Wirtschaft in Schwerte

Wirtschaft in Schwerte

Ein Netzwerk aus 21 Meisterbetrieben hat sich zusammengeschlossen, um der Schwerter Tafel eine Spende zu überreichen. Insgesamt spülte die Aktion 9100 Euro in die Kasse der Tafel. Von Felix Mühlbauer

Dürre und Borkenkäfer setzen den Fichten in Schwerte zu. Die toten, braunen Bäume sind nicht nur in den Wäldern zu sehen. In Westhofen wird die Stadt jetzt handeln Von Holger Bergmann

Wegen der Hygiemaßnahmen in der Coronakrise war der Wertstoffhof an der Schützenstraße länger dicht. Dann durften Grünabfälle abgegeben werden. Jetzt soll der gewohnte Betrieb starten.

Das Coronavirus sorgt dafür, dass auch viele Menschen in Schwerte aktuell von Zuhause aus arbeiten. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie Sie leicht Geld im Home-Office sparen können. Von Dennis Görlich

Eiscafés, Restaurants und Geschäfte müssen wegen Corona geschlossen bleiben, aber die Chefs sollen weiter Gebühren an die Stadt Schwerte zahlen? Die CDU fordert: Das muss man ändern. Von Björn Althoff

Man hat nicht den Namen des Getreides falsch geschrieben. Die Haver-Hallen am Mühlenstrang erinnern an die Familie Haver. Die handelte mit Treckern und Autos – und überstand einen Großbrand. Von Reinhard Schmitz