Tobias Stockhoff

Tobias Stockhoff

„Der Bürgermeister von Dorsten, ein Mann wie ein Baum“ - so lautet eine Zeile eines kurzen Liedes, das Guildo Horn über Tobias Stockhoff singt. Es war der Wunsch einer WDR 4-Hörerin. Von Stefan Diebäcker

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist am Sonntag der Bombardierung Dorstens vor 75 Jahren gedacht worden. Hier gibt es die Aufzeichnung vom „kleinen Gedenken“ in der St. Agatha-Kirche. Von Stefan Diebäcker

Bürgermeister Tobias Stockhoff hat in einer neuen Video-Botschaft an die Solidarität aller Dorstener appelliert. Denn es könnte auch in Dorsten Hunderte Tote geben. Von Stefan Diebäcker

Es hätte schlimmer kommen können. Dennoch das Sturmtief „Sabine“ auch durch Dorsten mit viel Kraft geweht. Bürgermeister Tobias Stockhoff dankt den Helfern in einer Video-Botschaft.

Die CDU Dorsten geht mit Tobias Stockhoff in den Kommunalwahlkampf 2020. Stockhoff ist seit 2014 Bürgermeister. Die Festrede beim Neujahrsempfang hält allerdings jemand anderes. Von Stefan Diebäcker

Für einen Wettbewerb haben Schülerinnen der Wulfener Montessori-Reformschule Bürgermeister Tobias Stockhoff zum Thema „Neuer Trend: Heimat“ interviewt: Wo Orte und Gefühle verschmelzen...

Bürgermeister Tobias Stockhoff ist mit sechs Begleitern zur Charity-Radtour nach Rybnik aufgebrochen. In einem Video-Tagebuch berichten die Dorstener von ihrer Fahrt. Von Stefan Diebäcker, Robert Wojtasik

Anlässlich des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums mit Rybnik plant Bürgermeister Stockhoff eine Fahrradreise in Dorstens polnische Partnerstadt. Er sucht noch Begleiter.

Das ehemalige Wohnhaus von Helga Pelz-Anfelder und Richard Pelz – Gründer der nach ihnen benannten Stiftung – wird nun im Sinne der früheren Eigentümer für pädagogische Zwecke genutzt. Von Stefan Diebäcker

Eltern gehen auf die Barrikaden, weil im Gymnasium Petrinum vieles im Argen liegt. Jetzt kommt möglicherweise Bewegung in den Sanierungsstau. Aber Schüler und Lehrer sollen auch in die Pflicht genommen werden. Von Stefan Diebäcker

Eine große Übung hat der Bezirksverband Emscher-Lippe-Land der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Wochenende bei den Quarzwerken in Haltern-Flaesheim durchgeführt. Und diese Übung war durchaus spektakulär. Von Jürgen Wolter

Aus dem "Bürgerbudget Ehrenamt" sind nach Angaben von Bürgermeister Tobias Stockhoff aus Holsterhausen, Hardt, Altstadt, Östrich und Feldmark noch keine Mittel abgerufen worden. Und die Zeit drängt. Von Michael Klein

Athletik International Dorsten will Flüchtlinge über den Sport in der Lippestadt integrieren. Am Sonntag feierte der Verein seine Gründung. Von Andreas Leistner

Das Ergebnis war nicht wichtig, aber es muss natürlich erwähnt werden. Mit 13:1 gewann die Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 am Freitagabend das Jubiläumsspiel gegen den Schalke-Fanclub aus Lembeck. Von Stefan Diebäcker

Neuer König der Altstadtschützen

Oliver Jahnich schießt den Vogel ab

Oliver Jahnich heißt der neue König der Altstadtschützen. Der Dirigent mehrerer Musikkapellen setzte sich nach einem spannenden Schießen am Sonntagnachmittag gegen seine Mitbewerber durch. Von Michael Klein

Der sonnige Sonntag des Herbstfestes stand ganz im Zeichen der Fanfaren: Zwölf Züge mit mehr als 300 Musikern aus ganz NRW begeisterten die Besucher mit ihrem gemeinsamen Auftritt. Von Anke Klapsing-Reich

Bier, Brezeln und Bombenstimmung – Rund 2000 Menschen feierten am Samstag im Lembecker Festzelt zu der Musik der Partyband „Sixth Avenue“. Da störte auch niemanden der misslungene Fassanstich von Bürgermeister

