Autorenprofil
Thomas Aschwer
Redaktion Selm
Journalist aus Leidenschaft, Familienmensch aus Überzeugung, Fan der Region. Als Schüler 1976 den ersten Text für die Ruhr Nachrichten geschrieben. Später als Redakteur Pendler zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Ohne das Ziel der Arbeit zu verändern: Die Menschen durch den Tag begleiten - aktuell und hintergründig, informativ und überraschend. Online und in der Zeitung.

Die Brücke über die Bahngleise auf der Bahnhofstraße (L 671) in Capelle ist ab Montag, 10. August, gesperrt – für voraussichtlich zwei Wochen. Von Thomas Aschwer

Die Reize des Münsterlandes haben sich bis nach Sachsen herumgesprochen. Ministerpräsident Michael Kretschmer verbrachte mit seiner Familie einige Urlaubstage in der Region. Von Thomas Aschwer

Die Neu-Infizierungen im Kreis Unna steigen, im Kreis Coesfeld halten sich aktuell stabil. Wir tickern hier live mit allen Nachrichten zum Coronavirus aus Selm, Olfen und Nordkirchen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede, Thomas Aschwer, Sebastian Reith, Marie Rademacher, Karim Laouari, Sabine Geschwinder, Marcel Schürmann, Jessica Hauck

Die Stadtverwaltung Olfen bietet ab sofort einen neuen Service. Wer persönlich mit einem Mitarbeiter sprechen will, muss den Termin nicht mehr telefonisch abstimmen. Von Thomas Aschwer

Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Kreisstraße in Selm sucht die Polizei eine bislang unbekannte Autofahrerin. Sie war nach dem Unfall geflüchtet. Was war passiert? Von Thomas Aschwer

Die innogy TelNet GmbH verlegt in der Selmer Innenstadt Glasfaseranschlüsse – vorausgesetzt mindestens 40 Prozent der Haushalte unterschreiben bis zum 31. Oktober einen Vorvertrag. Von Thomas Aschwer

Eine für den Ferienstart geplante Umweltaktion ist ausgefallen - es hatten sich zu wenige Familien angemeldet. Doch Lippeverband und Biologisches Zentrum haben eine gute Nachricht. Von Thomas Aschwer

Rückenwind für den Expressbus von Olfen über Lüdinghausen und Senden nach Münster: Das NRW-Verkehrsministerium unterstützt das Projekt mit einem Millionenzuschuss. Von Thomas Aschwer

Leichter als mit dem Olfen-Gutschein können die Bürger beim Einkauf kaum sparen. Entsprechend groß ist die Nachfrage im Rathaus. Aber die Stadt hat eine gute Nachricht. Von Thomas Aschwer

Magdalena Marx hat Jahrzehnte friedlich für die Abschaffung der Folter und Todesstrafe gekämpft. Am vergangenen Sonntag ist die Mitbegründerin der Menschenrechtsorganisation ACAT gestorben. Von Thomas Aschwer

Die Grünen in Olfen wollen bei der Kommunalwahl „einige Sitze“ im Stadtrat erobern. Katja Meyer und Ralf Wozniak bilden dabei das Spitzenduo, andere Personalfragen werden noch geklärt. Von Thomas Aschwer

Langeweile in den Sommerferien muss nicht sein. Die Stadt Olfen bietet neben dem bekannten Ferienprogramm verschiedene Workshops. Interessenten sollten sich sputen. Von Thomas Aschwer

Kuchen backen und verkaufen, Waffeln und Kaffee anbieten - Olfener Gesamtschüler haben sich mächtig engagiert, um Geld für eine Abschlussparty zu sammeln. Die Fete ist ausgefallen und jetzt? Von Thomas Aschwer

Wenn die zweite Kniebeuge beim Arzt zur Meisterleistung wird, wenn der Künstler mit seinem Alter kokettiert, muss Herbert Knebel auf der Bühne stehen. Doch die Vorfreude wird jetzt getrübt. Von Thomas Aschwer

Die CDU im Kreis Coesfeld hat mit 98 Prozent der Stimmen Dr. Christian Schulze Pellengahr zum Kandidaten für die Wahl des Landrats gekürt und weitere Personalentscheidungen getroffen. Von Thomas Aschwer

Die Selma-Lagerlöf-Sekundarschule und die BIB arbeiten künftig enger zusammen. Die Gewinner der gerade unterschriebenen Kooperation sollen die Schüler sein. Von Thomas Aschwer