Wesel-Datteln-Kanal

Wesel-Datteln-Kanal

Flocke hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Doch das wäre der Dackeldame am Samstag in Dorsten beinahe zum Verhängnis geworden. Die Feuerwehr musste eingreifen. Von Guido Bludau

Wenn der Urlaub am Meer ausfällt, bleibt der Drachen im Keller. Das muss nicht sein! Es braucht keinen Sandstrand, um den Drachen in die Luft zu heben. Auch in Haltern gibt es schöne Orte dafür. Von Sylva Witzig

Die Nachricht sorgte für Aufregung in Haltern: Jugendliche hatten im Wesel-Datteln-Kanal einen menschlichen Schädel gefunden. Der Schädel ist nun ein Fall für die Gerichtsmedizin. Von Ilka Bärwald

Die am Pfingstmontag im Wesel-Datteln Kanal gesunkene Yacht ist nach Dorsten geschleppt worden. Bei der Ursachenforschung könnte ein kleiner Schlauch eine wichtige Rolle spielen. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Im Wesel-Datteln-Kanal ist am Pfingstmontag eine Yacht gesunken. Der Kapitän war nicht an Bord, wird aber wohl Ärger bekommen. Von Guido Bludau

Der Sommer gibt in diesen Tagen richtig Gas, bis zu 36 Grad warm wird es in Haltern am See. Sehen Sie hier die schönsten Sommerfotos unserer Leser. Von Kevin Kindel

Ein grausiger Fund entpuppte sich am Samstag als schlechter Scherz: Die Feuerwehr hat eine Gummipuppe aus dem Kanal geborgen. Die Polizei erklärt jetzt, was den Verursacher erwartet. Von Kevin Kindel

Ein offenbar lebloser Körper, eingewickelt in einer Decke, wurde Polizei und Feuerwehr am Samstag vom Wesel-Datteln-Kanal gemeldet. Der Fund entpuppte sich als merkwürdige Attrappe.

Auto an Auto, soweit das Auge reichte: Bis weit hinter das Central-Kino-Center in Holsterhausen reichte der Verkehrsstau am Donnerstagvormittag auf der Borkener Straße (B224), der durch Baumaßnahmen an Von Anke Klapsing-Reich

Dramatische Momente erlebte am Samstag die Besitzerin von Bruno, einem Berner Sennenhund, am Wesel-Datteln-Kanal. Alles begann mit einem Verkehrsunfall. Von Stefan Diebäcker

Von oben betrachtet zeichnet sich die "liegende 8" als Umriss noch immer in der Erde ab - unter dem hölzernen Boden des Kunstwerks wächst nämlich kein Gras mehr. Ansonsten ist das Herzstück des Lippe-Polder-Park Von Michael Klein

Der Lippe-Polder-Park ist nach 70 Tagen Geschichte.Da wurde es beim Abschlussfest am Sonntag durchaus emotional. Doch es wird ein neues Projekt in Dorsten geben. Von Jennifer Riediger

Da kann am Wochenende wettermäßig vom Himmel kommen, was wolle - Kuratorin Marion Taube will das große Finale des Lippe-Polder-Parks gebührend feiern. "Zur Not mit Nordsee-Atmosphäre und Deichfeeling pur. Von Michael Klein

Kai Kläsener ist Hobby-Musiker. Der Lippe-Polder-Park hat den Dorstener zu einem Song mit Ohrwurm-Charakter inspiriert. Am 13. September, dem letzten Tag der Kunstaktion, sollen ihn möglichst viele Dorstener mitsingen. Von Stefan Diebäcker

Kulinarische Spezialitäten und vielfältige Erzählungen voller Leben – das lockte am Sonntag zahlreiche Besucher in den Lippe-Polder-Park. Denn dort erzählten Menschen Geschichten und Anekdoten. Immer

Meterlange Schläuche lagen auf dem Boden, Feuerwehr und THW hatten das Blaulicht ihrer Löschfahrzeuge eingeschaltet. Aus dem Schläuchen spritzte das Wasser in hohen Bögen über den Holz-Pavillon. Aber Von Petra Bosse, Frederike Jäschke

Halbseitig gesperrt ist die Kanalbrücke der Maassenstraße seit Ostern. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbei geleitet. Rund zehn Wochen soll die Bauzeit betragen. Von Berthold Fehmer