Theater und Konzerte in Lünen

Theater und Konzerte in Lünen

Insgesamt 16 Konzerte in Pflegeeinrichtungen fanden in den vergangenen Monaten im Rahmen der „Balkonkonzerte“ statt. Nun ziehen die Organisatoren mit dem vorerst letzten Konzert Bilanz. Von Emilia Knebel

Unter Sicherheitsvorkehrungen fand am Samstag (4. Juli) die erste Kultur-Veranstaltung der Stadt Lünen seit Beginn der Corona-Einschränkungen statt. Es wurde ein besonders Konzert. Von Volker Beuckelmann

Der Innenhof des Hotels An der Persiluhr wird dieses Jahr im Sommer nicht - wie sonst - zur Bühne. Das Parktheater unter freiem Himmel ist für 2020 abgesagt. Wegen Corona.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und zu verlangsamen sagen die Stadt Lünen, viele Gruppen und Vereine Veranstaltungen ab. Wir aktualisieren die eingehenden Meldungen. Von Magdalene Quiring-Lategahn, Matthias Stachelhaus

Der „durchgeknallte Ackermann" (alias Erich Zielke) sowie das Trio Andy Steil, Sascha Korf und Johannes Flöck waren wieder in Brambauer. Die Gäste der Comedy-Night waren begeistert. Von Michael Blandowski

Es ist längst Tradition: das Turmblasen des Posaunenchors Preußen an der evangelischen Kirche an der Jägerstraße am Heiligen Abend. Auch 2019 kamen viele, um den Klängen zu lauschen. Von Volker Beuckelmann

Nach 2018 geht auch in diesem Jahr der Kulturpreis der Stadt Lünen an ein Künstlerpaar: Jürgen Larys und Susanne Hocke heißen die von einer unabhängigen Jury gewählten Gewinner. Von Torsten Storks

Wenn ein Kneipenbesitzer Schulden hat und ihm das Finanzamt im Nacken sitzt, gibt es nur zwei Chancen: bezahlen oder resignieren. Die Theatergruppe „Seitensprung“ präsentierte die Lösung. Von Volker Beuckelmann

Junge Leute fürs Theater begeistern - das ist ein Ziel des Fördervereins Theater Lünen. Wichtig dabei ist der Theater-Jugendclub, in dem junge Talente gemeinsam proben und spielen.

Nicht alleine ins Theater gehen, sondern mit Gleichgesinnten einen schönen Abend oder Nachmittag erleben: Das wollen die Teilnehmer des Theatertreffs. Die Nachfrage wird immer größer. Von Beate Rottgardt

„Take5 - das Jazzfestival am Hellweg“ macht wieder Station in Lünen. Gleich vier Veranstaltungen versprechen Hochgenuss für alle Jazzfans. Eine besondere Rolle spielt die Trompete.

Von der Auftaktschwäche am Freitagabend war am zweiten Tag des Lüner Brunnenfestival nichts mehr zu spüren. Das lag wohl auch am Auftritt eines Pop-Stars. Von Michael Blandowski

Das Lüner Brunnenfestival 2019 ist gestartet - und beim Auftakt hätte durchaus mehr los sein können. Wir zeigen die ersten Bilder vom Freitagabend. Von Michael Blandowski

Mit einem vielversprechenden Auftakt startete das 12. Festival „Junges Theater Lünen“. Großartig setzte das Freie Theater Team Lünen das Stück „Clara“ um. Am Ende gab es einen Aufschrei. Von Volker Beuckelmann

Dass es lange dauern wird, war klar. Jetzt steht fest: Die Sanierung ist aufwendiger als erwartet. Bis im Lükaz wieder die ersten Partys stattfinden, wird noch viel Zeit vergehen.

Der neue Spielplan des Heinz-Hilpert-Theaters bietet für jeden Geschmack etwas, von klassischen Theaterstücken bis hin zu Auftritten von Comedians. Auch Jugendliche kommen auf ihre Kosten. Von Laura Schulz-Gahmen