Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rechte allein Erziehender

09.11.2007

Vreden Die zweite Veranstaltung im Rahmen der Seminarreihe "Rechte der allein Erziehenden bei Trennung und Scheidung" findet am Mittwoch, 14. November, von 17 bis 19 Uhr im Pfarrheim St. Georg statt. Zu dieser kostenlosen Veranstaltung, die von Impulse-Treffpunkt allein Erziehender beim SKF angeboten wird, sind alle Interessierten eingeladen, die sich Hintergrundwissen in die rechtlichen Gegebenheiten verschaffen möchten. Für eine kostenfreie Kinderbetreuung ist gesorgt.

Rechtsanwältin Hildegard Flüchter informiert über Unterhaltsansprüche für die Trennungs- und Scheidungszeit, unterhaltsrelevante Einkünfte, anrechenbares Einkommen, Privatinsolvenz und Schulden. Einzelfälle sollen dabei nicht gelöst werden, sondern als Beispiele insbesondere in der Diskussion über Bewältigungsstrategien dienen.

Um eine Anmeldung für die Kinderbetreuung wird gebeten, Tel. (0 25 64) 93 28 20 oder 93 28 30.

Lesen Sie jetzt