Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Werner SC gewinnt 5:0 beim FV Scharnhorst

Fußball-Bezirksliga 8

Einen 5:0-Auswärtssieg hat Fußball-Bezirksligist Werner SC beim FV Scharnhorst eingefahren. Bereits zur Halbzeit hatten die Gäste deutlich vorne gelegen. Und dann gab es ja noch die Rote Karte.

WERNE

von Von Christian Stein und Björn Althoff

, 04.11.2012

So torreich die Partie endete – zu Beginn hatten beide Mannschaften zurückhaltend agiert. Kein Team wollte einen Fehler machen, Torchancen waren Mangelware. Dann aber ging der Werner SC 2:0 in Führung - nach Toren von Jannis Leenders (31.) und Daniel Durkalic (37.). Der WSC stört Scharnhorst früh, sodass die Gegner häufig die Bälle verloren. So entstanden viele Konterchancen. Auch in Halbzeit zwei bestimmten die Gäste das Geschehen. Daniel Durkalic (55.) und Chris Thannheiser (64.) erhöhten schnell auf 0:4. Es folgte die Rote Karte gegen Scharnhorsts Keeper Sezgin Özdemir (69.) und Yannik Eisenbachs 0:5 in der 84. Minute.

Germino - Kretschmann, J. Leenders (73. Saka), Saado, Thannheiser, Schwerbrock (77. Eisenbach), Durkalic (79. Nowak), Neuhaus, Wintjes, Jücker, Masembe

0:1 J. Leenders (31.), 0:2/0:3 Durkalic (42./55.), 0:4 Thannheiser (62.), 0:5 Eisenbach (84.)

Lesen Sie jetzt