Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Yeni schockt Wacker: Sieg in letzter Minute

CASTROP-RAUXEL Der SV Yeni Genclik hat seine Negativserie in der Bezirksliga beendet. Im Lokalderby besiegte der türkische Club den Tabellenvierten Wacker Obercastrop mit 2:1 (0:0). In einer spannenden, aber spielerisch eher schwachen Partie gab die Schlussphase den Ausschlag für den Yeni-Erfolg. Das Landesligaspiel des VfB Habinghorst fiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

von Von Jörg Laumann

, 11.11.2007

Zuvor hatten beide Teams viel Kampf geboten, aber auf beiden Seiten nur wenige zwingende Tormöglichkeiten herausgespielt. Kurz vor dem Pausenpfiff hatte Wacker die erste große Gelegenheit zur Führung. Nachdem Erdem Ersoy im Strafraum Vadim Glöckner zu Fall gebracht hatte, entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Dennis Hasecke scheiterte mit dem Strafstoß jedoch an Yeni-Keeper Mehmet Akcay. Vier Minuten nach dem Seitenwechsel lag der Ball dann aber doch im Gehäuse der Gastgeber. Der eingewechselte Vaidas Rocys erlief einen Pass von Lars Otto und traf zum 1:0 für Obercastrop. Die Führung hatte nur neun Minuten Bestand, ehe Cenk Celen nach einer Kombination über Ersoy und Alp Agar zum 1:1 für Yeni traf. In der Folgezeit offenbarten die Obercastroper zunehmend konditionellen Schwächen, während die Gastgeber ihre zahlreichen Konteransätze zunächst nicht konsequent genug ausspielten.Die Entscheidung: Ecke, Kopfball Agar, Tor Erst in der Schlussphase erhöhte Yeni den Druck auf das Wacker-Gehäuse. Torjäger Agar traf aus kurzer Distanz knapp neben das Tor (86.), Celens gefährlicher Distanzschuss wurde von einem Wacker-Abwehrspieler noch ins Toraus abgefälscht (90.). Die hieraus resultierende Ecke brachte dann aber doch noch den Siegtreffer für die Gastgeber: Agar war mit dem Kopf zur Stelle und ließ Patrick Hammerschmidt im Wacker-Tor keine Chance.Teams und ToreSV Yeni Genclik - Wacker Obercastrop 2:1 (0:0)YENI: Me. Akcay, Can, Aydin, Bozkurt (77. Han), Ersoy, Celik (55. Erdem), Bouchkhachakh, Ibrahim (46. Yaprak), Agar, Celen, Kerter.OBERCASTROP: Hammerschmidt, Banaszak (46. Heinen), Maluski (62. Hufnagel), Ottberg, Otto, Laudien, M. Turgut, Paulinsky (46. Rocys), Glöckner, Döring, Hasecke.Tore: 0:1 (49.)Rocy, 1:1 (58.) Celen, 2:1 (90.) Agar.Bes. Vorkommnisse: Akcay hält Foulelfmeter von Hasecke (45.)Stimmen, Hintergründe und weitere Infos zum Spiel lesen Sie in der Montagsausgabe der Ruhr Nachrichten.  

Lesen Sie jetzt