SV Lünen 08

SV Lünen 08

Lauten Beifall gab es für die Spieler des Wasserball-Zweitligisten SV Lünen 08 nach dem klaren 17:11 (3:6, 3:1, 5:1, 6:3)-Sieg über Spitzenteam Duisburg. Ein Spieler verdiente sich sogar ein Sonderlob. Von Bernd Warnecke

20 Jahre ist Trapattonis legendäre Rede her. Wutausbrüche können anspornen, sagen Trainer und Spieler aus der Region, die auch über fliegende Stühle berichten. Von Sebastian Reith

Der Schwimmverein Lünen 08 (SVL 08) sieht sich auf gutem Weg, sein Vereinsheim am Cappenberger See bauen zu können. Es wird jedoch teurer als geplant: Hatte der Verein ursprünglich die Hoffnung, mit etwa Von Peter Fiedler

Olaf Bispinghoff im Interview

"Wir wollen uns mit den Besten messen"

Hinter Olaf Bispinghoff liegt die zweite Saison als Trainer der Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen. Sportredakteur Benedikt Ophaus sprach mit dem 36-jährigen Bispinghoff über die Entwicklung seiner Mannschaft, Von Benedikt Ophaus

Die Verbandsliga-Wasserballer des SV Lünen II haben die Saison am Sonntagabend im heimischen Lippe Bad mit einem 15:12 (3:3, 3:4, 1:3, 8:2)-Heimerfolg gegen den Tabellendritten SV BW Bochum II beendet. Von Benedikt Ophaus

Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen haben ihr letztes Saisonspiel am Sonntagnachmittag, 18. Juni, bei Bayer Uerdingen II verloren. Sie hatten mit 4:8 das Nachsehen. Mit einem Sieg hätten die Lüner Von Benedikt Ophaus

Die Wasserballer des SV Lünen treffen in der zweiten Bundesliga in ihrem letzten Saisonspiel auf die Reserve des SV Bayer Uerdingen – das Hinspiel hat die Mannschaft von Olaf Bispinghoff knapp mit 12:11 gewonnen. Von Marvin Hoffmann

In der 2. Wasserball-Liga sind zwei Drittel der aktuellen Saison gespielt. Nach zwölf Partien steht der SV Lünen auf dem vierten Tabellenplatz. Sechs Siegen stehen sechs Niederlagen gegenüber. Der Klassenerhalt Von Steven Roch

Der SV Lünen könnte heute einen Riesenschritt in Richtung Zweitliga-Klassenerhalt machen. Die Wasserballer treten beim Schlusslicht SGW Iserlohn an. Von Sebastian Reith

Ein Viertel lang haben die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen am Samstag in Köln an der Überraschung geschnuppert. Dann aber drehte der Spitzenreiter auf und nahm die Lüner auseinander. Köln siegte 20:6, Von Benedikt Ophaus

Derbyzeit in der zweiten Wasserball-Bundesliga: Die SGW Rote Erde/SV Brambauer empfängt am Montagabend den SV Lünen. Die Favoritenrolle liegt bei den Gästen, aktuell Tabellenfünfter. Doch Björn Blank,

Das ist bitter: Acht Sekunden vor dem Ende hat der SV Lünen am Samstag in Solingen das Gegentor zum 11:12-Endstand kassiert. Vorausgegangen war eine beeindruckende Aufholjagd des Tabellensechsten beim Von Benedikt Ophaus

Zwei Punkte aus vier Spielen waren das Mindestziel von Olaf Bispinghoff. Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen haben die Forderung ihres Trainers übererfüllt. Der 12:10-Erfolg am vergangenen Sonntag Von Benedikt Ophaus

Starker Saisonstart der Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen: Am Sonntagabend hat das Team von Olaf Bispinghoff den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel eingefahren. Mit dem 12:10-Erfolg zog Lünen am Düsseldorfer Von Benedikt Ophaus

Der 16:8-Erfolg im ersten Heimspiel gegen Iserlohn hat Wasserball-Zweitligist SV Lünen einen gelungenen Saisonstart beschert. Ohne jeden Druck fährt der Tabellenvierte am Samstag zum Tabellendritten und Von Benedikt Ophaus

Auch im vierten Jahr ist Wasserball-Zweitligist SV Lünen Außenseiter in der Liga. Doch bevor die Meisterschaft Mitte November mit dem Kracher gegen Serienmeister Duisburg II beginnt, steht für die Lüner Von Sebastian Reith

Dass sie beide am 26. August 1956 zur Welt gekommen sind, ist Zufall. Dass Franz-Josef Richter und Klaus Winterkemper beste Freunde werden, die Leidenschaft zum Wasserball finden und sich über Jahrzehnte Von Benedikt Ophaus

