Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Till Meyer
Volontär

Münsterland Zeitung Nachbarschaftsstreit

Streit unter Nachbarn im Stadtlohner Neubaugebiet eskaliert – Polizei muss eingreifen

Ein Streit unter Anwohnern im Neubaugebiet Möllers Hoff ist eskaliert. Auch eine Schreckschusswaffe war dabei im Spiel. Die fehlende Lärmschutzwand soll ein Auslöser gewesen sein. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Wirtschaft

Wie BETEBE mit seinen technischen Entwicklungen die Ställe der Welt erobert

Auf dem Hof Bengfort in Wennewick fing einst die Geschichte der Firma BETEBE an. Heute ist die Firma ein mittelständisches Unternehmen. Dass es so kam, hatte auch mit einem Zufall zu tun. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Fahrschulausbildung

Warum ein 15.000 Euro-Fahrsimulator kaum genutzt wird, obwohl dieser eine gute Hilfe ist

Fahrschullehrer Franz Niehues hat 15.000 Euro in einen Fahrsimulator investiert. Benutzt wird das Gerät selten. Wir erklären woran das liegt und machen zugleich den Simulatoren-Selbsttest. Von Till Meyer

Die Zusammenarbeit zwischen Heimatverein und Bauhof läuft gut. Doch es gibt Heimatvereinanliegen, die eine Sache für die Politik sind. Jüngst erreichten den Rat darum drei Anträge. Von Till Meyer

Die Energiegenossenschaft (AHLEG) bekam am Freitagnachmittag hohen Besuch. Ralf W. Barkey,Vorstand des Genossenschaftsverbandes, war in Legden zu Gast. Das hatte gleich mehrere Gründe. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Heimatverein Wüllen

Vorchristliche Gerichtsstätte wird wieder „geöffnet“ und Verborgenes kommt zum Vorschein

Lange lag ein historischer Ort in der Bauernschaft Ortwick praktisch im Verborgenen. Jetzt haben die Stadt Ahaus und der Heimatverein Wüllen die Stätte wieder „geöffnet“. Die Hintergründe. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Alkoholabhängigkeit

Schicksalsschläge ließen Hubert Buschmann (55) immer häufiger zur Flasche greifen

Hubert Buschmann musste in seinem Leben viele Schicksalsschläge verarbeiten. Letztlich zwangen sie ihn in die Knie. Der Griff zur Flasche war die Folge. Es war aber kein Schritt ohne Ausweg. Von Till Meyer

Es ist ein Tag, den nicht viele Ehepaare erreichen, doch Agnes und Otto Kettler haben es geschafft. Ihre Ehe hält nun schon 65 Jahre. Und ihr Erfolgsrezept ist so einfach wie plausibel. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Zwillbrocker Venn

Ob die Flamingos in diesem Jahr ins Venn zurückkehren und dort brüten, ist unklar

Kommen sie und brüten sie? Fragen, die derzeit die Mitarbeiter der Biologischen Station Zwillbrock beschäftigen. Denn in diesem Jahr sind die Gegebenheiten im Venn noch sehr ungünstig. Von Till Meyer

Die Bürgergruppe, die das Bürgerbegehren „Widukind-Campus“ ins Leben rief, feiert einen ersten Erfolg. Die benötigten Unterschriften sind zusammengekommen. Doch wie geht es nun weiter? Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Post in Ahaus

Die Postfiliale im K&K-Markt öffnet die Türen

Wer Geldgeschäfte tätigen, Briefe und Pakete verschicken oder einfach nur Geschenkartikel kaufen möchte, kann das ab sofort in der Postfiliale im K&K-Markt an der Bahnhofstraße tun. Von Till Meyer

400 Kinder aus unterschiedlichen Schulen der Euregio schufen im Tandemprojekt „Heimat“ Collagen, die nun für eine Woche im Kult ausgestellt sind. Wir erklären, was genau dahinter steckt. Von Till Meyer

Die Taverna Zeus gibt es schon viele Jahre in Ahaus. Glaubt man den Bewertungen im Netz, dann ist es eine gute Adresse für die Genüsse der griechischen Küche. Wir haben es getestet. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Kita-Neubau

Das neue Kita-Kinderparadies am Berkelsee öffnet seine Türen

Lange hat es gedauert, doch jetzt konnten die 75 Kinder und 15 Erzieherinnen von „Henrys kleine Welt“ ihre neue Kitaheimat am Berkelsee beziehen. Ein Ort, der wie ein Kinderparadies anmutet. Von Till Meyer

