. Von Stephanie Tatenhorst

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Doch nicht nur an den Sonntagen soll es in Cappenberg besinnlich zugehen. Eine besondere Aktion begleitet dort die Menschen durch die Adventszeit. Von Stephanie Tatenhorst