TuS Haltern

TuS Haltern

Mit gerade mal 32 Jahren beendet der gebürtige Halterner und Weltmeister von 2014 Benedikt Höwedes seine Karriere als aktiver Fußballer - aus familiären Gründen. Von Pascal Albert

Seit einiger Zeit wird auf der Anlage des TuS Haltern mit schwerem Gerät gearbeitet. Das Ergebnis wird sowohl Spieler als auch Fans erfreuen. Denn endlich verschwindet ein echtes Ärgernis. Von Pascal Albert

Schon seit längerem wurde spekuliert, dass der TuS Haltern in die Oberliga zurückkehrt. Der Verein hatte sich immer alle Optionen offen gelassen. Nun wurde eine Entscheidung getroffen. Von Pascal Albert

Mitte Juni hatte der TuS Haltern seinen nachgebesserten Lizenzantrag für die Regionalliga West eingereicht. Nun steht fest: Der TuS kann in der kommenden Saison in der Regionalliga spielen. Von Pascal Albert

Benedikt Höwedes schließt das Kapitel Russland ab. Der Halterner Weltmeister von 2014 will Lokomotive Moskau vorzeitig verlassen, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. Von Daniel Winkelkotte

Mit vier Treffern in sieben Partien war er der torgefährlichste Spieler der Rückrunde beim Regionalligisten TuS Haltern am See. Nun zieht es Berkant Canbulut zu einem Landesligisten. Von Daniel Winkelkotte

Nach den ersten Personalentscheidungen im Senioren-Leistungsbereich der Regionalliga-Mannschaft Team A stellt der TuS Haltern am See nun auch die Weichen für sein Team B. Von Daniel Winkelkotte

Der TuS Haltern ging zuletzt mit seinem „Bilbao-Konzept“ in die mediale Offensive. Nun zeigt sich: Die Ausbildung junger Spieler soll künftig die wichtigste Säule werden. Von Daniel Winkelkotte

Magnus Niemöller hat eine erfolgreiche Ära beim TuS Haltern geprägt. Doch ab dem 1. Juli 2020 wird das Team A, wie die erste Mannschaft ab sofort genannt wird, von Timo Ostdorf geführt. Von Daniel Winkelkotte

In einem Interview mit dem Fußballfachmagazin „Kicker“ haben sich TuS-Marketingchef Raphael Brinkert und Weltmeister Benedikt Höwedes jetzt zur geplanten Neustrukturierung geäußert. Von Daniel Winkelkotte

Lucas Lasch vom TuS Sythen und Niklas Haak von SuS Concordia Flaesheim haben ihre Auftaktspiele bei der Halterner E-Sport-Stadtmeisterschaft gewonnen. Über 200 Zuschauer waren dabei. Von Daniel Winkelkotte

Die Vereine des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) plädieren mit einer großen Mehrheit für den Abbruch der Saison 2019/20. Das hat die Abfrage des Meinungsbildes ergeben. Von Daniel Winkelkotte

Er wechselte im vergangenen Sommer von Westfalia Herne zum TuS Haltern, gilt als großes Talent. Und: Der 24-Jährige ist entschlossen, mittelfristig den Sprung in die 3. Liga zu schaffen. Von Daniel Winkelkotte

Wer ist der beste virtuelle Zocker der Stadt? Mit der ersten Halterner E-Sport-Stadtmeisterschaft starten wir ein neues Format. Meldet euch jetzt an und geht für euren Verein an den Start. Von Daniel Winkelkotte

Unser Redakteur Daniel Winkelkotte und Regionalliga-Kicker Tim Forsmann vom TuS Haltern haben sich auf der Playstation duelliert. Der entscheidende Treffer fiel dabei in letzter Minute. Von Daniel Winkelkotte

Am Sonntag um 19.30 Uhr messen sich unser Redakteur Daniel Winkelkotte und Tim Forsmann vom TuS Haltern am See beim Fußballspielen auf der Playstation. Die Partie wird sogar live übertragen. Von Daniel Winkelkotte

Am Donnerstag trafen sich die Verantwortlichen der Regionalliga-West-Klubs samt der Verbandsspitze zu einer Telefon-Konferenz. Ergebnis: Der Spielbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt. Von Daniel Winkelkotte