Wasserball-Zweitligist SV Lünen hat das letzte Saisonspiel am Samstag, 25. Juni, beim SV Blau-Weiß Bochum mit 9:13 verloren. Die Lüner beenden die Saison auf dem sechsten Platz. Vizemeister Bochum hingegen Von Benedikt Ophaus

Im letzten Spiel der Wasserball-Saison bekommt es Zweitligist SV Lünen mit einem harten Brocken zu tun. Für das Team von Trainer Olaf Bispinghoff geht es am Samstag zum Tabellendritten SV Blau-Weiß Bochum. Von Steven Roch

Denkbar knapp haben die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen am Dienstagabend im vorletzten Saisonspiel einen Punkt beim Tabellenvierten Düsseldorfer SC verpasst. Die Gäste unterlagen mit 9:10. Für den Von Benedikt Ophaus

Zwei Auswärtsspiele noch, dann geht es für die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen in die Sommerpause. Den vorletzten Auftritt der Saison gibt es am Dienstagabend beim Düsseldorfer SC. Und trotz des bereits Von Benedikt Ophaus

Im letzten Heimspiel der Saison wartet auf die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen ein harter Brocken. Der Tabellenzweite und Aufstiegsaspirant SGW Solingen/Wuppertal reist am Sonntagabend ins Lüner Lippe Bad. Von Steven Roch

Im Derby der zweiten Wasserball-Liga hat sich am späten Montagabend die SGW Rote Erde/ SV Brambauer im Hammer Maximare knapp mit 8:6 gegen den SV Lünen durchgesetzt. In einer fairen Begegnung hatte dabei Von Steven Roch

In de zweiten Wasserballliga kommt es am Montagabend ab 20.30 Uhr zum zweiten Derby der Saison. Die SGW Rote Erde/SV Brambauer empfängt im Hammer Hallenbad Maximare den SV Lünen. Beide Teams sind gerettet.

Mit dem zweithöchsten Saisonsieg beseitigten die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen 08 am Sonntagabend die letzten Zweifel: Der Klassenerhalt ist nach dem 17:8 gegen Bayer Uerdingen II gesichert. Von Bernd Warnecke

Mit einem Heimsieg am Sonntagabend können die Wasserballer des SV Lünen ihren Platz im Mittelfeld der zweiten Liga festigen. Der Gegner aus Krefeld ist zwar schwer einzuschätzen, aber nach den letzten Von Steven Roch

Vor der Saison hatten die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen den dritten Klassenerhalt in Serie als Ziel ausgegeben. Nach dem 12:10-Erfolg am Mittwochabend im Lippe Bad gegen SV Krefeld II – der dritte Von Benedikt Ophaus

Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen haben in dieser Woche eine Doppelbelastung. Nach dem Pokalaus am Sonntagabend im Halbfinale gegen den SV BW Bochum folgt jetzt das Nachholspiel gegen den SV Krefeld II. Von Carina Püntmann

Mit einem klaren Sieg beim Schlusslicht SV Rheinhausen haben die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen einen enorm großen Schritt in der Tabelle in Richtung Klassenerhalt gemacht. Es müsste nun schon viel Von Steven Roch

Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen wollen am Samstagnachmittag in Duisburg einen großen Schritt Richtung frühzeitigen Klassenerhalt machen. Rheinhausen ist das abgeschlagene Schlusslicht der Liga, Von Steven Roch

Dank eines konditionellen Kraftaktes haben die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen am Sonntagabend gegen Dauermeister ASC Duisburg II das beste Ergebnis seit einigen Jahren erzielt. Verloren haben die Von Bernd Warnecke

Vor dem Spiel gegen Spitzenreiter ASC Duisburg II am Sonntag im Lippe Bad ist Wasserball-Zweitligist SV Lünen 08 dem Klassenerhalt am Grünen Tisch einen großen Schritt näher gekommen. Weil die SGW Köln Von Benedikt Ophaus

Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen haben sich nach dem 13:12-Erfolg nach Fünfmeter-Schießen gegen den Oberliga-Spitzenreiter SGW Iserlohn am Dienstagabend für das Halbfinale des NRW-Pokals qualifiziert. Von Carina Püntmann

Im Derby der Wasserball-Verbandsliga zwischen den Reserven der SGW Rote Erde/SV Brambauer und des SV Lünen gab es am Montagabend im Hammer Maximaren keinen Sieger. Dabei lag der Gastgeber und Favorit lange Zeit vorn. Von Steven Roch

