Tennis

Tennis

Die Corona-Krise legt den Sportbetrieb in Castrop-Rauxel komplett still. Die Tennisspieler hatten die Hoffnung, Anfang Mai in ihre Sommersaison starten zu können. Doch daraus wird nichts. Von Marcel Witte

Tennis spielen ist in diesen Tagen sowieso nicht möglich. Die Vandalismus-Aktion auf der Anlage der SG Eintracht Ergste an der Elsetalstraße macht dies aber nicht besser. Von Michael Doetsch

Die Sommersaison im Tennis steht vor der Tür. Eigentlich. Doch wegen er Corona-Krise wird sich in vielen Ligen der Start verschieben. Während andere für 2020 schon komplett abgesagt worden sind.

Endlich gibt es Klarheit für die Tennisspieler der Region. Der Deutsche Tennis Bund sprach am Montag eine monatelange Turnierabsage aus. Der Westfälische Tennis-Verband folgte einen Tag später. Von Nico Ebmeier

Das Coronavirus macht regulären Spielbetrieb im Sport derzeit unmöglich. Dennoch bereitet sich der WTC 75 derzeit auf die Sommersaison vor - denn die beginnt laut Spielplan in knapp über einem Monat.

Die TG Selm ist der große Gewinner der Saisonwertung. Nach Vereinsangaben dürfen sich drei Zweitplatzierte über Aufstiege freuen, obwohl sie eigentlich schon abgeschrieben waren. Von Sebastian Reith

Keine Nachteile für die Mannschaften, die die Saison wegen des Coronavirus nicht zu Ende spielen konnten - mit dieser Maßgabe hat der WTV die Wertung der Wintersaison vorgenommen. Von Sebastian Reith

Nur wer zum Stichtag bereits als Absteiger feststand, steigt tatsächlich ab. Potentielle Aufsteiger können auf Wunsch aufsteigen. Das führt zu größeren Gruppen in der Wintersaison 2020/2021. Von Christian Püls

Tennistrainer sind meist selbstständig und lehren in Privatstunden und für Vereine. Damit können sie als Trainer vom Amateursport leben. Jetzt bedroht jedoch das Coronavirus Existenzen. Von Maximilian Konrad

Bei den drei besten Herren-Tennismannschaften der TG Selm scheint es nichts mit dem Aufstieg zu werden. Die Frauen haben dagegen die Trümpfe in der eigenen Hand.

Der Damen-Regionalligist TC Deuten hat kurz vor dem Ende der Transferperiode einen Neuzugang bekanntgegeben. Der Name ist kein Unbekannter. Die Mutter half beim Regionalliga-Aufstieg mit. Von Jan-Henning Janowitz

Viel Betrieb herrschte am Samstag bei den Mannschaften der TG Selm. Dabei waren gerade die Spitzenteams erfolgreich. Nur die vierte Mannschaft ging im kleinen Derby komplett leer aus.

Die heimischen Tennisspieler haben sich in ihren vereinseigenen Hallen am Sonntag trotz Orkantief Sabine sicher gefühlt. Daher wurde keine Partie abgesagt. Von Christian Püls

Die Männer der TG Selm machen mit Dorsten kurzen Prozess. Die Damen dagegen holten durch Doppelsiege noch ein Unentschieden. Zunächst sah es nach der ersten Saisonniederlage aus.

Die Tennis-Herren des Westfalenliga-Dritten TuS Ickern treten am Samstag beim Drittletzten Bielefelder TTC an. „Wir spielen auf Sieg, in Bestbesetzung“, kündigt TuS-Geschäftsführer Heiko Sobbe an. Von Christian Püls

Die Polizei meldet drei Einbrüche vom Wochenende in Castrop-Rauxel. Betroffen sind ein Mehrfamilienhaus, eine Firma und wieder ein Vereinsheim. Von Iris Müller

Der Westfalenliga-Aufsteiger vom Kattenstätter Busch, TuS Ickern, erzielt ein 4:2 gegen Versmold und steht nun auf Rang drei. Von Christian Püls

Es schien auf eine Herkulesaufgabe gegen einen vermeintlich übermächtigen Gegner hinauszulaufen. Aber dann hatten die Tennis-Cracks des TC Rot-Weiß Schwerte unerwartet leichtes Spiel. Von Michael Doetsch

Raus mit Applaus. Der TuS Ickern war mit zwei Spielern bei der Jugendtennis-DM vertreten. Einer der zwei schlug knapp am Einzug in die zweite Runde in Essen vorbei. Von Christian Püls

Ein Remis war das Minimalziel, mit dem die erste Herrenmannschaft des TC Rot-Weiß Schwerte zum Südwestfalenliga-Spiel nach Arnsberg gereist war. Aber selbst dazu hat es nicht gereicht. Von Michael Doetsch

Bei den 61. Westfälischen Jugend-Hallenmeisterschaften in Werne haben die jungen Damen des TC Deuten einmal mehr ihre derzeitige Dominanz im Westfälischen Tennisverband (WTV) unterstrichen. Von Jan-Henning Janowitz, Andreas Leistner