Tischtennis

Tischtennis

Mit einem Unentschieden hat sich nun auch die Rauxeler Reserve in die Winterpause verabschiedet. Der Punktgewinn stand im abschließenden Match auf der Kippe. Von Christian Püls

Die Tischtennisspieler des TTC Selm stehen in der Bezirksliga nach der Vorrunde auf dem letzten Platz. Für Kapitän Wolfgang Graf wird sich daran auch im kommenden Jahr nichts mehr ändern.

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel haben in der Landesliga zur Saison-Halbzeit einen hauchdünnen Vorsprung auf die Abstiegsränge. Dazu im Interview: Roland-Kapitän Robin Gude. Von Christian Püls

Die Landesliga-Tischtennisspieler von Roland Rauxel haben Besuch aus Gelsenkirchen bekommen. Einige Einzel ging hier über fünf Sätze. Von Christian Püls

Ganz hat es nicht gereicht für Kirill Fadeev bei der Jugend-Tischtennis-WM in Thailand. Im Kampf um den Einzug in die Hauptrunde scheiterte der Dortmunder erst am japanischen WM-Favoriten. Von Peter Kehl

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel treten zum letzten Landesliga-Hinrundenspiel an. Die Partie ist eine der wichtigsten in dieser Saison Von Christian Püls

In der Tischtennis-Landesliga hat Roland Rauxel beim Titelanwärter versucht, Zählbares mitzunehmen. Gelang das? Von Christian Püls

Die Landesliga-Tischtennisspieler von Roland Rauxel stehen vor einer mächtig hohen Hürde: Titelfavorit Nummer Eins FC Schalke Von Christian Püls

Die Tischtennisspieler von Roland Rauxel haben im Abstiegskampf ein Lebenszeichen gegeben. Die Frauen des Post SV sind froh, dass jetzt Winterpause ist. Von Christian Püls

Im Lokalderby der beiden Tischtennisvereine der Gemeinde Nordkirchen hat der FC Nordkirchen beim TTC Südkirchen einen 9:6-Erfolg gefeiert. Viele Spiele waren hart umkämpft. Von Sebastian Reith

Mit einem in der Höhe überraschenden 9:4-Erfolg über Westfalia Kinderhaus kehrte Tischtennis-Landesligist SuS Stadtlohn nach drei sieglosen Partien zurück in die Erfolgsspur.

Der Tischtenisspieler Robin Gude von der DJK Roland Rauxel hat sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Warum er dennoch nicht auf den deutschen Ausnahmespieler Timo Boll trifft. Von Christian Püls

Nach fünf Punkten aus drei Spielen grüßt der FC Nordkirchen von ganz oben. Nun geht es gegen den Tabellenletzten. Das größte Hindernis stellen sich die Spieler allerdings selbst. Von Nico Ebmeier

Vor dem dritten Verbandsliga-Spieltag am Samstag, 21. September, verkündet Post-SV-Kapitänin Nicola Schuchardt Neuigkeiten aus ihrem Team. Von Christian Püls

Im Tischtennis ist am Wochenende mal wieder Derbyzeit. In ihrem jeweils zweiten Saisonspiel treffen in der Bezirksklasse 3 die SG Eintracht Ergste und die TTVg Schwerte aufeinander. Von Michael Doetsch

Gemischte Gefühle zum Saisonstart: Während die beiden Erstvertretungen des TuS Holzen-Sommerberg mit Auswärtssiegen gestartet sind, musste die TTVg Schwerte eine Heimniederlage einstecken. Von Linus Jäger

Seine erste Partie nach der Rückkehr in die Landesliga hat Aufsteiger SuS Stadtlohn gewonnen. Ein Neuzugang und ein Nachrücker überzeugten dabei.

Der TTC Selm guckt in der Bezirksklasse-Tabelle nur nach unten. Der FC Nordkirchen und der SV Südkirchen dürften sich wieder ein Duell um die Herrschaft in der Schlossgemeinde liefern. Von Sebastian Reith

Eine Woche vor dem Beginn der Saison 2019/20 haben die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel ihre Vereinsmeister ermittelt. Von Jens Lukas

Wir haben aufgeschrieben, warum Roland Rauxel trotz potentem Personalzuwachs ihre Aufstiegsziele zurückstellen muss. Die Post-Frauen wollen sich nach dem Aufstieg zunächst neu sortieren. Von Christian Püls

Peter Meier ist tot. Mit nur 56 Jahren verstarb der aktive Tischtennisspieler nach langer Krankheit. Noch im Mai hatte Meier für seinen TTC Selm, dem er 40 Jahre treu war, Spiele bestritten. Von Sebastian Reith

Die TTVg Schwerte zeigt sich als Ausrichter mit dem TT-Cup 2019 und den 27. Stadtmeisterschaften zufrieden. 227 Teilnehmern nahmen in der Gänsewinkel-Sporthalle teil.

Den freiwilligen Rückzug der Mannschaft hatte der VfL Ahaus bereits angekündigt. Weil nun mehrere Spieler von Bord gehen, meldet der Klub das Team sogar komplett vom Spielbetrieb ab. Von René Adler

Die Landesliga-Zeiten des TTC Selm sind vorbei - den Absturz in die Kreisliga will der Klub aber in letzter Minute vermeiden. In der Relegation ist Selm aber alles andere als favorisiert. Von Marcus Lütke-Börding

Die Tischtennismannschaft des SuS Stadtlohn hat sich am vorletzten Spieltag den Titel in der Bezirksliga gesichert und steigt in die Landesliga auf.

Tabellenführer Stadtlohn trennt sich in einem tollen Spiel vor ungewohnt großer Kulisse 8:8 vom TTC 47 Bottrop II und ist damit zugleich fast am Ziel.

Der aus Lünen stammende Tischtennisspieler Gerrit Engemann verpasste bei der U21-EM in Portugal knapp die Goldmedaille. Er verlor im Finale. Zufrieden ist er trotzdem. Von Niklas Dvorak

Neuer Partner, gleiches Ergebnis: BVB-Spieler Erik Bottroff bringt von den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften eine Medaille mit. Die hat er zwar schon viermal zu Hause, freute sich aber trotzdem.

In Amerika werden Schauspieler prämiert, wir vergeben unsere Preise für herausragende - oder witzige - sportliche Leistungen. Dabei blicken wir auf das Dortmunder Sport-Wochenende zurück. Von Daniel Otto

Die Wolfhelmschule nimmt erstmalig mit 96 Schülern am größten Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb Deutschlands teil. Die Sieger treten im April beim Landesfinale für ihre Schule an.

Sowohl für die TTC SG Selm als auch den TTC Südkirchen setzte es am Wochenende Heimniederlagen. Die Selmer haderten mit sich selbst. Von Marcus Lütke-Börding

Das war ein klarer Sieg. Landesligist TTV Preußen Lünen bezwang am Wochenende den TTC Lengerich mit 9:4. Ein Spieler gab bei den Preußen dabei nach langer Zeit mal wieder sein Comeback. Von Christian Schroer

Die zweite Jungen-Mannschaft vom DJK Roland Rauxel setzt auf Spielerfahrung, die sie sich auch aus einer höheren Altersklasse zieht. Möglich war das aber erst durch eine Kooperation. Von Sarah Rütershoff