VV Schwerte

VV Schwerte

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportarten steht im Volleyball trotz des Totensonntags ein normaler Spieltag auf dem Programm - mit Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Von Michael Doetsch

Es ist Heimspielzeit für das heimische Duo der Volleyball-Oberliga. Am späten Sonntagnachmittag ist erst der VV Schwerte an der Reihe, eine Stunde später ist der SC Hennen am Ball. Von Michael Doetsch

Die volle Punktausbeute gab es nicht für den VV Schwerte. Aber immerhin reichte es beim Tabellenletzten zum Sieg - wenn auch nur in fünf Sätzen. Ligarivale SC Hennen übertalg dagegen. Von Michael Doetsch

Die Herbstferienpause war lang, doch nun setzten die Teams der Damenvolleyball-Oberliga am Wochenende ihre Saison fort. Auch der VV Schwerte und der SC Hennen. Von Michael Doetsch

Am Schluss standen die Oberliga-Spielerinnen des VV Schwerte gegen den TV Hörde 2 trotz guter Leistung mit leeren Händen da. Dagegen gewann sich der SC Hennen gegen den Tabellenletzten. Von Michael Doetsch

Das Lokalderby ist Geschichte, auf die Damen des VV Schwerte und SC Hennen warten neue Aufgaben, die unterschiedlicher kaum sein können. Beide Teams genießen am Sonntag Heimrecht. Von Jörg Krause

Der VV Schwerte war nicht weit davon entfernt, aus dem Lokalduell etwas Zählbares mitzunehmen. Aber unter dem Strich bejubelte der SC Hennen einenDerbysieg in vier Sätzen. Von Michael Doetsch

Die Saison der Damenvolleyball-Oberliga 2 hat gerade erst begonnen, da steht schon das Lokalduell der beiden heimischen Mannschaften dieser Spielklasse auf dem Programm. Von Michael Doetsch

Nach fast zweieinhalb Stunden konnte Joey Azevedo, neuer Trainer der Oberliga-Volleyballerinnen des VV Schwerte, den Saisonstart als gelungen bezeichnen. Für den SC Hennen gilt das nicht. Von Michael Doetsch

Toller Erfolg für den Nachwuchs des VV Schwerte: Bei den Deutschen Beachmeisterschaften der weiblichen U15-Jugend in Hamburg schafften es die Beachgirls des VVS auf den vierten Platz. Von Michael Doetsch

Mit zwei Top-Ergebnissen hat die 18-jährige Schwerter Volleyballerin Nele Hoja ihre Klasse im Sand bewiesen. Und das bevorstehende Turnier auf Borkum ist auch eine Familiensache.

Die offenen Schwerter Stadtmeisterschaften erfreuen sich einer unverändert großen Beliebtheit – oder wie sonst lassen sich die proppenvollen Teilnehmerfelder der Titelkämpfe erklären? Von Michael Doetsch

Die vierte Damenmannschaft war nicht gerade als Favorit in die Aufstiegsrelegation zur Landesliga gegangen. Aber es hat gereicht. Von Michael Doetsch

Besser hätte der Oberliga-Saisonabschluss für den VV Schwerte nicht laufen können. Die Schwerterinnen gewannen gegen den SV Blau-Weiß Aasee 2 am Sonntag glatt mit 3:0-Sätzen. Von Michael Doetsch

Die weibliche U16 des VV Schwerte hat ihr ambitioniertes Ziel, das Halbfinale, erreicht. Die U13-Mädels ringen Bayer Leverkusen in der Quali B nieder und fahren ebenfalls zur Westdeutschen.

Paderborn und Gladbeck heißen die Reiseziele für das heimische Oberliga-Duo an diesem Samstag. Der drittletzte Spieltag steht auf dem Plan. Von Michael Doetsch

Gute Aufschläge, wuchtige Angriffsbälle und eine solide Abwehr – der VV Schwerte spielte gegen Ahaus richtig stark. Schmuckloser, aber ebenfalls erfolgreich war der Auftritt des SC Hennen. Von Michael Doetsch

Karnevalspause? Für die Mannschaften der Damen-Oberliga ein Fremdwort. Das gilt auch für das heimische Duo, das in eigener Halle mit dem Tabellensechsten und -siebten zu tun bekommt. Von Michael Doetsch

Die zweite Damenmannschaft des VV Schwerte stand schon als Aufsteiger fest. Nun machte die „Dritte“ mit einem 3:0 beim direkten Verfolger DJK Sümmern den Sprung in die Landesliga perfekt.

Der VV Schwerte ist am Samstag in Dingden zu Gast beim Tabellenvorletzten, auf SC Hennen wartet das Topspiel in Paderborn. Von Michael Doetsch

Dem VVS reicht gegen Borken eine 2:0-Satzführung nicht zum Sieg. Und die Hennenerinnen sind kein Tabellenführer mehr. Von Michael Doetsch

Zum VVS-Heimspiel gegen den Tabellennachbarn RC Borken-Hoxfeld 2 kehrt die Kapitänin zurück. Und auf den SC Hennen wartet gegen Ahaus das Spiel eins nach der ersten Saisonniederlage. Von Michael Doetsch

Eine Woche nach der Derbyniederlage geriet das Team von Trainer Tobias Windscheif in Gladbeck nicht in Gefahr. Dagegen mussten sich die „Zebras“ nach fünf Sätzen in Borken geschlagen geben. Von Michael Doetsch

Spieltag eins nach dem Derby steht für die beiden Oberligisten auf dem Plan – jeweils auswärts und jeweils gegen eine zweite Mannschaft. Von Michael Doetsch

Die Mädchen des VV Schwerte sind beim Qualifikationsturnier als NRW-Ligist ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Zwei der drei Partien haben sie im dritten Satz gewonnen. Von Michael Doetsch

Ersatzgeschwächter VV Schwerte gewinnt im Lokalduell vor mehr als 200 Zuschauern den ersten Satz, muss sich dann aber dem ungeschlagenen Tabellenführer beugen. Von Michael Doetsch

Es ist Derbyzeit. Zum Lokalduell der Damen-Oberliga 2 erwartet der VV Schwerte als Tabellenvierter am Samstag den SC Hennen, der als Spitzenreiter in die Alfred-Berg-Sporthalle kommt. Von Michael Doetsch

Eine Woche vor dem direkten Vergleich zwischen dem VV Schwerte und dem SC Hennen war die Stimmungslage im Lager der beiden Lokalrivalen ziemlich unterschiedlich. Von Michael Doetsch

Mit einem Viersatzsieg ist der VV Schwerte am Sonntagnachmittag aus Münster zurückgekehrt. Damit durfte man rechnen, denn der Gegner steht in der Oberliga auf dem letzten Tabellenplatz. Von Michael Doetsch

Nach fünfwöchiger Spielpause stehen der VV Schwerte und der SC Hennen am Sonntag vor den ersten Meisterschaftsspielen 2019. Von Michael Doetsch

Die weibliche U20 des VV Schwerte erreicht die „Quali B“ auf dem Weg zur „Westdeutschen“. Die U16 feiert einen weiteren Sieg in der NRW-Liga.

Gegen die Erstvertretung des TV Hörde mussten sich die Oberliga-Volleyballerinnen des VV Schwerte vor gut zwei Wochen noch mit 1:3-Sätzen geschlagen geben. Gegen die Hörder „Zweite“ aber reichte es am Von Michael Doetsch

Im Volleyball stehen für das heimische Oberliga-Duo richtungsweisende Spiele auf dem Programm. Für den VV Schwerte geht es ebenso wie für den SC Hennen darum, Punkte zu sammeln, um nicht frühzeitig in Von Michael Doetsch

Sie kamen etwas schleppend ins Spiel. Doch dann konnten sich die Oberliga-Volleyballerinnen des SC Hennen am Samstagabend deutlich steigern und gewannen die Partie auf dem Berg Fidel beim jungen Gastgeberteam Von Michael Doetsch, Leon Moritz Weiß

In eigener Halle sind die Erstvertretungen des Volleyballvereins Schwerte am Ball. Dabei empfangen die VVS Damen mit dem RC Borken-Hoxfeld 2 den Vizemeister aus der Vorsaison. Die Herrenvertretung des Von Michael Doetsch

Der VV Schwerte konnte in der Volleyball-Oberliga beim Spitzenreiter VoR Paderborn am Dienstag keinen Satz gewinnen. Der Gastgeber war in der Sporthalle der Von-Fürstenberg-Realschule einfach zu stark Von Jörg Krause

Knut Powilleit schrieb am Spielfeldrand akribisch mit. Bei seinem ersten Heimspiel als Trainer der Volleyball-Damen des VVS machte er sich zu beinahe jedem Ballwechsel Notizen. Auch die Mannschaft versuchte Von Leon Moritz Weiß

In der Damenvolleyball-Oberliga jagt ein Nachbarschaftsduell das nächste: Der SC Hennen tritt beim VfL Telstar Bochum an, die am ersten Spieltag glatt mit 0:3 verloren haben. Für den VV Schwerte geht Von Michael Doetsch

In der Volleyballsaison 2016/17 war der VV Schwerte mit zwei Mannschaften in der Damen-Landesliga 5 vertreten. Zwar standen sowohl die zweite als auch die dritte Damenmannschaft am Ende weder auf einem Von Michael Doetsch

Spannender geht es kaum: Nach 0:2-Satzrückstand drehte der VV Schwerte das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim SC Hennen und gewann mit 15:13 im fünften Satz. Ohne Satzgewinn kehrten die Landesliga-Volleyballer Von Michael Doetsch

Der Jubel beim VV Schwerte war am Ende der vergangenen Saison ebenso groß wie die Enttäuschung beim SC Hennen. Während die Damen des VVS den lang ersehnten Aufstieg in die Oberliga feierten, stiegen die Von Leon Moritz Weiß