Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Unterhaltung

Unterhaltung

Vier Raesfelder Sebastian-Schüler sind am Freitagabend bei SAT.1 in „Luke! Die Schule und ich“ zu sehen. Ihre Gegner: Thomas Hermanns, Lena Meyer-Landrut, Guido Cantz und Bastian Pastewka. Von Berthold Fehmer

Zum 100-jährigen Vereinsjubiläum stellt der SV Herbern am 1. Mai erstmalig einen Maibaum auf. Gefertigt wurde der aus einem alten Flutlichtmasten.

Für die Schermbeckerin Talina Lorei war es ein neues Abenteuer: Zusammen mit ihrem Pferd Obelix nahm sie an einem Wettkampf im mittelalterlichen Reiten teil. „Ein aufregendes Wochenende.“ Von Horst Lehr

Drei Schlosskonzerte im Jahr bereichern die Kulturlandschaft in der Gemeinde Ascheberg. Diese Künstler sind im Mai, Juni und September auf Westerwinkel zu sehen.

Münsterland Zeitung Zum Tod von Hannelore Elsner

„Sie hat keine Star-Allüren gezeigt“ - Ludger Burmann erinnert sich an Hannelore Elsner

Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren gestorben. Ludger Burmann aus Werne lernte sie vor gut 30 Jahren kennen - als nette Kollegin ohne Star-Allüren. Von Andrea Wellerdiek

Ab dem 1. Mai wird in der Haard in Flasheim im Meiler wieder Holzkohle gemacht. Etwa drei Wochen lang lebt das alte Handwerk der Köhlerei dort neu auf. Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm. Von Benjamin Glöckner

Auf den Hund gekommen: Sein Mops Charlie ist Rainer Mescher ans Herz gewachsen. Zu dem Vierbeiner kam Mescher „wie die Jungfrau zum Kinde“, wie er sagt. Von Tobias Weskamp

Münsterland Zeitung „Wir sind Lünen“-Folge 82

ADFC ist überzeugt: In Lünen ist das Fahrrad oft das bessere Verkehrsmittel

Eigentlich kann man in Lünen vieles besser mit dem Rad erledigen als mit dem Auto. Davon sind die Aktiven des ADFC überzeugt. Für viele ist die Hemmschwelle hoch. Ein Grund: Angst. Von Günter Blaszczyk

Münsterland Zeitung Schüleraustausch

Warum Austauschschülerin Charlotte aus den USA der Karneval besser gefällt als Halloween

Sie liebt den Karneval in Köln und fühlt sich bei ihrer Gastfamilie gut aufgehoben: Charlotte Flores hat ihre Heimat in New Mexico für ein Jahr verlassen. Wo sie wohnt? Im Zimmer der Zofe. Von Martina Niehaus

Nach Lothar Hubers vernichtender Bewertung zur grottigen zweiten Hälfte des Kirchhörder SC beim Lüner SV reagieren jetzt Spieler und Sportliche Leitung auf die verbale Ohrfeige. Von Nina Bargel

Im Wohnzimmer von Jürgen Klemm in Eving gibt es einen Fernseher und einen Computer. Das beste Fernsehprogramm für den 61-Jährigen läuft aber gerade mal wieder vor seiner Haustür. Von Britta Linnhoff

Münsterland Zeitung Restaurant-Check

Pizzeria Bambino überzeugt mit knuspriger Pizza in grünem Ambiente

In der Kleingartenanlage von Deininghausen lädt die Pizzeria Bambino zum Essen ein. Ein italienischer Restaurant-Check in deutscher Kleingartenidylle. Von Matthias Stachelhaus

Münsterland Zeitung Lenklarer Reitertage

Lutz Gripshöver ist zufrieden mit Ablauf der Lenklarer Reitertage: „Sport vom Feinsten“

Elf Tage hatten die Lenklarer Reitertage die Stadt Werne fest im Griff. Nach der letzten Prüfung ist es nun an der Zeit, ein Fazit zu ziehen. Veranstalter Lutz Gripshöver ist zufrieden. Von Marcel Schürmann

Münsterland Zeitung Lenklarer Reitertage

Lenklar international: Wer waren die internationalen Reiter bei den Lenklarer Reitertagen?