Noch nie hat es in Dorsten solch eine Initiative von Privatleuten gegeben: Katja und Hans Nothelle haben einen Patenschaftsvertrag für das Ehrenmal unterschrieben. Von Michael Klein

Kerstin Reydt und Michael Lachs heißen die neuen Golf-Stadtmeister. Bei den Titelkämpfen im Golf Club Uhlenberg setzten die beiden sich in den Bruttowertungen an die Spitze und nahmen die Pokale der Sparkasse

So farbenfroh wie am 1. Oktober 2017 präsentiert sich die Altstadt selten: Mehr als 350 Musiker von 14 Fanfarenzügen werden sich an diesem Sonntag dort treffen und mit ihren historischen Uniformen und Von Jennifer Riediger

Aufräumarbeiten haben begonnen

So geht es weiter mit dem Olymp Sportpark

Zwei Monate nach dem verheerenden Feuer haben auf Maria Lindenhof die Aufräumarbeiten begonnen. Der Sportpark wird wieder aufgebaut, die Pläne sind bald spruchreif. Von Stefan Diebäcker

Der Bierdurst der Dorstener wurde auch von durchwachsenem Wetter nicht ausgebremst. So war bereits der Eröffnungstag der achten Auflage der Dorstener Bierbörse ein voller Erfolg. Die neunte Auflage 2018 Von Ralf Pieper

Standortentscheidung hat Folgen

An Agathaschule hängt ein Rattenschwanz

Die Zeit drängt arg: Der Verwaltungsvorstand im Rathaus hat sich am Donnerstag darauf verständigt, den Ratsfraktionen bei einer Entscheidung über den künftigen Standort der Agatha-Schule einen kurzen Von Claudia Engel

Eltern von Petrinumschülern haben einen offenen Brief geschrieben. Sie zeigten sich entsetzt über den Zustand einiger Räume und forderten eine Reaktion. Die folgte prompt. Von Jennifer Riediger

"Da guck ich erst mal, ob das alles passt.“ Bürgermeister Tobias Stockhoff wollte beim Fassanstich am Freitag nichts dem Zufall überlassen, erinnerten er und DIA-Vorsitzender Thomas Hein sich doch noch Von Jennifer Riediger

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Am Mittwoch (13.9.) wird der Dorstener Stadtrat auf Schloss Lembeck endgültig entscheiden, an welchem Standort es mit der Agatha-Grundschule weitergehen wird. Von Michael Klein

Ein Sachverständiger der Kriminalpolizei hat am Dienstag den zerstörten Olymp Sportpark begutachtet. Doch weit kam er angesichts der Schuttberge nicht. Schweres Gerät kommt deswegen wohl schon am Mittwoch zum Einsatz. Von Stefan Diebäcker

Vier Tage nach dem verheerenden Feuer auf Maria Lindenhof, das den Olymp Sportpark, angrenzende Tennishallen und eine Physiotherapie-Praxis vernichtet hat, untersuchen Brandsachverständige der Kriminalpolizei Von Stefan Diebäcker

Bürgermeister erstmals vor Ort

Olymp: Brandruine endgültig gelöscht

Zwei Tage nach der Brandkatastrophe ist das Feuer am Olymp Sportpark endgültig gelöscht. Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich nach seinem Urlaub erstmals ein Bild vom Ausmaß der Schäden gemacht. Von Stefan Diebäcker

Meterhohe Palmen - und das mitten im Ruhrgebiet. Familie Türpe aus Wulfen bei Dorsten hat sich mit mediterranen Palmen ein "Griechenland Haus" geschaffen. Allerdings gefällt das der Stadt Dorsten überhaupt nicht. Von Stefan Diebäcker

Rund um den Glück-Auf-Platz waren am Wochenende die Parkplätze Mangelware. Denn um 14 Uhr fiel am Samstag der Startschuss für das 20. Bergfest. Für den runden Geburtstag hatten sich die Veranstalter einiges Von Johannes Schmittmann

Dorfolympiade und historisches Picknick

So feierte Rhade seinen 800. Geburtstag

Mit einem Festwochenende hat Rhade seinen 800. Geburtstag gefeiert. Bei der Dorfolympiade am Samstag und beim historischen Picknick am Sonntag blieb vor Lachen kein Augen trocken. Aber auch, weil es mitunter

Als großen Erfolg werten der Verein myjob-Dorsten und zahlreiche Aussteller die erste Berufs-Action-Messe (BAM). Rund 1000 Jugendliche haben sich nach Schätzungen der Veranstalter am 24. Juni in der VHS Von Stefan Diebäcker