Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Der Arbeitsmarkt in Castrop-Rauxel wird immer noch von der Coronakrise überschattet. Insbesondere der Ausbildungsmarkt bereitet weiterhin Sorgen, doch es gibt auch Lichtblicke.

Bei Rütgers in Rauxel stand am Mittwoch (3.6.) ein Großprojekt an: Zwei Anlagen waren am Vorabend am Hafen angelandet und mussten an ihren Standort gebracht werden: beide über 60 Tonnen schwer. Von Tobias Weckenbrock

Die Ruhr Nachrichten verlagern ihren Standort in der Castroper Altstadt. Wenn es in unseren Räumen Am Markt 8 so aussieht, als würden wir ausziehen: Wir gehen nur wenige Meter weiter.

Die Targobank in Castrop-Rauxel hat den physischen Kontakt zwischen Kunden und Mitarbeitern wegen des Virus auf ein Minimum reduziert, freut sich aber über ein gutes Jahresergebnis 2019. Von Thomas Schroeter

Die Standortgemeinschaft Casconcept möchte die Einzelhändler und Dienstleister der Altstadt stärken - und hat sich etwas einfallen lassen. Von Joel Kunz

Außergewöhnliches Projekt in Obercastrop: Ein Graffiti-Künstler besprüht Beton-Wände mit Farbe. Für Wurst, Schinken und Heimat-Motive. Von Abi Schlehenkamp

Verschlusssache heißen die Escape-Rooms in Castrop-Rauxel. Das kleine Unternehmen muss zurzeit geschlossen bleiben. Jetzt gibt es aber eine Onlineversion. Unser Spiele-Tipp für dieses Wochenende. Von Tobias Weckenbrock

Das Castropolis-Portal soll auch nach den Ladenöffnungen weiter betrieben werden. Dieses Signal haben die lokalen Anbieter Castropolis-Macher Nils Bettinger bei einer Video-Konferenz gegeben. Von Thomas Schroeter

Castrop-Rauxel näht, denn am Montag kommt die Maskenpflicht. Doch die Auswahl an Farben schrumpft, Gummiband ist wegen der Corona-Krise kaum noch zu bekommen. Jetzt gilt es, schnell zu sein. Von Silja Fröhlich

Das aus dem Jahr 1998 stammende Windrad an der Bodelschwingher Straße hatte einen Defekt. Deshalb steht dort ein großer Kran. Investition in die Zukunft. Von Abi Schlehenkamp

Für 141 Real-Filialen gibt es seit Dienstag (31.3.) Klarheit: Edeka und Kaufland wollen die Märkte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarkt-Kette übernehmen. So sieht die Verteilung aus. Von Beate Dönnewald

Hat die Corona-Krise auch den Arbeitsmarkt erreicht? Die aktuellen Zahlen für Castrop-Rauxel spiegeln die Krise nicht wider. Doch wie aussagekräftig ist der Marktbericht für März? Von Tobias Weckenbrock

Um Unternehmen einen Überblick zu den Hilfsangeboten in der Corona-Krise zu geben, veranstaltet die Stadt Castrop-Rauxel am Dienstag, 31. März, ab 16 Uhr eine offene Videokonferenz. Von Thomas Schroeter