Weil er ein Auto ohne gültige Fahrerlaubnis durch Legden manövrierte, stand ein 42-jähriger vor Gericht. Dort waren seine Erklärungsversuche nicht nur kurios, sondern auch erfolglos. Von Till Meyer

Geladene Zeugen erschienen nicht und die erfolgten Zeugenaussagen ergaben kein stimmiges Gesamtbild. Darum wurde das Dreifachverfahren gegen einen 24-jährigen ausgesetzt. Die Hintergründe. Von Till Meyer

Die Popgruppe Milli Vanilli war Ende der 80er-Jahre eine große Nummer im Musikbusiness. Auch im Dorf Münsterland trat das Duo 1989 auf. Das jedoch mehr schlecht als recht. Ein Rückblick. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Münsterlandgabel 2019

Acht Nachwuchsköche kämpfen um die Gunst der Jury und die Siegerkrone

Die „Münsterlandgabel“ ist ein Kochwettbewerb für junge Nachwuchsköche, bei dem am Montag acht Kandidaten antraten. Ein Blick hinter die Kulissen. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Grundschulprojekt

Das Tandemprojekt mit Wim und Mia begeistert Grundschulkinder für die Euregio

Den Euregiogedanken stärken und Grundschulkinder an die Kultur und Sprache des Nachbarlandes heranführen – darum geht es in dem grenzüberschreitenden Tandemprojekt. Wie funktioniert das? Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Schulzentrum

Das Bürgerbegehren Widukind-Campus stößt auf großen Zuspruch

Seit Anfang des Jahres liegen an vielen Standorten in Vreden und Umgebung Unterschriftenlisten aus, die sich stetig füllen. Der Zuspruch ist groß, die Zielmarke aber noch nicht erreicht. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Lärmschutz

Die Lärmschutzwand im Neubaugebiet Möllers Hoff rückt in greifbare Nähe

Die fehlende Lärmschutzwand zum Westring im Neubaugebiet Möllers Hoff drohte einen Rechtsstreit zwischen Anwohnern und Verantwortlichen auszulösen. Doch jetzt scheint es anders zukommen. Von Till Meyer

Ein durchweg kurioses Gerichtsverfahren bringt eine 32-jährige Ahauserin für zehn Monate in Haft, obwohl der nachgewiesene Tatbestand lediglich eine Nötigung war. Die Hintergründe. Von Till Meyer

Weil ein 20-jähriger Asylbewerber nach reichlich Wodkakonsum einen Feuerwehr-Notrufmelder missbräuchlich betätigte, stand er vor Gericht. Dort zeigte sich: Sein persönliches Motiv war banal. Von Till Meyer

Die Spendenübergabe durch Lions-Club-Präsident Peter Mönkediek am Freitagnachmittag in den Seminarräumen von Elisabet und Paul Rottmann war aus mehreren Gründen ein ganz besonderes Ereignis. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Bürgerbus

Ein Filmprojekt soll die deutsch-niederländischen Bürgerbusvereine stärken

Die grenzübergreifende Zusammenarbeit der Bürgerbusvereine Ahaus und Haaksbergen ist ein Vorzeigeprojekt, das nun auf eine ganz spezielle Art und Weise weiter bekannt gemacht werden soll. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Deutsche Post

K&K-Markt an der Bahnhofsstraße beherbergt zukünftig eine Postfiliale

Die Suche dauerte Wochen, doch jetzt hat die Deutsche Post einen neuen Filialstandort in Ahaus gefunden – im K&K-Markt an der Bahnhofstraße. Die Hintergründe dieser Shop-in-Shop-Lösung. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Rathausanbau

Luftbildauswertung führt zur Kampfmittelsuche bei Rathauserweiterung

Die Baumaßnahmen für die Rathauserweiterung laufen. Ein Überblick über den Stand der Dinge und die Hintergründe zur Kampfmittelsuche auf dem angrenzenden Parkplatz an der Gartenstraße. Von Till Meyer

Zu einer extrem kurzen Beweisaufnahme kam es am Dienstagmorgen am Amtsgericht. Mit der Folge, dass der 21-jährige Angeklagte vom Vorwurf des schweren Diebstahls in Heek freigesprochen wurde. Von Till Meyer

Münsterland Zeitung Heimatverein Ammeloe

Krippenausstellung im Haus Noldes lockt 1800 Besucher an

Gut zwei Wochen liegt die Weihnachtszeit zurück. Darum hieß es beim Heimatverein im Haus Noldes: Abschmücken. Viel Arbeit, die die Mitgleider aber aus einem speziellen Grund gerne taten. Von Till Meyer