Wohnen in Selm

Wohnen in Selm

Gartenteiche sind der Stolz ihrer Besitzer, doch für Kinder können sie lebensgefährlich werden. Das zeigte am Mittwoch, 24. Februar, der Unfall eines Kleinkindes in Bork. Die DRLG warnt. Von Stephanie Tatenhorst

Graffiti hinzubekommen, ist nicht so einfach. Das Team Jugendförderung der Stadt Selm bietet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, sich auch zuhause mit Graffiti kreativ zu beschäftigen. Von Arndt Brede

Die Glasfaserausbauarbeiten in den Selmer Außenbereichen waren in vollem Gange, als Schnee und Eis die Baustellen lahm legte. Es gibt aber gute Nachrichten. Von Arndt Brede

Schnelles Internet ist der Wunsch vieler Menschen. Doch die Vorvermarktung für den Ausbau in der Innenstadt Selms durch die Westenergie Breitband läuft schleppend. Das Unternehmen handelt. Von Arndt Brede

Die Stadt Selm hat eine neue Stelle geschaffen, um ein zukunftsorientiertes Thema weiter auf den Weg zu bringen. Ideen für die Zukunft gibt es genug. Von Arndt Brede

Straßen voller Schnee und auch volle Mülltonnen. In den vergangenen Tagen hatten die Stadtwerke Probleme, den Müll abzuholen. So ist der Plan für die nächsten Tage.

Die Chance, einen Glasfaser-Internetanschluss im Selmer Stadtbereich zu bekommen, bleibt bestehen. Westenergie Breitband hat jetzt die Vorvermarktungszeit verlängert.

Montag und Dienstag ging nichts: Die Müllabfuhr in Selm musste den Versuch abbrechen, die rausgestellten Restmülltonnen zu leeren. Jetzt startet sie aber einen neuen Versuch.

Die CDU-Ratsfraktion Selm macht Dampf in Sachen Klimaschutz- und Anpassungskonzept. Es geht um einen Bereich, bei dem die Bürger stark eingebunden werden sollen. Von Arndt Brede

Die Zahl der Fahrzeuge ist im Kreis Unna im vergangenen Jahr gestiegen. Selm steht bei dem Trend nicht hinten an. Von Arndt Brede

Es sind Töne, die unter die Haut gehen in der Alten Synagoge in Bork. Töne, aber auch Bilder. Anlässlich eines Tages, den die Welt niemals vergessen sollte. Von Arndt Brede