Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mitmachkonzert in der Vitus-Kirche

Kinderliedermacher Uwe Lal

Die Weihnachtszeit ist für die meisten Kinder die aufregendste Zeit im Jahr. Um sich darauf einzustimmen, gab es am Freitagnachmittag in Südlohn ein Adventskonzert mit dem Kinderliedermacher Uwe Lal und dem Kinderchor - den Kikis.

SÜDLOHN

von Von Sarah Kerkhoff

, 24.11.2013
Mitmachkonzert in der Vitus-Kirche

Uwe Lal (l.) begeistere mit seinem Mitmachprogramm die Kinder, die eifrig bei den Lieder mitspielten.

Das Konzert wurde im Rahmen des Kinderbibelnachmittages veranstaltet. Nachmittags stimmten sich die Kinder spielerisch oder durch basteln auf die Vorweihnachtszeit ein. Als Abschluss ging es gemeinsam zum Konzert in die St.-Vitus-Kirche.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Mitmachkonzert in der Vituskirche

Er weiß, wie man Kinder mit Musik begeistert: Kinderliedermacher Uwe Lal stimmte zusammen mit dem Kinderchor Kikis viele Südlohner und Oedinger Kinder auf die Vorweihnachtszeit in der St.-Vitus-Kirche ein. Nach anfänglichen Zögern hielt es die Kinder nicht lange in den Bänken und alle tanzten, sangen und lachten mit.
24.11.2013
/
Schon nach kurzer Zeit kamen die Kinder aus den Bankreihen um vorne mitzutanzen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Uwe Lal zeigte den Kindern die richtigen Bewegungen...© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Schon bei dem ersten Lied übertrug sich die gute Stimmung des Kinderliedermachers auf die Grundschüler.© Foto: Sarah Kerkhoff
Marissa durfte schon die erste Kerze am Adventskranz anzünden© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Uwe Lal hatte extra seine Weihnachtsquizmütze mitgebracht.© Foto: Sarah Kerkhoff
Mit den passenden Gesten beantworteten die Kinder das Weihnachtsquizlied.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kinder machten direkt mit.© Foto: Sarah Kerkhoff
Uwe Lal (l.) begeistere mit seinem Mitmachprogramm die Kinder, die eifrig bei den Lieder mitspielten und mittanzten.© Foto: Sarah Kerkhoff
Bastian durfte als Nikolaus die Tanzschritte vortanzen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Bastian durfte als Nikolaus die Tanzschritte vortanzen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Schon nach kurzer Zeit kamen die Kinder aus den Bankreihen um vorne mitzutanzen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Schon nach kurzer Zeit kamen die Kinder aus den Bankreihen um vorne mitzutanzen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Sogar eine Krippe hatte Uwe Lal zum Adventskonzert mitgebracht.© Foto: Sarah Kerkhoff
Dass Kinder sich ohne Probleme und Hemmungen passend zur Musik bewegen können, bewiesen die Grundschüler aus der Gemeinde bei dem Konzert.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kikis wirkten bei dem Konzert mit und durften gemeinsam mit Uwe Lal einige Lieder singen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kikis wirkten bei dem Konzert mit und durften gemeinsam mit Uwe Lal einige Lieder singen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Die Kikis wirkten bei dem Konzert mit und durften gemeinsam mit Uwe Lal einige Lieder singen.© Foto: Sarah Kerkhoff
Schlagworte Südlohn
Dort wurden sie bereits von den Kikis, Uwe Lal und einigen Eltern erwartet. Während bei dem Kinderchor die Aufregung groß war, zusammen mit Lal vorm Altar zu singen, waren die anderen Kinder eher neugierig. Die Kirche kannten sie nur als einen Ort, an dem sie ruhig sein mussten.

Eis schnell gebrochen Als Uwe Lal anfing zu singen, brach das Eis ganz schnell, denn es war schließlich ein Mitmachkonzert. Der Sänger machte die Tanzschritte vor, und die Kinder stiegen sofort mit ein. So kam es, dass bereits beim ersten Lied kein Kind mehr auf der Bank saß. Sie sangen laut mit, spielten das Echo von Uwe Lal und bewegten sich ausgelassen zu den Liedern. So waren die Kinder nicht nur Zuhörer, sondern Teil des Konzertes. Marissa wurde ausgewählt, um die erste Adventskerze anzuzünden. Bastian wurde als Nikolaus verkleidet und durfte das Vortanzen der Bewegungen übernehmen, während Uwe Lal mit der Gitarre spielte. Auch der Kinderchor verbreitete so gute Stimmung, dass viele Kinder von ihren Bänken vor den Altar gingen, um dort weiter zu tanzen.

Das Ziel dieses Konzertes ging voll und ganz auf. Auch die Leiterin des Kinderchors, Hildegard Beckmann, zog hinterher ein positives Fazit "Es herrschte eine ganz tolle Stimmung, und alle Kinder haben super mitgemacht."

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt