TSV Ahaus

TSV Ahaus

Fußball: Sparkasssen-Cup in Graes

Wüllen und Ottenstein ballern sich ins Halbfinale

Klare Verhältnisse in Gruppe B. Bei der Ahauser Stadtmeisterschaft in Graes lösten am Dienstagabend der TuS Wüllen und der FC Ottenstein bereits die Tickets fürs Halbfinale. Jeweils landeten sie einen Von Sascha Keirat

Acht Spieltage vor Saisonende hat Fuat Almaz sein Traineramt beim TSV Ahaus niedergelegt. Grund dafür ist laut dem 54-Jährigen die schlechte Trainingsbeteiligung und damit einhergehende Erfolglosigkeit: Von Sascha Keirat

Fußball: Nachholpartien am Donnerstag

Spielausfälle in der Kreisliga A

Drei Nachholspiele in der Kreisliga A waren für den morgigen Donnerstag angesetzt. Bereits am Mittwochmittag stellte sich heraus, dass diese erneut abgesagt werden müssen. Von Sascha Keirat

Im kommenden Jahr feiert der TSV Ahaus sein 25-jähriges Bestehen. Derzeit setzen die Klub-Verantwortlichen alles daran, die sportliche Misere der vergangenen anderthalb Jahre bis dahin zu überwinden. Von Sascha Keirat

Hallenfußball: Ahauser Stadtmeisterschaft

16. Titel für die Eintracht

Die Mannschaft der Ahauser Eintracht hat die 28. Ahauser Hallenmeisterschaft gewonnen und sich ihren 16. Titel geholt. Mit dem 2:1-Sieg im Finale über den FC Oldenburg gelang dem Landesligisten auch seine Von Johannes Kratz

Fußball-Kreisliga A: Auch Wüllen gewinnt

Späte Siegtore für Heek und Oeding

Späte Siege feierten der FC Oeding (gegen TSV Ahaus) und der SV Heek (gegen FC Ottenstein). Der TuS Wüllen hingegen legte schon früh den Grundstein zum Erfolg gegen Schöppingen. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: TSV Ahaus

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Es braucht schon mehr als nur ein kleines Wunder, damit der TSV Ahaus noch die Klasse hält. Das Überraschungsteam der Vorsaison kauert mit vier Zählern nach 19 Spielen tief unten im Tabellenkeller – und Von Sascha Keirat

Je zwei Nachholspiele in der Kreisliga A und der Kreisliga B waren für Donnerstagabend angesetzt. Eines nach dem anderen wurde aber im Laufe des Tages wieder aus dem Spielplan genommen. Lediglich das Von Sascha Keirat

Nachspiel: Wie die Fußballer dem Winterwetter trotzen

Schnee-Ball-Schlachten

Der Ball rollt wieder. Zumindest so gut es geht. Angesichts des Schneetreibens und der extremen Platzverhältnisse am Sonntag erlebten die lokalen Teams einen nicht alltäglichen Spieltag. Bei zwei Klubs Von Sascha Keirat

Fußball: Ahauser vom Kreis gelobt

TSV-Schiris ganz vorn im Ranking

Die Schiedsrichter der SG Gronau haben im Kalenderjahr 2015 die meisten Spiele im Vergleich aller Vereine des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld geleitet. Die Gronauer kamen auf 392 Partien. Dicht dahinter

Aus Sicht des TSV Ahaus kann es in der Restsaison nur bergauf gehen. Beim Ziel, das Tabellenende zu verlassen und die Kreisliga A zu halten, sollen vier Winter-Neuzugänge mithelfen. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: Nachholspiele

Der Ball rollt an der Friedmate und am Bahnhof

Während die übrigen 13 A-Ligisten am Wochenende die Füße hochlegen können, bestreiten vier ihre Nachholpartien vom zehnten Spieltag: An der Friedmate empfängt der TuS Wüllen Spitzenreiter SuS Stadtlohn Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: Topspiel

TSV Ahaus ist „fix und fertig“

Nach einer chaotischen Partie siegte Union Wessum beim TSV Ahaus mit 8:1. Verletzungen und Fouls prägten das Topspiel in der Kreisliga A.

Fußball-Kreisliga A: TSV Ahaus gegen Union Wessum

Liveticker: Wessumer gewinnen 8:1

Die Kreisliga-Fußballer der Union Wessum hatten heute beim TSV Ahaus Spaß am Toreschießen. Die Wessumer gewannen souverän mit 8:1. Thomas Buddendick gelangen dabei drei, Frank Rose sogar vier Treffer.

