Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Victoria Thünte
Redakteurin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.

Münsterland Zeitung Elektromobilität

Ladestationen für Elektroautos an fünf Standorten in Vreden geplant

Die SVS möchte fünf Ladestationen für Elektroautos in Vreden aufstellen. Die Stadt hat nun Standorte vorgeschlagen. Die ganze Sache ist jedoch von einer wesentlichen Entscheidung abhängig. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Schüler-Demo

Fridays for Future: Auch in Stadtlohn demonstrieren Schüler für mehr Klimaschutz

Weltweit gehen am Freitag, 15. März, Schüler auf die Straße, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Auch in Stadtlohn. Die 15-jährige Henrika Nauheimer hat die Initiative ergriffen. Von Victoria Thünte

Die Gemeinschaft, der Zusammenhalt, die ländliche Idylle – die Ellewicker loben ihr Dorf in unserem Ortsteil-Check in höchsten Tönen. Kritik gibt es bei den Themen Verkehr und Jugend. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Schulcampus

Haltestellen für Busse am Schulcampus sind nun an der Zwillbrocker Straße geplant

Als die CDU der Variante D für den Schulcampus zugestimmt hat, gab es Kritik an der Verkehrssicherheit. Das soll sich nun durch eine Verlegung des Busbahnhofs ändern. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Stadtpark

Berkelbrücke im Stadtpark ist laut Gutachten zu kaputt, um sie zu sanieren

Eine Sanierung der 50 Jahre alten Berkelbrücke im Stadtpark ist wirtschaftlich nicht sinnvoll. Gutachter haben erhebliche Mängel festgestellt. Die Stadt muss umplanen. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Gesundheitstage

Einmal das Herz von innen anschauen

Stadtlohn. Unter dem Motto „Was Menschen bewegt“ lädt das Krankenhaus Maria-Hilf zu den dritten Gesundheitstagen in die Stadthalle ein. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Sanierung

Das Vredener Freibad glänzt in Zukunft in der Edelstahl-Variante

Das Vredener Freibad soll saniert und mit Edelstahl ausgekleidet werden. Das empfiehlt der Fachausschuss dem Rat. Ein kleiner Ausflug war eine Entscheidungshilfe für die Politiker. Von Victoria Thünte

Ein Tag, nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr eine männliche Leiche aus dem Berkelsee geborgen haben, hat die Polizei eine Pressemitteilung mit den bisherigen Erkenntnissen veröffentlicht. Von Victoria Thünte

An der Kreuzung der Ottensteiner Straße mit der L560 ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Der Versursacher musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Karneval

Von oben kommen nur Kamelle beim Rosenmontagszug in Stadtlohn

Eine Unwetterwarnung gab es für Rosenmontag, doch davon war in Stadtlohn nichts zu sehen. Das Wetter hat gehalten, Schnee fiel nur vom Wagen der Weihnachtsmänner. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Restaurant-Check

Eine kulinarische Auszeit im Herzen Stadtlohns: Hochwertige Küche und coole Atmosphäre

In der „Auszeit“ am Stadtlohner Markt wird Wert auf hochwertige Speisen und Getränke in moderner Atmosphäre gelegt. Das Konzept überzeugt, auch wenn beim Test nicht alles ganz perfekt war. Von Victoria Thünte

Bei einem Unfall auf der A31 zwischen Legden und Gescher wurden zwei Personen verletzt. Ein Pkw ist ausgebrannt. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Verbrauchermarkt

Ein Edeka-Center und Mehrfamilienhäuser sollen auf dem Bierbaumgelände entstehen

Der Eigentümer des Bierbaumgeländes möchte einen Edeka-Center und Wohnungen bauen – ein Kompromiss mit der Verwaltung, die dort nie Einzelhandel wollte. Das wirft Fragen auf. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Ratssitzung

Haushaltsdebatte in der Ehekrise: Die Zahlen geraten in den Hintergrund

Die Haushaltsreden der Fraktionsvorsitzenden waren in diesem Jahr vollgepackt mit Kritik an der Verwaltung. Der Bürgermeister stellte sich vor die Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Vredener Kirmes

Die Vredener Kirmes bekommt keinen zusätzlichen Tag – Pfandsystem wird beibehalten

Die Schausteller haben beantragt, die Vredener Kirmes am Freitag mit einem fünfstündigen Warm-Up zu beginnen. Bei den Akteuren vor Ort stößt der Vorschlag auf wenig Begeisterung. Von Victoria Thünte

Es wird wohl kein neues Freibad in Vreden gebaut. Stattdessen soll das Becken saniert werden. Auf Details wollte sich der Fachausschuss aber nicht festlegen. Dabei ist die Zeit knapp. Von Victoria Thünte

Fast eine Stunde lang beschäftigte sich der Ausschuss mit der neuen Fassade der Sporthalle am Jugendcampus. Es wurde hitzig diskutiert über Geld, falsche Signale und zu späte Informationen. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Stadtverwaltung Vreden

Rathaus-Anbau bekommt neues Gesicht

Es geht voran beim Rathaus-Anbau. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Auch wenn Schnee und Frost für einige Unterbrechungen gesorgt haben. Und der Winter ist noch nicht vorbei. Von Victoria Thünte

Das Unternehmen Schmitz Cargobull verabschiedet sich von dem Standort Berlin. Wir haben nachgefragt, was das für die geplante Millionen-Investion in Vreden bedeutet. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Taubensport

Erfolg der Olympia-Taube hat auch die leidenschaftlichen Züchter überrascht

Stolz zeigen Walter Göring und Hermann Rosing die Urkunde. Sie bescheinigt den Taubenzüchtern, dass ihre Arbeit erfolgreich war. Eine ihrer Taube ist eine Olympia-Siegerin. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Gastronomie

Das Café Herzblut bleibt geöffnet - mit neuen Betreibern und einigen Änderungen

Chantal und Carsten Übbing werden das Café Herzblut nicht weiterführen. Doch es gibt schon neue Betreiber und die haben viele Ideen, was die Raumgestaltung, die Karte und Events angeht. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Klassische Musik

Opernsängerin Heike Wessels singt Arien in Taiwan und Rumänien

Die Opernsängerin Heike Wessels aus Vreden ist inzwischen so gefragt, dass sie auch im Ausland auftritt. Zum Beispiel in Rumänien und Taiwan. Eine anstrengende Zeit für die Stimme. Von Victoria Thünte

Der Platz an der Ausbachstraße liegt seit dem Umzug des Busbahnhofs vor zwei Jahren brach. Das soll sich jetzt ändern. Die Stadtverwaltung stellt Pläne zur Umgestaltung vor. Von Victoria Thünte

Die Tierrechtsorganisation Peta ist sich sicher, dass hinter dem Einbruch bei Röring keine Tierschützer stecken, und erhöht die Belohnung. Die Behörden ermitteln weiter. Von Victoria Thünte

Eine weiße Schicht legte sich am Mittwoch über das Westmünsterland. Am Donnerstagmittag ist der Schnee schon fast wieder getaut. Doch in den wenigen Stunden sind schöne Fotos entstanden. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Projekt mit Nebeneffekt

Felicitasschüler veröffentlichen die Lieblingsrezepte der Vredener in einem Kochbuch

Schüler der Felicitasschule wollen wissen, was die Vredener am liebsten essen. Sie arbeiten gerade an einem Kochbuch mit Lieblingsrezepten. Das Projekt hat einen positiven Nebeneffekt. Von Victoria Thünte

Die Betriebskosten für das Kult sind höher als gedacht, die Umgestaltung des Krankenhausumfeldes wird ebenfalls teurer. Dadurch wächst auch das Defizit im Haushaltsentwurf. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Grenzüberschreitendes Projekt

Deutsche und niederländische Zeitzeugen erzählen für Videoprojekt vom Zweiten Weltkrieg

Wie war der Zweite Weltkrieg direkt an der deutsch-niederländischen Grenze? Davon berichten Zeitzeugen aus den beiden Ländern für ein grenzüberschreitendes Videoprojekt. Von Victoria Thünte

Zehn Kreisverkehre gibt es innerorts in Vreden und gefühlt jeder hat seine eigenen Regeln. Stimmt nicht, sagt Verkehrssicherheitsberater Josef Rickers. Er erklärt die Regeln für Radfahrer. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Salzgewinnungsgesellschaft

Behörden sehen beim ausgetrockneten Ölbach in Doemern keinen Handlungsbedarf

Ausgetrocknet war der Ölbach in Doemern im Sommer 2018. Die Grünen sehen einen Zusammenhang zu den Aktivitäten der Salzgewinnungsgesellschaft. Doch die Behörden wollen nichts ändern. Von Victoria Thünte