DFB-Auswahl verliert vorletzten WM-Test 1:2 in Österreich

,

Klagenfurt

, 02.06.2018, 21:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Trotz des starken Rückkehrers Manuel Neuer im Tor hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im vorletzten Testspiel vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland eine Niederlage kassiert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verlor in Klagenfurt gegen Österreich mit 1:2. Nach mehreren starken Regengüssen sowie Blitz und Donner in Klagenfurt konnte die die Partie erst um 19.43 Uhr angepfiffen werden; ursprünglich sollte das Spiel um 18.00 Uhr beginnen. 

Lesen Sie jetzt