Fußball-Kreisliga A: Topspiel

TSV prüft Union im Derby

Im Topspiel der Woche stehen sich am fünften Spieltag um 15 Uhr zwei Ahauser Mannschaften gegenüber. Im Ortsderby erwartet der TSV Ahaus den Nachbarn Union Wessum. Von Johannes Kratz

Fußball-Kreisliga A: Saisonstart

Liga der Fragezeichen

Die neue Saison bringt einige spannende Fragen mit sich: Wird die A-Liga wieder dermaßen ausgeglichen wie in der vergangenen Spielzeit? Wie wirkt sich die verlängerte Saison mit neuerdings 34 Spieltagen Von Sascha Keirat

Fußball: Zwei-Stufen-Plan abgeschafft

Weniger Schiris kosten mehr Geld

Auch wenn sie auf dem Fußballplatz nicht immer beliebt sind – Schiedsrichter werden dringend gebraucht. Weiterhin gibt es auch im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld zu wenige davon – allein in der abgelaufenen Von Sascha Keirat

Fußball: Ahauser Titelkämpfe der acht Fußballklubs

VfB bittet zur Meisterschaft

Um die 29. Ahauser Stadtmeistermeisterschaft auf dem Feld spielen die acht Fußballkubs aus dem Stadtgebiet ab Montag, 3. August, in Vor- und Endrunde auf dem Sportplatz des VfB Alstätte, der in diesem Von Johannes Kratz

Juniorenfußball: Mannschaftsmeldungen

C-Jugend mit großem Zuwachs

Auch in der kommenden Saison steht der Fußball bei der Wahl der Sportart an erster Stelle für Kinder und Jugendliche. Nach dem aktuellen Stand der Mannschaftsmeldungen schicken die 54 Vereine im Kreis Von Sascha Keirat

Fußball: Ahauser Stadtmeisterschaft

VfB richtet Meisterschaft aus

Kreisliga-Vizemeister VfB Alstätte richtet Anfang August die Fußball-Stadtmeisterschaft der acht Ahauser Klubs aus. Auf der VfB-Anlage kicken die Teams an vier Tagen in Vor- und Endrunde um den Wanderpokal Von Johannes Kratz

Fußball-Kreisliga A: Alstätte besiegt TSV Ahaus

Aagten und Co. bleiben im Titelrennen

Nach drei sieglosen Spielen musste der Tabellenzweite aus Alstätte im Spiel gegen TSV Ahaus wieder in die richtige Spur kommen, um die vorzeitige Meisterschaft der Südlohner weiter zu verschieben. Mit

Fußball-Kreisliga A: TSV Ahaus gegen VfB Alstätte

Liveticker: Alstätte gewinnt gegen TSV mit 3:1

Am 26. Spieltag der Kreisliga A gewann der VfB Alstätte bei TSV Ahaus mit 3:1. Die Alstätter waren seit Beginn überlegen, TSV Ahaus gab jedoch auch nach dem Platzverweis ihres Kapitäns nicht auf und erzielte

Krombacher-Pokal-Finale: 3:1-Sieg des SuS gegen TSV

Erst die SuS-Joker stechen

Die Sensation blieb aus: Fußball-Oberligist SuS Stadtlohn sicherte sich mit einem 3:1 (0:1)-Sieg gegen den Kreisligisten den Krombacher-Pokal. Die Treffer der "Joker" Markus Krüchting und Marius Borgert Von Bernhard Mathmann

Fußball-Kreispokalfinale: TSV Ahaus gegen SuS Stadtlohn

Pflichtsieg oder Sensation

Ein „Wunder von München“ gab es am Dienstag in der Champions League nicht. Am Donnerstag hofft eine andere Mannschaft in roten Trikots auf das Unvorstellbare: A-Ligist TSV Ahaus tritt um 15 Uhr im Finale Von Sascha Keirat

Fußball: 13. Krombacher-Pokal - Halbfinale

TSV schafft die Pokal-Sensation

Es ging um die Fahrkarten ins Finale um den 13. Krombacher-Pokal - DFB-Pokal auf Kreisebene 2014/15: In den beiden Halbfinalspielen behielten SuS Stadtlohn (2:0 bei SpVgg Vreden) und sensationell der Von Bernhard Mathmann, Johannes Kratz

Krombacher-Pokal, Halbfinale

Kleines Budget - hohe Qualität

Seit der Saison 1995/96 nimmt der TSV Ahaus am Kreispokal teil. Bisher kamen Ahauser jedoch nicht über die dritte Runde hinaus. Insgesamt bestritt der TSV dabei 29 Spiele, wovon elf Partien gewonnen wurden.

Im "Topspiel der Woche" stehen sich am Sonntag TSV Ahaus und SC Südlohn gegenüber. Beide Mannschaften haben erst am vorletzen Spieltag der vergangenen Serie gegeneinander gespielt, damals hatte der TSV Von Johannes Kratz

Die Fußballer des TuS Wüllen haben die 25. Ahauser Hallenstadtmeisterschaft in der Vesterthalle für sich entschieden. In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Endspiel besiegte der Vorjahresfinalist Von Johannes Kratz

Kreisliga-Fußball in der Region

Elfmeter entscheidet Gipfeltreffen

Keine 1500 Zuschauer wie vor 40 Jahren sondern immerhin stattliche 350 Fußballfreunde lockte das Spitzenspiel der Kreisliga A ins Stadion des FC Ottenstein: Mit einem Elfmetertor sicherte sich der FC Von Bernhard Mathmann

Die Tabellenspitze in der Kreisliga A ist am vorletzten Spieltag des Jahres nach dem 1:0 der Südlohner in Wüllen und dem gleichzeitigen Sieg von TSV Ahaus in Ottenstein nach Südlohn gewechselt.