Japan, Russland, Griechenland, Dänemark, Niederlande. Es gab einige internationale Teilnehmer bei den Lenklarer Reitertagen. Wo kamen die Reiter genau her und wie kamen sie nach Lenklar? Von David Döring

Münsterland Zeitung Im Interview

Mickie Krause: „Ich möchte trotzdem ernst genommen werden"

Auch in diesem Jahr tanzt Mickie Krause wieder mit hunderten Halternern auf dem Prickings-Hof in den Mai. Warum er trotz seines Berufs ernst genommen werden will, erzählt er im Interview. Von Johanna Wiening

Münsterland Zeitung Fotostrecke

Die besten Sportfotos des Wochenendes

Woche für Woche sind unsere Fotografen auf den heimischen Fußballplätzen und in den Sporthallen im Einsatz. Wir zeigen ihre besten Bilder. Von Andreas Leistner

Marco Kutscher ist Sieger des Großen Preises bei den Lenklarer Reitertagen. Der 44-jährige Springreiter gewann am Montag das Stechen mit 58 Hundertstelsekunden Vorsprung vor Felix Haßmann. Von Marcel Schürmann

Um den Bewohnern des Schwerter Seniorenzentrums Haus am Stadtpark Wünsche zu erfüllen, hat Ratsmitglied Bianca Dausend eine Wunschaktion ins Leben gerufen. Von Karin König

Münsterland Zeitung Kolumne „Schroeter denkt“

Will jemand in diesen Tagen ernsthaft noch ein neues Gymnasium eröffnen?

Die Schülerzahlen in Castrop-Rauxel steigen. Eine neue Schule muss her. Oder die Erweiterung einer bestehenden. Das darf bloß kein Gymnasium sein. Oder haben wir aus Pisa nichts gelernt? Von Thomas Schroeter

Münsterland Zeitung Konzerthaus Dortmund

Schauspieler Walter Sittler erzählte im Konzerthaus die Lebensgeschichte Erich Kästners

Zusammen mit sechs Musikern brachte Schauspieler Walter Sittler am Sonntagabend Erich Kästners autobiografisches Werk „Als ich ein kleiner Junge war…“ im Konzerthaus Dortmund auf die Bühne. Von Patrica Zernik

Bei fast sommerlichen Temperaturen fand am Ostersonntag auf dem Gelände des MSC Herbern das traditionelle Osterfeuer statt. Das einzige öffentliche Feuer im Ort war gut besucht.

Die Hohensyburg wurde im 12. Jahrhundert für die Herren von Syberg gebaut. An Ostern wurde diese Epoche wieder lebendig: Das Mittelalterspektakel lockte bei bestem Wetter viele Besucher an. Von Marc Dominic Wernicke

Umtriebige Osterhasen versteckten wieder reichlich Ostereier im Josef-Lüffe-Park in Selm. Um 10 Uhr stürmten die Suchenden los – und freuten sich über eine Änderung zum Vorjahr. Von Wilco Ruhland

Münsterland Zeitung US-Car-Treffen

Pick-Ups, Trucks, Muscle Cars: Die besten Bilder vom US-Car-Treffen auf Fürst Leopold

Vor markanter Industriekulisse reihte sich ein Hingucker an den nächsten. Mehr als 200 US-Cars gab es Ostersonntag auf Fürst Leopold zu bestaunen. Hier gibt‘s viele Bilder. Von Julian Schäpertöns

Münsterland Zeitung Wochenrückblick

Ostertraditionen, Abzocke und lustige Studiengänge

Geldmacherei auf Schwertes Straßen und Parkplätzen, studierte Schwimmmeister und Vorfreude auf familiäre Osterbräuche. Dies erlebten unsere Mitarbeiter in dieser Woche.

Fußball-Westfalenliga live

Lüner SV - Kirchhörder SC im Livestream

Der Lüner SV empfängt in der Westfalenliga den Kirchhörder SC. Wir zeigen die Partie aus Lünen ab 15 Uhr im Livestream.

