Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wethmar muss gegen Spitzenreiter Brackel ran

Fußball-Bezirksliga 8

Westfalia Wethmar muss in der Fußball-Bzirksliag 8 am Sonntag gegen den Spitzenreiter Brackel ran. Die Westfalia blickt mit Freude auf das anstehende schwere Spiel.

LÜNEN

von Von Carina Püntmann

, 02.11.2012
Wethmar muss gegen Spitzenreiter Brackel ran

Westfalia Wethmar - hier mit Thomas Sajonz - muss gegen Brackel ran.

 „Brackel ist ein dicker Brocken“, weiß der Sportliche Leiter Rolf Nehling und blickt dabei vor allem auf die beiden letzten TuS-Spiele, die nicht optimal liefen: „Das haben wir aber nun im Training aufgearbeitet. Wir freuen uns gegen eine Spitzen-Mannschaft zu spielen. Bekanntlich sehen wir gegen solche Teams immer gut aus.“ Nehling betont aber zugleich: „Alles andere als eine Niederlage wäre für uns eine große Überraschung.“

Die Langzeitverletzten Benny Fasse und Arkin Ekici fallen aus. Ansonsten sind alle Mann an Bord.   

Lesen Sie jetzt