Autorenprofil
Tobias Jöhren
BVB-Redaktion
Tobias Jöhren, Jahrgang 1986, hat an der Deutschen Sporthochschule in Köln studiert. Seit 2013 ist er Mitglied der Sportredaktion von Lensing Media – und findet trotz seines Berufes, dass Fußball nur die schönste Nebensache der Welt ist.

Unsere BVB-Reporter Tobias Jöhren und Dirk Krampe waren für uns in Brackel, haben sich das Training angeschaut – und mit Thomas Meunier gequatscht. Der RNBVB-Talk. Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Borussia Dortmund schwitzt, bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke arbeitet der BVB an den Grundlagen. Sechs Spieler fehlen beim Training, einer hat eine kuriose Verletzung. Von Tobias Jöhren

Julian Brandt erscheint mit einem blauen Auge beim BVB-Trainingsauftakt. Der Nationalspieler nimmt es mit Humor. Von Tobias Jöhren

Der BVB muss weiterhin auf Marco Reus verzichten. Trotzdem sieht Michael Zorc den Kader „durchaus okay aufgestellt“ - wenn Jadon Sancho Borussia Dortmund erhalten bleibt. Von Tobias Jöhren

Der BVB will bald wieder vor Zuschauern spielen und plant mit maximal 15.000 Fans - die Meinungen darüber gehen auseinander. Im August will die DFL einheitliche Standards festlegen lassen. Von Tobias Jöhren

BVB-Sportdirektor Michael Zorc deutet an, dass Borussia Dortmund keinen weiteren Stürmer verpflichten wird – und versucht, die Erwartungshaltung an Youssoufa Moukoko zu dämpfen. Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund befindet sich in der Sommerpause, trotzdem gibt es einiges zu berichten. Unsere Reporter Jürgen Koers und Tobias Jöhren sorgen für einen Überblick im BVB-Talk. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Leonardo Balerdi konnte beim BVB bislang noch nicht überzeugen. Nun wird der junge Argentinier verliehen, aber Borussia Dortmunds Bosse glauben weiter an sein Potenzial. Von Tobias Jöhren

Marco Reus will in der neuen BVB-Saison wieder angreifen, schiebt im Urlaub auf Ibiza Extra-Schichten. Der Kapitän verfolgt ein klares Ziel - und sagt, was ihm nach der Karriere fehlen wird. Von Tobias Jöhren