Kunterbuntes Gartenglück zwischen Gemüse und Rosen versprechen die Legdener Gartentage. Unter dem Titel „Gartenträume“ öffnen fünf Besitzer ihre Gärten. Das Haus Egelborg ist erstmals dabei. Von Ronny von Wangenheim

Schöne Frauen, schnelle Autos, perfekt sitzendende Anzüge – James Bond ist der Inbegriff von Coolness. Im Konzerthaus waren am Samstag die Filmmelodien aus den Bond-Streifen zu hören. Von Patrica Zernik

Christina Hammer hat eine bittere Niederlage gegen Claressa Shields einstecken müssen. Im Vereinigungskampf verlor sie klar nach Punkten - befindet sich aber weiter im Angriffsmodus. Von Peter Kehl

Münsterland Zeitung Alternatives Kino

Heute das Morgen verbessern: Caritas und Fridays for Future-Ortsgruppe zeigen einen Film

Die Caritas Dortmund und die Fridays for Future-Ortsgruppe laden zum „Alternativen Kino“ in das Gemeindezentrum Heilig Kreuz ein. Gezeigt wird ein Film, der Mut machen und inspirieren soll. Von Carolin West

Münsterland Zeitung Game Boy

Game Boy wird 30: Viel Nostalgie in Selm zur kleinen Spielekonsole

Die handliche Spielekonsole feiert am Sonntag, 21. April, 30. Geburtstag. Mit dem Game Boy verbinden viele Menschen in Selm besondere Erinnerungen – ob auf der Straße oder in der Redaktion. Von Wilco Ruhland, Mona Wellershoff

Münsterland Zeitung Tatort Castrop-Rauxel

Maria Sibbes plötzlicher Tod: Der unaufgeklärte Juweliermord von 1984

Ihr Laden war ihr Leben: Maria Sibbe hielt sich häufig im Hinterzimmer ihres Castrop-Rauxeler Juweliergeschäfts auf, ließ die Türe vorne offen. Das wurde ihr 1984 vermutlich zum Verhängnis. Von Ann-Kathrin Gumpert

Münsterland Zeitung Kirschblütenfest Schwerte

Schwerter feierten beim Kirschblütenfest unter beeindruckender Blütenpracht

Sommerwetter und gut gelaunte Besucher: Über 100 Scheinwerfer beleuchteten die Zierkirschenbäume beim Kirschblütenfest. Hier gibt’s alle Fotos und der Lichtkünstler verrät, ob es weitergeht. Von Hilmar Schmitt

Der VfL Kemminghausen verliert gegen Sodingen. Die dritte Niederlage in Serie bedeutet: Abstiegsplatz. Es wird eng am Gretelweg. Dabei tut der VfL eigentlich alles für den Klassenerhalt. Von Nina Bargel

Aus einer Laune heraus hatten Sänger des MGV Eintracht am Pfingstsonntag 1972 ihre Stimmen an der Schermbecker Burg erklingen lassen. Das kam so gut an, dass sich ein Volksfest entwickelte. Von Berthold Fehmer

Münsterland Zeitung Osterfeuer in Schwerte

Mit Bilderstrecke: Heimelige Atmosphäre an den Osterfeuern in Schwerte

Die Osterfeuer sind bei Schwertern noch immer hoch im Kurs. Insgesamt 20 Feuer wurden für Gründonnerstag bis Ostersonntag angemeldet. Fotograf Bernd Paulitschke hat einige von ihnen besucht. Von Aileen Kierstein

Der Nintendo Gameboy kam am 21. April 1989 auf den Markt. Er revolutionierte die Spielewelt. Und er prägte unsere Jugend und Kindheit. Sechs RN-Reporter erinnern sich an ihre Gameboy-Story. Von Tobias Weckenbrock, Marcel Witte, Ann-Kathrin Gumpert, Matthias Stachelhaus, Iris Müller, Patrick Radtke

Münsterland Zeitung Flash Dance Week

International erfolgreiche Choreografen haben ihre Wurzeln im Keuning-Haus

Mit 13 tanzten sie erstmals im Dietrich-Keuning-Haus, als Profi für Künstler wie Robbie Williams. David Schmidt und Jay Jay wollen mit der Dance Week etwas von ihrem Erfolg zurückgeben. Von Nicole Giese

