Westdeutscher Rundfunk

Westdeutscher Rundfunk

Gerade hat Spanien die Auslieferung des aus der Türkei stammenden Kölner Schriftstellers Akhanli in die Türkei abgelehnt, da wird ein ähnlicher Fall in der Ukraine bekannt. Der Festgenommene sitzt dort

Jetzt wird es rebellisch. Die neun Konzerte bei den "Tagen der Alten Musik" in Herne beschäftigen mit dem Thema Aufbruch. Dabei liegen vor allem musikalische Neuerungen und revolutionäre Umtriebe der Von Julia Gaß

Aus einer Rohrleitung der Shell Rheinland Raffinerie in Köln-Godorf sind giftige Chemikalien ausgelaufen und in den Boden gesickert. Dabei handelt es sich um Sovent Naphtha. Es enthält Stoffe, die als Von Benedikt Reichel

Auf das TV-Duell folgt der Einzelkampf. In der Wahlarena stellen sich Kanzlerin Merkel und Herausforderer Schulz den Fragen von Wählern. Den Auftakt bildet am Montag in Lübeck der Auftritt der Kanzlerin.

Wer sein schauspielerisches Talent schon immer einmal unter Beweis stellen wollte, der hat diesen Samstag (16. September) die Chance dazu. Denn der Sender Arte sucht für eine Dokumentation über die Geschichte

Ein Mitarbeiterstab der Stadt ist für Mahnungen und Zwangsvollstreckungen zuständig. 10,2 Millionen Euro wollen eingetrieben werden. Darunter auch Altforderungen aus den letzten fünf Jahren. Von Claudia Engel

Zwei Wochen nach der Wahl ringen sich CDU und CSU endlich einen Kompromiss zum Reizthema Flüchtlinge ab. Damit können die Jamaika-Gespräche losgehen. Doch einfacher werden sie dadurch nicht.

Die Sondierungsgespräche stehen bevor: Kanzlerin Angela Merkel hat FDP und Grüne für Mittwoch nächster Woche zu getrennten Gesprächsrunden zur Jamaika-Koalition eingeladen. Doch die Grünen lehnen den

Mit umstrittenen Aktiendeals sollen Investoren den Staat um Milliarden geprellt haben. Erst spät wurde das Steuerschlupfloch geschlossen. Jetzt soll es an die strafrechtliche Aufarbeitung gehen

Verstößt Russland - wie von den USA behauptet - gegen einen wichtigen Abrüstungsvertrag? Und wenn ja: Muss die Nato darauf reagieren? Um diese Frage wird seit Jahren hinter verschlossenen Türen diskutiert.

ICE 856 ist auf dem Weg von Berlin nach Köln. Bei Unna kracht der Zug in ein Auto - der Fahrer stirbt. Ebenfalls in NRW entkommt ein anderer Autofahrer haarscharf einem Unglück.

Die Rotarier sind zutiefst enttäuscht. Wegen einer großen Bühne, die direkt vor dem Alten Rathaus zum Herbstfest aufgebaut worden war, fanden viele Besucher nicht den Zugang zum Bücherbasar im Obergeschos Von Anke Klapsing-Reich

Ach ja, Juicy Beats: 47.000 Musikfans haben am Wochenende im Westfalenpark Cro, Fünf Sterne Deluxe und Co. gefeiert. Die Zielgruppe von Dortmunds größtem Festival sind die jungen und ganz jungen Leute Von Kai-Uwe Brinkmann

Zwei Jahre nach Aufdeckung des Diesel-Skandals hat die Justiz einen früheren Audi-Motorenentwickler inhaftiert, der im Konzern eine steile Karriere machte. Damit erreicht der Fall eine neue Ebene.

Wenn am Kino mit „Glückauf“ gegrüßt wird und Herren in Knappenkluft anwesend sind, wird es wohl einen Film über den Bergbau zu sehen geben. Ganz recht: Am Dienstagabend feierte in der Essener Lichtburg Von Kai-Uwe Brinkmann

Wegen der "Verletzung von Dienstgeheimnissen" hatte der Neonazi Siegfried Borchardt das Jobcenter angezeigt. Zuvor war bekannt geworden, dass für den vielfach vorbestraften Hartz-IV-Bezieher eigene Regeln Von Tobias Grossekemper

Es hätte so ein schöner Tag für die AfD werden können. Im Bundestag treffen sich die Abgeordneten zu ihrer ersten Sitzung - aber dann kündigt Parteichefin Petry ihren Austritt aus der Partei an. Immerhin

Das Beben in der AfD geht weiter. Der nordrhein-westfälische Landes- und Fraktionsvorsitzende Marcus Pretzell will die Partei verlassen. Er folgt mit dieser Ankündigung seiner Ehefrau Frauke Petry. Und

Dauercamperin nimmt an WDR-Sendung teil

Hexenhaus auf Campingplatz

Ein Campingplatz ist keineswegs nur ein Ort für gelegentliche Ausflüge. Dass man es sich dort auch richtig gemütlich machen und dauerhaft wohnen kann, beweist Sabrina Moll. Und wie schön sie es hat, zeigt

In Berlin sorgt Frauke Petry für einen Eklat, der seine Spuren auch bei der AfD in Nordrhein-Westfalen hinterlassen wird. Rückenwind aus dem Lager ihres Mannes Marcus Pretzell scheint aber eher unwahrscheinlich.

CDU vor SPD - das ist das Ergebnis der Bundestagswahl in Nordrhein-Westfalen. Beide müssen aber große Verluste hinnehmen. Die FDP kommt auf Platz drei, auch die AfD legt stark zu. Ihr bestes Ergebnis

Konzert in der Traumfänger-Galerie

Einmal doppelt Krautrock mit Jane und Epitaph

Beide Bands gehören zu den Legenden des Krautrock: Jane und Epitaph. Immer wieder gab es im Laufe der Jahrzehnte einen personellen Austausch zwischen den deutschen Erfolgsgruppen. So ist es nur naheliegend, Von Michael Klein

Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die Ermittler nicht.

Zwischen Schwert und Schwertergeklirr wäre in der am Mittwoch erschienenen 27. Auflage des Duden sicherlich noch Platz für Schwerte gewesen. Doch obwohl sich in der neuesten Auflage jetzt auch Hagen, Von Fabian Paffendorf

Nach Kauf von CDs über Steuersünder

Steuerbehörden ausgespäht? Schweizer angeklagt

NRW hat mehrfach Daten-CDs in der Schweiz gekauft, um deutsche Steuerbetrüger zu entlarven. Das hat die Schweizer so genervt, dass sie ihren Geheimdienst auf die Steuerfahnder angesetzt haben sollen.

Nach einem verfrühten Start in die Pilzsaison hat die Uniklinik Münster bereits den ersten Vergiftungspatienten behandeln müssen. Der 40-jährige Mann habe offenbar Champignons mit hochgiftigen Knollenblätterpilzen

Sie sollen deutsche Steuerfahnder ausspioniert haben, einer der mutmaßlichen Agenten sitzt in Untersuchungshaft. Gegen drei Mitarbeiter des Schweizer Geheimdienstes NDB ermittelt die Bundesanwaltschaft.

Micky Beisenherz ist jetzt viermal freitags im WDR-Fernsehen zu sehen. Er vertritt zusammen mit Susan Link die urlaubende Bettina Böttinger und moderiert vier Folgen des „Kölner Sommer Treff“. Wir haben Von Tobias Weckenbrock

WDR4-Sommertour macht Station

Dorsten feiert mit Sydney Youngblood

Die Sommertour, die WDR 4 am 20. Juli in Wuppertal startet, macht auch in Dorsten Station - und zwar am 29. September. Da ist zwar bereits Herbst, aber gefeiert wird trotzdem, nämlich zum Herbst- und Heimatfest. Von Stefan Diebäcker

Er kiffte und trank Alkohol, klaute und zeigte radikale Tendenzen. Dann ging es dem späteren Messer-Attentäter von Barmbek wieder besser und er verhielt sich unauffällig. Wäre die Bluttat von den Behörden

Es war schon eine sehr spezielle Schauspiel-Spielzeit, auf die Sebastian Franssen von den Schauspielfreunden am Sonntag im Megastore zum Saisonende zurückblickte. Aber zunächst mal bat er die Gewinner Von Tilman Abegg

Neue Hiobsbotschaft für die Autofahrer in Nordrhein-Westfalen: Die Rheinbrücke Neuenkamp ist gesperrt. Die A40, wohl wichtigste Verbindung von der Ruhr in die Niederlande, wird zum Nadelöhr.

Bei Fahrzeugen mit Elektroantrieb strebt Nordrhein-Westfalen eine führende Position an. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nennt im Interview mit der "Aktuellen Stunde“ des WDR und in einem Gastbeitrag

"Ich will nur noch weg", sagt das vermisste Mädchen aus Sachsen in irakischer Haft. Sie wolle kooperieren. Einem Reporter des Recherchenetzwerks aus "SZ", NDR und WDR war es gestattet worden, mit ihr zu sprechen.

Zehntausende Autos ruft Daimler bereits in die Werkstätten, um mit Änderungen an der Motorsoftware den Schadstoffausstoß zu verringern. Nun weitet der Autobauer die Aktion massiv aus.

Die EU-Kommission sieht schon länger massive Mängel bei der Aufarbeitung des Abgasskandals. Die Behörde geht deshalb seit Monaten gegen Deutschland und andere EU-Staaten vor. Nun kommt weitere Kritik aus Brüssel.

Was ist dran an den Manipulations-Vorwürfen gegen Daimler? Die Behörden wollen prüfen, ob der Autobauer zu illegalen Tricks gegriffen hat. Daimler droht vorsorglich mit rechtlichen Schritten.

Seine erste Band gründete Götz Alsmann mit elf Jahren. Heute ist er Musiker, Moderator und der berühmteste Münsteraner neben Prof. Boerne aus dem "Tatort" - das hat er vor allem "Zimmer Frei!" zu verdanken.

Zauberer, Sternenkrieger und Captain Jack Sparrow kommen ab dem 29. Juni in den Westfalenpark: Bis zum 6. August sorgt das PSD-Bank-Kino an 34 Tagen für Open-Air-Filmabende an der Seebühne. Hier gibt Von Johannes Franz, Bettina Ansorge

Aus Sorge vor Krawallen ist ein Freundschaftsspiel zwischen dem U-23-Aufgebot von Borussia Dortmund und dem SV Lippstadt ersatzlos abgesagt worden. Das bestätigte die Polizei am Montag. Gespielt werden

Was bei der Steuer selbstverständlich ist, gilt auch beim Rundfunkbeitrag: Eine Barzahlung der Beiträge ist nicht zulässig. Die Rechte der Beitragszahler werden dadurch nicht eingeschränkt. Im Gegenteil: Durch

Die US-Justiz lässt bei der strafrechtlichen Aufarbeitung von "Dieselgate" nicht locker, und nun haben auch die Münchner Staatsanwälte zugeschlagen. Ein Ex-Manager der VW-Tochter Audi wurde festgesetzt.

Die Besucher des Schauspiels können wie schon in den Jahren zuvor die Preisträger der Auszeichnung "beliebteste Inszenierung" und "beliebtestes Mitglied des Schauspielensembles" wählen. Der Verein der Von Tilman Abegg

Nach dem Putschversuch in der Türkei sind Dutzende türkische Soldaten ins Ausland geflohen. Medienberichten zufolge wurden türkische Offiziere an Nato-Stützpunkten dazu aufgefordert, die Geflohenen auszuspionieren.

Die USA lassen bei der strafrechtlichen Aufarbeitung von Volkswagens "Dieselgate"-Affäre nicht locker. Nun hat das Justizministerium Strafanzeige gegen einen Ex-Manager der VW-Tochter Audi gestellt. Damit

Knöllchenvergabe außer Kontrolle geraten

Großeinsatz in Duisburg - Ermittlungen gegen Polizisten

Nach einem Großeinsatz gegen eine Menschenmenge von 250 Personen wird in Duisburg nun auch gegen mehrere eingesetzte Polizisten ermittelt. Die Beamten hatten Pfefferspray eingesetzt - und sollen nach

Viele zivilrechtliche Punkte in der Abgas-Affäre sind entschieden. Die drohenden Strafen der US-Justiz könnten frühere Manager von Volkswagen aber noch zu spüren bekommen. Einer sitzt bereits fest - fünf

Der qualvolle Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in einem von Schleppern benutzten Kühllaster im August 2015 hätte möglicherweise verhindert werden können.

Feuershows, Akrobatik-Künstler und Lokal-Bands - so ist das Konzept des Werner Straßenfestivals. Dieses Jahr ist die Lokalband "Red Ivy", die ehemalige Schulband des St. Christophorus Gymnasiums und Gewinner

Nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am 11. April gibt es weitere belastende Indizien gegen den mutmaßlichen Attentäter Sergej W. Nach Informationen von Süddeutscher Von Florian Groeger