Vier Dortmunderinnen wollen Shopping-Queen werden

TV-Sendung

Ausgestattet mit 500 Euro und vier Stunden Zeit machen sich bei der TV-Sendung "Shopping-Queen" vier Frauen auf den Weg in die Modehäuser der Stadt. Diese Woche sind vier Dortmunderinnen unterwegs, jede will gewinnen und Shopping-Queen werden. Das Motto ist diesmal tierisch.

DORTMUND

, 27.12.2016, 16:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Irina, Anja, Esther und Agnes (v.l.) wollen Dortmunds Shopping-Queen werden.

Irina, Anja, Esther und Agnes (v.l.) wollen Dortmunds Shopping-Queen werden.

Die letzte Shopping-Queen des Jahres sucht Modedesigner Guido Maria Kretschmer in dieser Woche in Dortmund. Die TV-Sendung auf Vox begleitet noch bis Freitag (30. 12.) die vier Kandidatinnen Irina, Anja, Esther und Agnes auf der Suche nach dem perfekten Outfit. Das Motto für alle Vier ist in dieser Woche „Fake Fur - zeige, dass Kunstpelz eine stylische Alternative ist!“

500 Euro und vier Stunden

Jeden Tag bekommt eine andere Kandidatin 500 Euro und vier Stunden Zeit zum Shoppen. Den Anfang machteam Dienstag Esther. Am Mittwoch ist Agnes an der Reihe, Donnerstag Irina und Freitag, zum Abschluss, Anja. Die Sendung läuft immer um 15 Uhr.

Schlagworte: