Schalke-Mitglieder wählen Ex-Trainer in den Aufsichtsrat

,

Gelsenkirchen

, 03.06.2018, 15:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der ehemalige Trainer Huub Stevens bei der Mitgliederversammlung. Foto: Guido Kirchner

Der ehemalige Trainer Huub Stevens bei der Mitgliederversammlung. Foto: Guido Kirchner

Der ehemalige Trainer Huub Stevens ist in den Aufsichtsrat des FC Schalke 04 gewählt worden. Auf der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten am Sonntag in der Veltins-Arena votierte eine überwältigende Mehrheit der Mitglieder (6529 Stimmen) für den 64 Jahre alten Schalker „Jahrhunderttrainer“, der den Revierclub 1997 zum UEFA-Pokalsieg, zur Vizemeisterschaft 2001 und zwei DFB-Pokalsiegen (2001/2002) geführt hatte. Der zweite vakante Posten im Kontrollgremium ging an den 36 Jahre alte Bänker Moritz Dörnemann.

Lesen Sie jetzt