Wohnen in Legden

Wohnen in Legden

Die Gemeinde Legden hat ein Magazin herausgebracht. „Wirtschaft & Leben im Zukunftsdorf Legden und Asbeck“ ist Titel und Programm zugleich. Und es sind viele aktuelle Luftbilder zu sehen. Von Anne Winter-Weckenbrock

Wollten Sie schon immer loswerden, was Sie von der Legdener Gemeindeverwaltung halten? Dann machen Sie mit bei unserer Umfrage. Es geht um Kitas, Schulen, Straßen, Sicherheit und vieles mehr.

SPD-Ortsverein für Legden und Asbeck

SPD mit jungem Team für den Gemeinderat

Die SPD hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im September bestimmt. Die Hälfte der zehn Kandidaten, die sich für die Zukunft von Legden einsetzen wollen, ist unter 35 Jahren alt.

Fronleichnam steht vor der Tür. Wer möchte, kann mit frischen Brötchen zum Frühstück in den Feiertag starten. Viele Bäcker haben geöffnet. Wir haben nachgefragt.

Es gelten Maskenpflicht und Abstandsregelung. Das Rathaus Legden öffnet wieder, aber bestimmte Dienstleistungen sind nur nach vorheriger telefonischer Abstimmung möglich.

Das Gasrohrnetz in Legden, Heek und Asbeck wird zur Zeit von Westnetz geprüft. Auch private Vorgärten müssen für die Kontrolle betreten werden, um Undichtigkeiten feststellen zu können.

Das Jugendhaus Pool ist geschlossen. Johannes Kuiper und Rieke Fränkert haben jetzt Zeit. Die nutzen sie, um einen Einkaufsservice für Legdener Bürger zu starten. Sie suchen noch Mitstreiter. Von Ronny von Wangenheim

Eine Bürgerinitiative (BI) aus Hünxe gegen den Bau der Zeelink-Pipeline, die auch durch den Kreis Borken führen wird, strebt eine weitere Klage gegen die Bezirksregierung Düsseldorf an.

Die Mitfahrerbank ist eine gute Idee für alle, die kein Auto haben und sich nicht nur auf den öffentlichen Nahverkehr verlassen möchten. In Legden gibt es jetzt eine dritte Mitfahrerbank. Von Ronny von Wangenheim