70-Jahre Stolzenhoff: Wenn das kein Grund ist, ordentlich zu Feiern: So geschehen am Samstag (20.) auf der „Mallorca-Party“ des Caterers. Der Hausherr konnte zahlreiche Gäste begrüßen. Von Michael Blandowski

Münsterland Zeitung Fußball-Westfalenliga

Wie ein 46-Jähriger zum Matchwinner von Westfalenligist Westfalia Wickede wurde

Rüdiger „Rudi“ Panzer hat vor fast 20 Jahren sein letztes Spiel für Westfalia Wickede gemacht. Am Donnerstag, mit 46 Jahren, musste er nochmal ran. Und hielt, was zu halten war. Von Thomas Schulzke

Alicia-Awa Beissert durfte am Samstag die dritte DSDS Liveshow bei RTL eröffnen. Erst gab es Zugabe-Rufe, dann war sie Wackelkandidatin. Doch sie schaffte es im letzten Moment ins Finale. Von Nele Borkenhagen

Münsterland Zeitung Pfarrer Niewind

Wie Pfarrer Niewind im Zweiten Weltkrieg das französische Dorf Velesmes rettete

Er wollte nie ein Held sein, ist es aber doch geworden: Pfarrer Niewind hat im Zweiten Weltkrieg ein französisches Dorf vor der Zerstörung gerettet. Und ist in die Geschichte eingegangen. Von Marie Rademacher

Münsterland Zeitung Auswanderung

Laura Schmieder (24) wagt den Start in ein neues Leben auf einer Insel in Norwegen

Ein Aufenthalt in Skandinavien vor vier Jahren stellte Laura Schmieders Leben auf den Kopf. Im Sommer macht die Schwerterin den Neuanfang auf einer kleinen Insel in einem Fjord in Norwegen. Von Annette Theobald-Block

Münsterland Zeitung Zoo Dortmund

Das Töten von Futtertieren gehört für Tierpfleger dazu

Tierpfleger ist für viele ein Traumberuf. Die Konkurrenz ist riesig. Für Sabine Faller und Nadia Fehners ist der Ausbildungsplatz im Zoo Dortmund ein Sechser im Lotto – trotz harter Arbeit. Von Gaby Kolle

Münsterland Zeitung Historische Fotografie

Atelier „Doctore Minutera“ erstellt Fotos auf Glas wie zu Zeiten der Pferdegespanne

Was wäre, wenn man für ein Foto bis zu 60 Sekunden stillhalten muss? Und der Prozess bis zum fertigen Bild zwei Stunden dauert? Bei „Doctore Minutera“ im Klinikviertel gibt es das Ergebnis. Von Didi Stahlschmidt

Münsterland Zeitung Jetzt mal unter uns

Ein Brief an einen Unbekannten, der sich in der schönsten Stadt Deutschlands fremd fühlt

Ein Unbekannter hält Lünen dank unserer Stadtteil-Checks für die schönste Stadt Deutschlands, fühlt sich hier aber fremd. Unser Autor hätte ein paar Tipps, wie er das ändern könnte. Von Daniel Claeßen

Noch sechs Kandidaten um Alicia-Awa Beissert sind bei Deutschland sucht den Superstar im Rennen, vier kommen am Samstagabend weiter. Das Motto dürfte viele jüngere Fans freuen. Von Ann-Kathrin Gumpert

Münsterland Zeitung Serie „Auf ein Eis mit ...“

Brigitte Gröndahl (53) steht auf alles, was Fell und vier Beine hat

Die Asselner Tierfreundin Brigitte Gröndahl war sofort einverstanden, bei unserer Serie „Auf ein Eis mit ...“ mitzumachen. Anfangs hatte sie Schwierigkeiten, sich in Asseln einzugewöhnen. Von Andreas Schröter

Münsterland Zeitung Restaurant-Check

Service ist im Bella Roma wirklich gut, doch das Ambiente ist steigerungsfähig

Können so viele Menschen „flunkern“ oder sind Chef und Personal im Bella Roma in Olfen wirklich so freundlich und zuvorkommend? Wir sind beim Praxis-Test freudig überrascht worden. Von Thomas Aschwer