Im Pokal-Viertelfinale bekommt es Wasserball-Zweitligist SV Lünen am Dienstagabend (20.30 Uhr) mit einem harten Brocken zu tun. Die Lüner gastieren bei Oberliga-Spitzenreiter SGW Iserlohn. Obwohl der Von Steven Roch

16 Minuten lang schien am Samstagabend die Sensation möglich zu sein. Mit einem 3:3-Remis ging Wasserball-Zweitligist SV Lünen beim Tabellenzweiten SGW Köln in die Pause. Nach 32 Minuten stand ein 12:4 Von Benedikt Ophaus

Mit drei Punkten Vorsprung auf Schlusslicht Rheinhausen hat Wasserball-Zweitligist SV Lünen als Tabellensiebter die Hinrunde beendet. Eine Bilanz, die Trainer Olaf Bispinghoff zufriedenstellt. Schließlich Von Benedikt Ophaus

Zwar gab es gegen den Tabellendritten aus Bochum eine Niederlage – doch die hielt sich für Wasserball-Zweitligist SV Lünen, der eine gute Leistung zeigte, beim 8:12 im Lippe Bad in Grenzen. Ein Überraschung

Die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen 08 erwartet nach dem Remis gegen Düsseldorf das nächste schwierige Heimspiel. Am Sonntagabend (19 Uhr) gastiert Aufstiegsaspirant Blau-Weiß Bochum im Lüner Lippe Bad. Von Steven Roch

3:7 hat Wasserball-Zweitligist SV Lünen gegen den Tabellenfünften Düsseldorf zur Halbzeit zurückgelegen. Nichts sprach für den Gastgeber im Lippe Bad. Dann spielten die Lüner das wohl beste Viertel der bisherigen Saison. Von Benedikt Ophaus

Wasserball-Zweitligist SV Lünen empfängt am Sonntagabend den Tabellennachbarn Düsseldorfer SC im Lüner Lippebad. Das kleine Becken in der Lippestadt könnte dabei ein Vorteil sein für das Bispinghoff-Team. Von Steven Roch

Das Becken in Solingen kennen die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen bestens von vielen gemeinsamen Trainingseinheiten. Offensichtlich fühlt sich das Team dort wohl. Denn der Tabellensiebte unterlag Von Benedikt Ophaus

Es wird vor allem um Schadensbegrenzung gehen. Vier Spieler, die aus beruflichen Gründen fehlen, ein weiterer ist gesperrt: Die Zweitliga-Wasserballer der SGW Rote Erde/SV Brambauer werden am MIttwochabend

Mit einem Pflichtsieg sind die Zweitliga-Wasserballer des SV Lünen in die dritte Pokalrunde eingezogen. Das ist den Lüner Wasserballern auch ohne zahlreiche Leistungsträger gelungen. So richtig überzeugend Von Steven Roch

In der zweiten Runde des NRW-Pokals sind die Wasserballer des Zweitligisten SV Lünen am Montag eigentlich haushoher Favorit bei der zwei Klassen tiefer spielenden SGW Essen. Doch bei den Lünern könnte Von Steven Roch

Bis zu Beginn des Schlussabschnitts waren die Wasserballer der SGW Rote Erde/SV Brambauer im Spiel, lagen nur 4:6 in Rückstand. Dann entschied die Fitness. Und die sprach beim Wasserball-Derby vor 250 Von Benedikt Ophaus

Fünf Spiele, ein Sieg, vier Niederlagen. Die bisherige Bilanz der Wasserball-Zweitligisten SV Lünen und SGW Rote Erde/SV Brambauer ist identisch. Der Drittletzte empfängt am Sonntag den Vorletzten zum Derby im Lippe Bad.

Wasserball-Zweitligist SV Lünen hat am Sonntagmittag in Krefeld die Chance verpasst, im Kampf um den Klassenerhalt für eine Überraschung zu sorgen. Bei der zweiten Mannschaft des Erstligisten Bayer Uerdingen Von Benedikt Ophaus

Viele Gedanken kreisen bei den Zweitliga-Wasserballern des SV Lünen schon rund um den 7. Februar. Dann empfängt das Team von Olaf Bispinghoff die SGW Rote Erde/SV Brambauer zum Derby im Lippe Bad. Es Von Benedikt Ophaus

Wie erwartet ist Wasserball-Verbandsligist SV Lünen II am Sonntagabend im Lippe Bad in der ersten Runde des NRW-Pokals ausgeschieden. Zweitligist SGW Solingen/Wuppertal war zu stark für den Außenseiter. Von Benedikt Ophaus