Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Familien sammeln Kronkorken und spenden den Verkaufserlös für die Kinderkrebshilfe

Kronkorken

Die Familien Leupers und Graf aus Südlohn engagieren sich für die Kinderkrebshilfe „Horizont“ in Weseke. Und zwar so, dass alle mithelfen können.

18.12.2018
Familien sammeln Kronkorken und spenden den Verkaufserlös für die Kinderkrebshilfe

Der Container steht auf dem Gelände der Firma Geuking – und jeder kann ihn mit alten Kronkorken und Weißblech befüllen. © Privat

Drei Riesensäcke voller Weißblech und Kronkorken hat Günter Leupers gerade am Montagvormittag von der Ahauser Feuerwehr bekommen. „Das ist sicher ein Zentner“, schätzt der Südlohner im Telefonat mit der Münsterland Zeitung. Zusammen mit der Familie Graf ist die Familie Leupers seit zehn Jahren aktiv und sammelt Weißblech. Der Erlös ist für die Kinderkrebshilfe „Horizont“ im Nachbarort Weseke.

Kronkorkenaktion

Dass man auch mit kleinen Dingen Großes erreichen kann, zeigt die Südlohner Aktion. Was andere in den Müll werfen - nämlich Kronkorken, Deckel von Marmeladengläsern oder Blechdosen, wird in Südlohn seit 2008 gesammelt. „Durch die Kronkorkenaktion in Südlohn konnten mittlerweile mehr als 12.000 Euro an die Kinderkrebshilfe überwiesen werden“, zieht Günter Leupers eine beachtliche Bilanz der zehnjährigen Aktion. Die Südlohner können auf Mithilfe aus der Bevölkerung zählen – „und das wird immer mehr“, sagt der Südlohner. Es gibt viele Menschen, die für diesen guten Zweck sammeln, so die Motorradfreunde Weseke, die Tafel Ahaus, das Antoniusheim in Vreden-Köckelwick, die Feuerwehren aus den benachbarten Kreisen sowie viele Gaststätten, Chöre, Gruppen und Einzelpersonen.

Abgabemöglichkeit

„Ich habe oft Säcke vor der Tür stehen“, erzählt Günter Leupers. Genauso einfach ist es für die Sammler in Südlohn, ihr Gut auf den eigens dafür vorgesehenen Container auf dem Betriebshof der Firma Geuking an der Robert-Bosch-Straße 83 zu werfen.

Dieser Container ist deutlich mit dem Logo Horizont gekennzeichnet und für jeden von montags bis samstags erreichbar. Der Abfall wird zur Entsorgung gebracht und der gesamte Betrag an die Kinderkrebshilfe überwiesen. Der Betrag wird dann von der Firma als Spende verdoppelt.

„Jeder, der sich an der Aktion beteiligen möchte, ist eingeladen, mitzuhelfen“ betonten die Familien Graf und Leupers in ihrer Mitteilung. Weitere Behälter zur Abgabe von Kronkorken und Weißblech stehen in Rhede, Gescher und Reken.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt