Willi Herren ist tot: Ex-„Lindenstraße“-Star wurde nur 45 Jahre alt

Todesfall

Der Schauspieler Willi Herren ist tot. Der ehemalige „Lindenstraße“-Star starb nach Angaben der Polizei am Dienstag im Alter von 45 Jahren in seiner Wohnung in Köln.

Köln

20.04.2021, 16:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zurzeit ist Willi Herren in der bereits aufgezeichneten Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ zu sehen.

Zurzeit ist Willi Herren in der bereits aufgezeichneten Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ zu sehen. © picture-alliance/ dpa

Der Schauspieler Willi Herren ist tot. Das bestätigte die Polizei am Dienstag gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Herren wurde nur 45 Jahre alt.

Die Kölner Polizei wurde nach Angaben einer Sprecherin um 14.20 Uhr alarmiert. Informationen zur Todesursache gebe es noch nicht, der Einsatz laufe noch. Zuvor hatten die „Bild“-Zeitung und RTL berichtet.

Zurzeit in bereits aufgezeichneter Sat.1-Show zu sehen

Bekannt wurde Willi Herren als Serien-Fiesling „Olli Klatt“ in der ARD-Sendung „Lindenstraße“. Später trat er als Sänger von Mallorca-Partyschlagern auf. Zudem war er in zahlreichen Reality-Formaten zu sehen - zurzeit in der bereits aufgezeichneten Sat.1-Show „Promis unter Palmen“.

RND

Lesen Sie jetzt

CSU-Chef Markus Söder hat eingelenkt und das Votum des CDU-Vorstands akzeptiert. Somit ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Kanzlerkandidat der Union. Die Erklärung von Söder hier im Video.