Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Wirtschaft in Vreden

Wirtschaft in Vreden

Münsterland Zeitung Breitbandausbau

Stadt Vreden beantragt Fördergelder für schnelles Internet – wer davon profitiert

Auf der Karte sind einige rote Flecken zu erkennen. Es sind die Haushalte, die noch nicht mit schnellem Internet versorgt sind. Das soll sich mit einem speziellen Förderprogramm ändern. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Unternehmen zieht um

Darum verlässt Biogas-Pionier PlanET mit 150 Mitarbeitern Vreden

Das Unternehmen PlanET hat seinen Ursprung in Vreden. Hier wurde es gegründet, hier hat es seit 20 Jahren seinen Hauptstandort. Jetzt verlässt der Biogas-Pionier Vreden. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Runder Geburtstag

Firma Laudert feiert mit 1000 Gästen ein rauschendes Fest

Mit 1000 Mitarbeitern und Gästen hat die Vredener Firma Laudert am Wochenende ihr 60-jähriges Bestehen bei einer großen Party gefeiert. Von Raphael Kampshoff

Münsterland Zeitung Firmengründung

Christiane Lechtenbergs „Adele“ und der etwas andere Blumenladen

Nein, das Wort „Blumenladen“ trifft es nicht. Folgerichtig hat Christiane Lechtenberg ihr Geschäft „Adele – Blumen, Kaffee, Interieur“ genannt. Eine durchaus spannende Mischung. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Welcher Beruf ist der richtige? 400 Schülerinnen und Schüler haben jetzt eine neue Möglichkeit, das herauszufinden – ganz praktisch beim Berufsparcours.

Münsterland Zeitung Wirtschaft

Kündigungswelle bei Schmitz Cargobull: Darum müssen schon wieder Leiharbeiter gehen

Die Auftragslage bei Schmitz Cargobull ist schlecht. Für die Leiharbeiter bedeutet das, dass sie sich einen neuen Job suchen müssen. Aber auch für die Festangestellten gibt es Konsequenzen. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Erster Spatenstich

Epcan baut ein Hochsicherheits-Rechenzentrum mit 4000 Servern – Diese Kunden profitieren

Die Firma Epcan baut in Vreden ein neues Rechenzentrum mit 4000 Servern. Weil dort sensible Daten gespeichert werden sollen, sind die Sicherheitsvorkehrungen extrem. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Schmitz Cargobull

Steht die Schmitz-Erweiterung auf der Kippe? – Unternehmen arbeitet schon an Plan B

Ein Aushang im Vredener Werk von Schmitz Cargobull wirft viele Fragen auf. Demnach arbeitet das Unternehmen aus Angst vor neuen Klagen an einer Alternative zur Erweiterung an der B70. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Landwirtschaft

Spargel und Erdbeeren wachsen auf dem Hof Geesink zum Kerngeschäft

Das Geld liegt auf der Straße, man muss es nur aufheben, heißt es. In der Vredener Bauerschaft Großemast liegt es in der Erde. Auf dem Hof Geesink findet man sogar „weißes Gold“: Spargel. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Frühling und Radfahren gehört im Westmünsterland zusammen. In Vreden wird am Heimattag, dem Palmsonntag, eine Menge zu beiden Themen geboten.

Münsterland Zeitung Flugplatz Stadtlohn-Vreden

Brexit hätte positive Folgen für den Flugplatz Stadtlohn-Vreden

Auch wenn der Brexit für die Europäer ein Verlust wäre: Für den Flugplatz Stadtlohn-Vreden würde der EU-Ausstieg der Briten tatsächlich einen Vorteil mit sich bringen.

Hermann Stellermann wurde zum Obermeister der Innung für Parkett- und Fußbodentechnik Münster gewählt. Die Themen Meisterprüfung und Nachwuchs liegen im besonders am Herzen. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Anwohner Blumensiedlung

Trotz Sieg vor Gericht sind die Kläger gegen die Schmitz-Erweiterung nicht zufrieden

Der Rat hat Fehler gemacht beim Aufstellen des Bebauungsplans für die Schmitz-Erweiterung. Das hat ein Gericht entschieden. Der Frust bei den Klägern ist trotz des Sieges vor Gericht groß. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Schokoladenmanufaktur Vreden

Confiserie Imping will mit Feingebäck und Pralinen auch die Konferenztische erobern

Feine, handgemachte Pralinen aus Vreden füllen schon seit Jahrzehnten die Regale bei ausgesuchten Chocolaterien. Nun will die Confiserie Imping mit Feingebäck die Konferenztische erobern. Von Anne Winter-Weckenbrock

Über mangelnde Auswahl an Ideen können sich die Kommunalpolitiker nicht beklagen: Vier deutlich unterschiedliche Projekte für den Bremer Platz haben jetzt vier Investoren präsentiert. Von Anne Winter-Weckenbrock

Münsterland Zeitung Wirtschaft

Wie BETEBE mit seinen technischen Entwicklungen die Ställe der Welt erobert

Auf dem Hof Bengfort in Wennewick fing einst die Geschichte der Firma BETEBE an. Heute ist die Firma ein mittelständisches Unternehmen. Dass es so kam, hatte auch mit einem Zufall zu tun. Von Till Goerke

Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2017 hatte das Oberverwaltungsgericht Windräder in Doemern und Köckelwick still stehen lassen. Nun wies das Verwaltungsgericht die Klagen jedoch zurück. Von Anne Winter-Weckenbrock

Münsterland Zeitung Lebensmittelproduktion

Bei Bäckermeister Wilhelm Geelink landen Brot und Brötchen keinesfalls im Müll

Ein frisches Brötchen oder Brot auch abends – das wollen die Kunden. Vielerorts landet Restware im Müll, kritiseren Umweltschützer. Wir haben bei Bäckermeister Wilhelm Geelink nachgefragt. Von Anne Winter-Weckenbrock

Münsterland Zeitung Wirtschaft

Schmitz Cargobull schließt Werk in Berlin - was das für den Standort Vreden bedeutet

Das Unternehmen Schmitz Cargobull verabschiedet sich von dem Standort Berlin. Wir haben nachgefragt, was das für die geplante Millionen-Investion in Vreden bedeutet. Von Victoria Thünte

Münsterland Zeitung Start-up vor 70 Jahren

Saueressigs Weg aus der Dorfschmiede zum Global Player

Vor 70 Jahren haben die Brüder Saueressig ihre erste Maschine zur Herstellung von Tiefdruckwalzen gebaut. Jack Saueressig (89) erinnert sich an die Stunde Null eines Weltunternehmes. Von Stefan Grothues

Münsterland Zeitung Brexit-Abstimmung

Harter Brexit bereitet Schmitz Cargobull Sorgen

Die Brexit-Verhandlungen beschäftigen auch die Verantwortlichen bei Schmitz Cargobull. Ihre Sorge: Der Marktanteil in Großbritannien könnte drastisch sinken. Erste Anzeichen gibt es schon. Von Johannes Schmittmann